Jump to content
Ultraleicht Trekking

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Ich hab keine xlite, hätte Form und Höhe identisch erwartet - ist dem nicht so?
  3. @martinfarrent hoppla, habe aufgrund des Titels „... unterm Tarp...“ auf die Verwendung eines Tarps geschlossen Habe den letzten Beitrag von @Painhunter nicht genau genug gelesen...
  4. OT: vielen Dank für die jugendfreie Assoziation des Sockens in diesem familienfreundlichen Forum
  5. Die sind zumeist nicht wasserdicht - passen also eigentlich nicht in dein Konzept. Aber es sind recht viele: Borah, MLD, EE Recon usw..
  6. Ich finde meine UberLite auf bislang 8 Nächten outdoor angenehmer als die XLite hinsichtlich Geräusch, Oberflächenmaterial, Oberflächenform und Höhe. Haptisch ist die NeoAir XLite fühlbar robuster, aber bislang habe ich auch die UberLite ohne Bedenken nur mit Polycrofolie auf Holzboden und Wiese benutzt. Denken wir zurück: Als die XLite neu war, wurde deren Empfindlichkeit im Vergleich zu den dickeren Matten diskutiert. Dennoch wurde sie für Jahre der Pseudostandard unter den Luftmatratzen des UL-Bereichs. Das traue ich der UberLite allemal zu.
  7. bitblaster

    Schnäppchen

    Vegane Bambus-Zahnbürsten bei Aldi Süd ab 25.7.2019 für 1,89 Euro.
  8. Ab den 22.7. gibt es 25g für 1€ bei Lidl - wie es schmeckt. Keine Ahnung... Sonst gibt es noch sowas hier z.B. (nur kurz gesucht...) https://www.amazon.de/Rezeptur-Gym-Jerky-Hergestellt-Deutschland/dp/B078VFWYPT/
  9. Ich kaufe Beef Jerky immer bei einem Metzger hier in Siegen. Das liegt in langen Strängen beim Metzger in der Kühltheke und wird beim Verkauf in Papier gewickelt. Zu Hause schneide ich die entsprechende Menge der Stränge , die ich auf Tour mitnehmen möchte , einfach klein und nehme sie in einem Ziplockbeutel mit. war auch im Hochsommer bestimmt eine Woche gut! Gruß , Christian
  10. Welches Beef Jerky könnt ihr denn empfehlen, das nicht gleich 70€/kg kostet?
  11. Done

    Ultraleicht Hoody

    Hallo Hilfe Suche jemanden aus dem Raum München der mir aus Gleitschirm Nylon oder Skytex einen dementsprechenden Hoody nähen kann. Habe leider keinerlei Erfahrungen mit dieser Materie. Stoff hätte ich besorgt. Grüsse Kurt
  12. @Painhunter mag wasserdichte Bivys, die natürlich niemals so atmungsaktiv sein können wie manche, die lediglich wasserabweisend sind... oder gar größtenteils aus Mesh bestehen. Das ist also ein anderer Verwendungszweck: Regen- und Insektenschutz zugleich (mein Ding wäre es ja nicht, aber ich muss auch nicht drin schlafen).
  13. Das wäre dann die klassische amerikanische Lösung, nur dass es hier auch Modelle um/unter 200g gibt, die noch atmungsaktiver sind...
  14. Danke, sehr interessant. Habt ihr denn auch Erfahrungen mit dem Obermaterial der beiden neoairs? Ich meine gelesen zu haben, dass die neueren nicht mehr so rutschig sind, bzw. hautangenehmer. Und ich suche natürlich eine Matte in small, was für mich richtig easy ist, weil ich relativ klein bin. Derzeit besitze ich eine selbst gekürzte exped Matte. Das Kürzen ging sehr leicht. Da ich mir bestimmt eine gebrauchte zulegen möchte, werde ich die Größe nehmen, die kommt, wenn man denn die neoairs ebenso einfach kürzen kann. Kann man?
  15. UL-MUC

    Schnäppchen

    Nächstes LARCA-Sparfestival, u.a. mit Mountain Hardwear Ghost Whisperer Jacket für 129,95 Euro (plus 4,95 Euro Versand): https://www.larca.de/shop_sparfestival_nl1907/9/1
  16. Aus Birkenholz Jetzt beim Aldi im Angebot...50cent für 6 Stück. Wiegt weniger als ein Gramm umd lässt sich mehrfach verwenden, sind sogar sehr solide.. Habe sie mal geholt und werde berichten.
  17. Ich kann @dennisdraussen nur zustimmen. Selbst gehe ich einen anderen Weg. Ich verbinde meine Isomatte (TaR NeoAir UberLite Small) mit Knopflochgummi und Knebelknöpfen, wie es @Stromfahrer sehr schön in einem Video beschrieben hat, mit meinem Quilt (AsTucas Sestrals). Das mache ich auch mit meinem Kopfkissen (HMG Cuben Stuff Sack Pillow, Large), das auch gleichzeitig mein Aufbewahrungsbeutel für die Ersatzsachen ist. Das verbinde ich auch mit der oberen Kante der Isomatte. Dabei verwende ich Kam-Snaps. Durch diese Verbindungen kann die Kombination aus Kopfkissen, Isomatte und Quilt zwar rutschen, aber alles bleibt an seinem Platz und ich benötige keine zusätzlichen Ausrüstungsgegenstände.
  18. fdm

    Elastosal (Härter) abfüllen?

    Hallo, habe hier einen Härter (Elastosal) bei einer Tube HelaPlast beiliegen. Nehme mal an, den kann man auch für SeamGrip verwenden. Kann ich den in so ein kleines Mini-Dropper-Gefäß abfüllen und auf Tour mitnehmen, damit ich nicht das schwere Glas mit mir rumschleppen muss? Vielen Dank für einen Rat & lg
  19. Hab jetzt noch was gefunden: Silikonstreifen auf die Isomatte kleben: https://www.amazon.de/WENKO-17219010100-Anti-Rutsch-Streifen-Kleiderbügel-Transparent/dp/B00D43D1SI/ (Produktfoto) Was haltet ihr davon. Gibt es hier Nachteil.? Kann das funktionieren?
  20. Hat jemand eine Meinung zu diesem Paddel (vor allem hinsichtlich der Robustheit bei häufiger Bodenberührung, Abstoßen etc.). Das hatte ich bei Walkonthewildside in der Hand, doch fehlt mir etwas die Expertise. https://www.walkonthewildside.de/paddel/4223-accent-air-paddel-4-teilig.html
  21. Ich finde meine (ist aber die xLite) ja auch nicht knisterig. Aber ein Verkäufer bei Globi machte mich seinerzeit drauf aufmerksam, dass Menschen mit einem guten Schlaf zwar unempfindlich sein mögen... ihre Zeltmitbewohner jedoch nicht unbedingt.
  22. Ich war jetzt im Mai/Juni 2019 38 Tage (ca. 1200 km) an der Ostsee und Nordsee mit der TaR NeoAir UberLite Small (164 g) unterwegs. Das UL-Gewicht hat natürlich auch eine Schattenseite. Die Isomatte ist sehr fragil und rutscht auf dem Zeltboden, obwohl ich dort Silikonstreifen hatte. Auf der neuen Isomatte wollte ich die Silikonstreifen noch nicht anbringen. Vielleicht hätte ich das tun sollen. Dass die Matte besonders knistert, kann ich nicht sagen. Natürlich muss man aufpassen, wo man sein Zelt/Tarp aufstellt. Eine Unterlage ist meiner Meinung nach unbedingt erforderlich. Aber sonst hat die Matte alle Belastungen schadlos überstanden und ich habe gut darauf geschlafen.
  23. Im Trekkinglitestore gibt's neu das Big Agnes Scout 2 Platinum, ein sehr leichtes Singlewall und A-frame Zelt mit ziemlich guten 495 g: https://www.trekking-lite-store.com/big-agnes-scout-2-platinum-ultraleicht-zelt.html
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen






×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.