Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Tzunami

Members
  • Gesamte Inhalte

    104
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tzunami

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hey zusammen, kann man prinzipiell auch eine Windjacke unter dem Fleece anziehen, um sie z.B. vor Felskontakt zu schützen oder beeinflusst das die Wärmefunktion der oberen Schicht?
  2. Kennt jemand ein aktives Forum für Bergsport / Alpines klettern / Hochtouren? Ich finde fast nur tote Foren. Danke schonmal!
  3. Nicht Ultraleicht, aber eines der besten Rucksäcke für Hochtouren. Beliebt wegen der sehr großen Bewegungsfreiheit und vielen Features. Extrem stabiles 600D Super Polytex und 330D Micro Rip Pro 6.6 Material. Gewicht kann durch das Weglassens des Sitzpads noch stark reduziert werden. Wegen des neuwertigen Zustands hätte ich gerne noch 85 € inkl Versand. Dieses Modell: https://www.bergfreunde.de/deuter-guide-35-tourenrucksack-bf-bewertung/ Freue mich über eure Nachrichten
  4. Welche Shorts nimmst du da sonst noch? Ich finde diese Wanderhosen zum Bergsteigen zu unflexibel - Lauf Tights sind sehr gut geeignet, aber zu dünn vor allem für Schnee
  5. Naja, ich gehe ja auf einen Trail und nicht auf eine Gala. Da wird geschwitzt und sich dreckig gemacht - da ist mir eine sichere, feste Lösung lieber, als irgendwas zu kleben, was dann doch wieder nach paar Einsätzen aufreißt. Ich werde mal das mit dem Zunähen probieren - das klingt eigentlich ganz viel versprechend. Sind auch bloß kleine Löcher, kleiner als ein 1 Cent Stück
  6. Dachte ich auch schon dran, aber welchen Kleber nehme ich da am besten? Die Taschen werden durch die Flaschen schon gut strapaziert
  7. Hi zusammen, habe leider durch Unachtsamkeit ein kleines Loch in meine Mesh-Tasche am Rucksack und auch an meine Regenhose, die in der Tasche war, gerissen - habt ihr Erfahrung mit Flicken, die das Mesh vor weiterer Ausdehnung des Lochs bewahrt? Freue mich sehr über eure Tipps BG
  8. Ja, das Original hatte ich wohl gesehen, aber taugen die Kopien was?
  9. Hi zusammen, kann jemand was über das geupdatete Geertop sagen? Vielleicht auch im Vergleich zum Lanshan 1? 890 Gramm scheinen erstmal top zu sein, aber es soll wohl Stabilitätsprobleme haben. https://www.amazon.de/GEERTOP-Upgrade-Ultralight-Personenzelt-Backpacking/dp/B081GRS556/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=ultralight+tent&qid=1602525406&sr=8-10 BG
  10. Hat jemand zufällig eins der Zelte abzugeben, weil er die doof findet oder was besseres hat? Bevorzugt Farbe grün. BG
  11. Ui, danke für den Tipp. 204 € für die -18C Variante klingt sehr gut.
  12. Tzunami

    3F Lanshan 2

    Jo genau. Für mich spricht als (Nicht-) Riese erstmal alles für das 1. Sorry für die Verwirrung...bei dem ganzen Pro, 1, 2, UL, li, Platnum - Gewinke kommt man irgendwann nicht mehr hinterher.
  13. Tzunami

    3F Lanshan 2

    Soweit ich sehen konnte, ist das Lanshan 1 ja doppelwandig und versiegelt nur 80 Gramm schwerer, als das Lanshan 2. Die nachträgliche Versiegelung dürfte noch einige Gramm dazugeben. Sehe also nicht so wirklich die Vorteile des Lanshan 2 und würde vermutlich auf das 1 setzen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.