Jump to content
Ultraleicht Trekking

Domehoe

Members
  • Gesamte Inhalte

    129
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Domehoe

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    Danke für den Link! Ist abgespeichert Als Schuh habe ich mir jetzt mal diesen bestellt: https://www.amazon.de/dp/B071ZBGHX5/ref=pe_3044161_189395811_TE_SCE_3p_dp_1 ...Hätte ihn mir gern als normalen Schuh, anstatt als Mid bestellt aber irgendwie verspüre ich dann doch etwas Angst vor tieferen Pfützen o.ä.
  2. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    Nach reichlich Recherche sind wir jetzt zur Überlegung gekommen, dass wir die Ringstrasse einmal umrunden wollen. Dabei wollen wir möglichst viele Sehenswürdigkeiten mitnehmen und der Rest der Zeit (ungefähr jetzt 2 Wochen ist angepeilt) geht dann für's Fotografieren und Wandern drauf.
  3. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    @SouthWest Ach, das war mir auch noch nicht bewusst, dass nur im Landesinnere Schnee liegt... wobei das natürlich auch logisch ist. Trailrunner wollte ich mir auch schon seit Ewigkeiten kaufen... die Altras gefallen mir sehr gut mit deren weiten Toe Box und dem Gewicht aber wie Thomas schon angesprochen hat, damit kann man nicht für längere Zeit auch einfach mal stehen bleiben um die Sterne zu fotografieren. Nachtrag: Dann sollte ich mir mal erstmal Gedanken machen wie und wohin es überhaupt geht. Der erste Plan war es einfach einmal um die Insel herum zu fahren und zwischenzeitig das Auto stehen zu lassen und mal nen Tag wandern zu gehen.
  4. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    Na gut, dann wird's wohl richtiges Schuhwerk werden + Gamaschen. Ich schaue mir mal ein paar Modelle raus und behalte Ebay im Blick. Gebraucht kaufen... und wenn sie mir dann doch nicht gefallen nach dem Urlaub kommen sie wieder weg.
  5. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    https://www.amazon.de/dp/B06Y3VL8X5/ref=sspa_dk_detail_0?pd_rd_i=B06Y4HHNHR&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=90ded185-b0d9-474c-be29-71a0db5bf6ce&pf_rd_r=39G1BRC7FY2VEE683942&pd_rd_wg=54O3Z&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&pd_rd_w=bfEPq&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pd_rd_r=97e00861-b8c5-11e8-956e-cb4788763fd2&th=1&psc=1 Hat zu sowas jemand schon Erfahrungen gemacht? Mich lockt da vor allem der Preis. Sonst würde ich evtl. zu den Salomon Quest 4D 3 GTX greifen und dazu dann noch passende Gamaschen... allerdings liegen da natürlich Welten dazwischen... eben auch im Preis. Vielleicht zum ausprobieren erst einmal im Urlaub für 2-3 Wochen die Überschuhe von Amazon?
  6. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    Danke dir Micha! Auf deinem YT Channel schaue ich gleich mal rein! Nachtrag: Super Island Impressionen Micha! Bin gespannt auf deine Folge uploads!
  7. Hey, danke dir! Das mit der übertriebenen Vergangenheitsform ist mir selbst auch aufgefallen. Ich war aber irgendwie im Flow drinnen und da dann zu stur mich wieder davon zu lösen. Mein Englisch hat mit meiner Schulbildung nur sehr wenig am Hut. (9. Klasse Realschule mit Englisch -ausreichend abgeschlossen) Meine jetzigen Kenntnisse habe ich mir im Laufe meiner 20er erarbeitet durch das Internet und Reisen. Wie ein nativ- Englischsprachiger möchte ich natürlich nicht schreiben aber trotzdem kann ich sicherlich noch vieeeel mitnehmen, gerade wenn es um Wortwiederholungen oder gewisse Phrasen geht. Danke dir auf jeden Fall nochmal, dass du dir die Zeit genommen hast. That means a lot to me!
  8. Domehoe

    Schuhe für Island im Februar

    Hey Micha, nein, wir mieten uns ein Jeep und cruisen dann damit zu viert herum. Wir wollen auch ein wenig Offroadfahren und das würde sich glaube ich keiner bei uns trauen mit einem Camper. Wir schlafen in Airbnbs und sonstigen Unterkünften. Die Wanderschuhe sollten aber schon wasserdicht sein oder? Durch wie hohen Schnee bist du den da getapst? Solche Gamaschen sind ja schon recht teuer... kommt da auch kein Schnee durch?
  9. Domehoe

    Instagram User

    Sehr coole Idee... kennt jemand generell sehenswerte Hiking-Instagram Influencer? Bei mir gibt's übrigens nix zu sehen... hab meinen Insta-Account erst vor nem Monat erstellt... aber ich schau mal bei euch vorbei!
  10. Moin Leute, ich habe vor kurzem ein Blogbericht zu meiner Südafrika Reise fertiggestellt. Ist auf englisch geschrieben. Vielleicht hat der ein oder andere ja mal Lust reinzuschauen. Ich würde mich auch mega freuen wenn ich mal wegen meines Englisch belehrt werden würde. Auf Fehler/Rechtschreibung/usw. Natürlich bitte nur, wenn jemand dazu gerade Zeit und vor allem auch Lust hat. Ich bin nämlich gerade dabei mein Englisch aufzuwerten... hab da so viel nachzuholen! Das ist, wie in der Überschrift schon steht, kein expliziter Hiking Bericht, sondern eher der typisch- deutsche Urlaubsblog. https://dominicschunke.blogspot.com/2018/09/south-africa-2018.html Ich möcht auch nochmal am Ende betonen, dass ich eher für mich schreibe, deswegen auch fast ausschließlich in Vergangenheit schreibe. Falls das hier irgendwie doch nicht rein passen sollte, dann gerne den Thread hier postwendend in den Papierkorb verschieben!
  11. Moin Leude! :) Bei mir geht's im Februar nach Island und ich wollte mal fragen, was ihr so zu sagen habt zum benötigten Schuhwerk. Geplant ist eine Autotour einmal rund um die Insel, mit sicherlich auch mal ein paar Offroad Touren. Wir wollen sehr viel hiken gehen in den 3 Wochen ohne Camping. Kurz zu mir: - Bin eher leichte Schuhe gewöhnt (Minimalschuhe oder mit dünner Sohle) - Hab gar keine Ahnung welche Schuhe ich benötigt für Island im Feb. (nach eigener Recherche: Relativ viel regen, Schnee liegt vllt 5cm, max. -10°C durchschnitt aber um die 0°C?!) - War das letzte Mal im Schnee wandern mit 12 Jahren! Am liebsten möchte ich nicht allzu viel Geld ausgeben für Schuhe die ich nur einmal so richtig benutzen werde. (Wobei die nächste Reise ist auch schon in Planung nach Kanada) Was mir ins Auge gestoßen ist, sind die Arc'teryx Acrux... aber sind die nicht ein bisschen overkill? Wie gesagt, ich habe wirklich gar keine Ahnung was auf mich zu kommt. Ich hab die letzten 20 Jahre Schnee weitestgehend gemieden und bin die Winter in Deutschland mit Straßenschuhen durch die Wälder und Städte marschiert.
  12. Domehoe

    Minimalismus im Alltag

    Ich muss ja sagen, dass ich den Thread hier sehr toll finde! Schön mitzulesen, wie sehr man das Thema Minimalismus hier doch auseinandernimmt und unterschiedlichst belichtet. Da liegt es ja schon fast nahe, einen neuen Forumsbereich für 'Leichtigkeit im Alltag' aufzumachen! Sei dies nun auf materieller oder geistiger Ebene.
  13. Domehoe

    Handschuhe/Fäustlinge für den Winter

    Ich habe mir tatsächlich die North Face Thermoball Mitts dann gekauft und behalten. Bin recht zufrieden damit bislang. Trage sie immer morgens zur Arbeit. Absolut ausreichend warm für bis zu -10°C. (Wenn kälter dann stecke ich die Hände in die Handschuhe und damit dann in die Jackentaschen) Ich nutze die etwa ab 0°C. Davor halte ich meine Hände einfach nur im den Jackentaschen warm. Einziger negativer Punkt ist vermutlich die Verarbeitung. Meine sehen noch sehr gut aus... allerdings würde ich damit nicht in schwierigen Gelände hiken gehen. Also in solchen Gelände, wo man sich doch mal mit den Händen abstützen/klettern muss.
  14. Domehoe

    Unterwäsche Empfehlungen

    https://www.amazon.de/Ceceba-Jersey-Boxershorts-Unterhosen-schwarz/dp/B01D8ZNMOY/ref=sr_1_8?s=apparel&ie=UTF8&qid=1520691067&sr=1-8&keywords=boxershorts%2B60%2Bgrad&th=1&psc=1 Ich denke die hier werden's erst einmal zum testen. 60°C Waschbar + Trocknergeeignet. Das spricht ja schon förmlich für robust und langlebig. Mal schauen!
  15. Domehoe

    Unterwäsche Empfehlungen

    Da hast du irgendwo wohl auch recht! Mit Baumwolle wäre ich denke auch schon zufrieden, aber dann sollten diese auch schon etwas abkönnen und nicht wie bei meinen jetzigen (von Marke: Treesome) nach exakt einer gewissen Anzahl Wäschen, den Geist aufgeben.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.