Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'mindestladestrom'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Packraft
    • Packrafts
    • Packraft Zubehör, Reviere und mehr
  • Bikepacking
    • Bikes und sonstige Ausrüstung, Fahrtechnik usw.
    • Routen und Regionen
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Glossar

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo zusammen :) ich interessiere mich für das Sunnybag Leaf Mini Solarpanel, aber die Sunnybag Powerbanks scheinen langsam (am Netz) geladen zu werden, sind schwerer und überhitzen (am Netz) öfters.. Andererseits sind diese für das Laden über ein Solarpanel optimiert, sodass diese gut mit den schwankenden Strömen und Spannungen zurecht kommen. Ich interessiere mich ebenfalls für die Powerbanks von Nitecore (welche genau, da schwanke ich noch), da diese sehr leicht und teilweise sehr schnell geladen werden können und ich denen subjektiv eher traue. Nun frage ich mich, ob die Nitecore Powerbanks genauso gut für das Solarladen mit dem Leaf Mini geeignet sind, wie die Sunnybag Powerbanks. Durchladefähigkeit interessiert mich dabei nicht (also während die Powerbank geladen wird, wird diese nicht entladen). Mich interessiert aber, dass jedes bisschen Energie vom Solarpanel auch in der Powerbank landet und daher der Mindestladestrom, die Fähigkeit mit schwankender Ladung umzugehen etc. Habt ihr da Daten oder Messungen? Nitecore habe ich auch schon kontaktiert, aber die nennen mit unterschiedliche Werte (das niedrigste war 1A), was eigentlich nicht sein kann und falls doch unbrauchbar für mich... Sunnybag schaltet, soweit ich weiß unter 50mA ab, also wäre toll wenn die Powerbanks Strom ab 50mA akzeptieren.. Viele Grüße Alex
×
×
  • Neu erstellen...