Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

kai

Members
  • Gesamte Inhalte

    684
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Reputationsaktivitäten

  1. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von Nero_161 erhalten in Schnäppchen-Thread 2.0   
    OT: Vielen Dank @Nero_161 für den Tipp. Hab die Berghaus Hyper 140 für meine Frau bestellt. Heute, 12 Tage später, kam sie an. Ich hatte Sorgen, ob überhaupt irgendwas geliefert wird, aber die waren unbegründet. Es ist die originale Jacke mit allem wie es sein muss. Meine Frau ist glücklich und ich bin aufgrund von Packmaß und Gewicht der Jacke überaus zufrieden. 
  2. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von Breaze erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  3. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von Omorotschka erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  4. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von Susanne erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  5. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von schwyzi erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  6. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von Linkshaenderin erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  7. Witzig!
    kai reagierte auf PeterR in Osprey Exos Pro 55 - Kurzreview   
    Hallo!
    Ich hab auch diesen Rucksack. Das Problem mit dem Stift könnt ihr folgendermaßen lösen:
    Geht in einen Getränkemarkt, kauft euch zwei Flaschen Bier. Wichtig dabei: Es müssen Bügelverschluss-Flaschen sein. Damit habt ihr dann zwei Dinge erreicht:
    Erstens zwei kühle Getränke 😋🍺
    Zweitens: Der Verschluss wird mit einem Dichtgummi abgedichtet. Diesen fummelt ihr über den kleinen Stift, schon kann der nicht mehr durch die Öffnung rutschen.
    Problem erledigt! 👍
     
    Grüße
    Peter
  8. Witzig!
    kai reagierte auf khyal in Osprey Exos Pro 55 - Kurzreview   
    OT: und ich dachte danach kommt "und nach den 2 Flaschen Bier ist Euch das Problem egal "
  9. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von MaikGrosser erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  10. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von fatrat erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  11. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von paff erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  12. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von RaulDuke erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  13. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von andygogo erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  14. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von chummer_fc erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  15. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von wilbo erhalten in erster Versuch im UL   
    Bei @khyal klingt immer erstmal alles so negativ. Nimm das nicht persönlich. 😉
    Dir auch ein herzliches Hallo @Susanne und willkommen im Forum. Ich finde es schön, dass du dich so intensiv mit dem Thema UL beschäftigst und demnächst auf deine erste Tour startest. Das wird dann auch der Punkt sein, an dem du erkennst, ob das gewählte Setup für dich passt oder ob du hier und da noch etwas ändern möchtest. Learning by doing eben. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch schon vorab dein Equipment eine Nacht lang auf einem Campingplatz oder auf einem Waldgrundstück von Freunden testen. Dann weißt du wie es sich tatsächlich verhält und worauf du achten musst... Hier im Forum kommt viel Wissen und viel persönliche Erfahrung zusammen. Wichtig ist es aber, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Es liegt also ganz bei dir, was du von all dem für dich übernehmen möchtest. Ich wünsche dir eine schöne erste Tour und ganz viel Spaß mit deiner Tochter.
     
  16. Gefällt mir!
    kai reagierte auf moyashi in 1 Personen Zelt, möglichst Regendicht und windstabil   
    Ich schlief übrigens auch schon etliche Nächte bei Böen bis zu 90 km/h sehr gut sowohl in meinem zPlex Soloplex als auch im Duplex. In den Bergen, auf freien Flächen, am Strand. Ätzender Boden überall, die Zelte haben trotzdem gehalten, ich habe sie halt etwas mehr mit Bedacht aufgebaut (den Stöcken z.B. weniger Höhe gegeben, so das die Wände sehr bodennah waren und der Wind abgeleitet wurde und nicht ins Zelt geblasen hat). Bei nachts aufkommendem Sturm habe ich das dann eben nochmal in der Nacht gemacht, Trekkingstöcke ein paar cm runter, draussen nochmal schnell nachspannen, fertig. 
    Wenn es unbedingt freistehend sein soll: Mein altes MSR Hubba erwies sich auch als ziemlich sturmfest, insbesondere der Aufbau war durch die Befestigung der unteren Ecken von Innen- als auch Aussenzelt an den Stangen, ziemlich easy bei starkem Wind. Ist aber eben nicht UL, sondern nur L.
  17. Witzig!
    kai reagierte auf cafeconleche in 1 Personen Zelt, möglichst Regendicht und windstabil   
    OT: @RaulDuke? Jupp, der läuft mit Stöcken. Könnte aber auch sein, dass er sie zwischendurch zum Gestikulieren braucht, so temperamentvoll, wie er unterwegs ist😉
  18. Witzig!
    kai reagierte auf paff in 1 Personen Zelt, möglichst Regendicht und windstabil   
    OT: Also auf seinem Profilbild sieht es ja so aus, als würde er sie tatsächlich zum Laufen benutzen.
  19. Danke!
    kai reagierte auf moyashi in 1 Personen Zelt, möglichst Regendicht und windstabil   
    OT: Vielleicht, weil er einfach gerne mit Trekkingstöcken wandert. Soll vorkommen.
  20. Gefällt mir!
    kai reagierte auf cafeconleche in 1 Personen Zelt, möglichst Regendicht und windstabil   
    Sowohl bei TMB als auch GR 20 hat man zum Abwettern von tagelangem Regen und echtem Sturm auch Unterkünfte am Wegesrand. Mit noch mehr Kopffreiheit. Alles andere ist mit Skills auch mit Leichtzelten zu machen. Außerdem ist es eigentlich immer bekannt, wenn eine Schlechtwetterfront im Anmarsch ist. Da kann man in windgeschütztere Höhen absteigen. Dafür würde ich zumindest nicht ein Extrakilo mitschleppen. Und vor allem mir nicht extra einen Sturmbunker kaufen. In Skandinavien kommt es auch sehr drauf an, wo und wann du unterwegs bist. Lies doch mal ein paar Berichte, was da alles so möglich ist, wenn man sich etwas Wissen angeeignet hat. Nichts gegen so nen richtigen Geodät, wenns jemand anderes trägt, oder wenns die Bedingungen wirklich brauchen - ich hab auch einen.
    Mein Tipp ist: Triff Leute (diverse Stammtischfäden, oder, wenn’s das wieder gibt, Treffen), schau dir deren Zelte an, oder/und besorg dir im Biete-Teil etwas und probiere im Garten, Park, Wochenendtouren aus, womit du zurechtkommst. Aufbautipps bekommst du hier für jedes der hier angebotenen Zelte. Und wenn du mit dem Zelt nicht so warm wirst, hast du auch bald die notwendige Zahl an Beiträgen, um es wieder zu verkaufen. 
    Das Wesentliche, um leicht, gar ultraleicht unterwegs zu sein, sind gemachte Erfahrungen. Und ne Schere im Kopf.
  21. Witzig!
    kai reagierte auf danobaja in "Splashguards" / Spritzschutz fürs Innenzelt nachrüsten   
    meine erste wahl, nach dem hier obligatorischen grundkurs für zeltaufbau und wetterwahl😇, sind magneten.
    innen einzeln und lose, aussen in den wetterschutz eingenäht. der kann auch als abdeckung für den boden dienen wenns feucht ist, er aber nicht hängt. für ne tour könnte man die einzelnen auch ankleben mit ducktape oder iwas das wieder abgeht. am fussende jedesmal reinkriechen und mit dem losen magneten in der hand draussen den magneten im stoff finden ist nicht so meines. eingeschmolzen in ein stück schrumpfschlauch lassen die sich prima handeln und rutschen kaum.
    2. wahl schlaufen am netz aussen und haken am stoff.
    nur in der not klettverschluss. der ist immer gefährlich beim netz.
  22. Witzig!
    kai hat eine Reaktion von wilbo erhalten in 170 g DCF Tarp, NEU, ca. 1,5 x 2,65 m, 200,- €   
    @RaulDuke Weil du ja auch so groß bist... 😜
  23. Gefällt mir!
    kai hat eine Reaktion von Namie erhalten in Uhren Vergleich   
    Wenn es wirklich leicht und mit langer Akkulaufzeit sein soll, würde ich noch die Smartwatches von Amazfit in den Ring werfen. Ich habe die GTR4. Die hat einen großen Speicher für Musik, Routen, usw., einen Lautsprecher und der Akku hält gefühlt ewig. Da ich jedoch auf Touren keine Uhr am Handgelenk brauchen kann, begrenzen sich meine Tracking-Erfahrungen auf ein paar wenige Versuche. Bei denen hat der Akku aber super durchgehalten. Eine richtige Kartendarstellung gibt es dafür jedoch nicht...
  24. Danke!
    kai reagierte auf HolyMole in Ultraleichte (Schlaf-)Hose mit Multifunktion?   
    Patagonia Terrabonne joggers wurden schon genannt. Toller, leichter Stoff, sitzt bei mir etwas tief, aber ich trage sie trotzdem gerne und oft, jetzt gerade z.B.
    Uniqlo hat diverse Jogginghosen im Angebot. Ich habe diese in zwei Farben.
    1,80m, 80kg, stramme Oberschenkel vom Radeln = Größe M bei beiden
  25. Witzig!
    kai reagierte auf DaNilz in Ultraleichte (Schlaf-)Hose mit Multifunktion?   
    OT: Wenn ich drunter nackt bin, bekommt Sackhüpfen eine völlig neue Dimension… 
×
×
  • Neu erstellen...