Jump to content
Ultraleicht Trekking

Regenwurm

Members
  • Gesamte Inhalte

    53
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Regenwurm

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das wäre auch noch eine Variante mit Traggestell und 24l bei 500g https://www.amazon.de/dp/B01M17IJXD mittlerweile habe ich aber beschlossen, mal meinen alten Murmur zu restaurieren und abzuwarten wie es weitergeht. ich habe das alte blaue Modell http://www.flickriver.com/photos/tyrolmountains/tags/murmur/
  2. So, hab jetzt den (für mich) perfekten Rucksack gefunden GossamerGear Murmur 36 GewichtMurmur solo ca. 240 gHüftgurt mit Netztaschen, abnehmbar, solo 70 g (mit den Schnallen)Sitlight Rückenposter herausnehmbar solo 43 -53 g (diese pads haben herstellungsbedingt eine relativ breite Gewichtsstreuung)Gesamtgewicht "mit allem" ca. 370 g https://www.gossamergear.com/products/murmur-36-hyperlight-backpack Hat nur mehr einen Nachteil: DER PREIS https://www.gossamergear.com/products/murmur-36-hyperlight-backpack Gibt es den wo günstiger als 154 Euro? https://backpackinglight.dk/brands/gossamer-gear/gossamer-gear-murmur-36-hyperlight-backpack
  3. Hier steht er mit 419 Gramm: https://backpackinglight.dk/backpacks/35l/gossamer-gear-minimalist-24-daypack Ansonsten auch interessant.
  4. max 6 kg für Radfahren, zuFuss, Ski, Schneeschuh Den Gregory Miwok 24 Backpack habe ich auch noch gesehen. https://www.campz.at/gregory-miwok-24-backpack-storm-black-481514.html Huch, es wird schwerer Die Kernfrage wird wohl sein - Hinterlüftung ja oder nein Auch die Laufburschenserie hat ja leider keine Hinterlüftung - oder ich habe was übersehen https://www.laufbursche-gear.de/products/packs/ Mit Hinterlüftung hat mir der gefallen, aber nicht das Gewicht https://www.ospreyeurope.com/shop/at_de/talon-22-17 Irgendwann baut wohl jeder seinen Rucksack selber nach seinen Wünschen
  5. Den Osprey Hikelite 26 habe ich schon live ausprobiert. Ist leider untauglich. Die Seitennetze sind viel zu nieder und die Wasserflasche kippt dadurch immer raus. Der Spannriemen ist auch dafür viel zu nieder angesetzt - leider eine Fehlkonstruktion, die auch schon von anderen im Internet bemängelt wurde. Ansonsten hätte ich ihn damals schon gekauft. Ja dem Zomake fehlt leider die Rückenbelüftung, was ja beim GG Minimalist auch der Fall ist. Da wäre sogar der Zomake noch leichter. Hmmm, Rückenbelüftung wäre schon fein - das Leben ist kein Wunschkonzert - oder doch?
  6. Was hast du dann statt dessen für Touren genommen?
  7. Hallo, hat schon wer Erfahrungen mit: ZOMAKE 25L mit 310g Herstellergewicht ZOMAKE 30L mit 335g Herstellergewicht ZOMAKE 35L mit 322g Herstellergewicht Übersicht beim Hersteller direkt gibt es hier: Schaut irgendwie sehr interessant aus, und mir würde die 35er-Version gut gefallen. Innenfach für Isomatte (Sitzmatte und Rucksackrückenpolster) 2 Flaschenhalter aussen. Mal ein Zip und nicht das das umständliche System von meinem bisherigen Gossamer Gear Murmur. http://thebearablelightness.blogspot.com/2010/07/gossamer-gear-murmur-pack-initial.html Kompressionsriemen gibt es auch Wüsste nicht, was mir fehlt. - Die 2 optionalen Schulterriemen-Taschen vom Murmur möchte ich nicht mehr missen, aber die passen sicher auch auf den Zomake Gibts was empfehlenswerteres und leichteres bei meinen Suchkriterien in der Preisklasse? Mich wundert, dass die Suchfunktion zu ZOMAKE nichts ausspuckt. Ach ja, habe neuen Namen, da der alte "Regenwurm" nicht mehr klappte.
  8. Momentan suche ich einen Händler in Wien für Inov-8 Rocliteâ„¢ 286 GTX® Schuhe Aber es gibt kein Shop wo man so hingehen kann.
  9. interessant, der Grassbow wäre interessant zu testen - Danke für den Hinweis http://www.bergleben.de/produkte/2976-merrell-grassbow-mid-sport-gtx.html
  10. wolltest Du da etwa noch einen Link posten?
  11. Noch was gefunden http://www.haglofs.com/de-de/produkte/bekleidung/lagen/shell-layer/herr/l_i_m_parka_de-de.aspx
  12. Sorry, für die Wortverwechselung. Habe eine Windradallergie - habe 7 Jahre dagegen gekämpft - und erfolgreich eine Besiedelung im Waldgebiet/Naherholungsgebiet verhinden können. Windmühlen hingegen sind fein
  13. Ok,so ist das - Danke Dachte da an 200m hohe 3MW Geräte, die mir als Wanderer überhaupt nicht gefallen.
  14. Und was heisst das?Ein durchgestrichenes Fahrverbot für Reiter bedeutet doch REITEN ERLAUBT REITEN VERBOTEN Siehr ja so aus - also eine Verbotstafel die nicht durchgestrichen ist: http://www.parlament.gv.at/LI/B/PG/DE/XXII/I/I_00910_I00910__40293_image001.jpg Zum Thema Windmühlengeplagt: heisst das, man sollte es als erholsames ruhiges Urlaubsziel meiden?
  15. Danke, kenne ich natürlich alle bis auf Mörtz, haben leider nur Mainstreambleischuhe Blutsch und Tonis LS haben keine Wanderschuhe
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.