Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Schnäppchen-Thread 2.0


khyal

Empfohlene Beiträge

vor 48 Minuten schrieb Epicure:

Gibt es denn "die" Darn Tough, also ein bestimmtes, bewährtes Modell? Ich finde mich bei den vielen Modellen kaum zurecht...

 

vor 17 Stunden schrieb ChrisS:

OT: Freunde, lasst uns doch hier mal wieder Schnäppchen posten. Darn Toughs habe ich schon genug und das auch noch für nen fairen Preis bei wotws! :roll:

;-) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ebenfalls bei den Bergfreunden: Pajak-Schlafsäcke um 15% bis 25% reduziert, plus die o.g. zusätzlichen 10% mit Code WINTER2021. Wer nicht größer als 1,75 m ist, wird bspw. vom Radical ULZ bis 0 / +5°C warm gehalten (bei nur 325 gr), den es jetzt für 251,65 € statt UVP 328,95 € gibt. https://www.bergfreunde.de/pajak-radical-ulz-daunenschlafsack/

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Biker2Hiker:

Hab es dort abgeschrieben. Link angeklickt?

Edit: Hier steht es auch so:

https://www.bergzeit.de/marmot-helium-schlafsack-cobalt-blue-blue-night/

Mmmhh ... hab ich auch gesehen, aber 135g für allet außer der Füllung und der Komfortwert ...
https://www.marmot.com/equipment/sleeping-bags/down-bags/helium-15-sleeping-bag/AFS_889169868900.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Biker2Hiker:

Hab es dort abgeschrieben. Link angeklickt?

Edit: Hier steht es auch so:

https://www.bergzeit.de/marmot-helium-schlafsack-cobalt-blue-blue-night/

Btw. -> der hier ist auch nicht schlecht (für Leute, die genau sowas suchen ...): Exped Waterbloc -6
 https://www.outdoor-broker.de/exped-waterbloc-6-schlafsack-auslaufware/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 36 Minuten schrieb momper:

Btw. -> der hier ist auch nicht schlecht (für Leute, die genau sowas suchen ...): Exped Waterbloc -6
 https://www.outdoor-broker.de/exped-waterbloc-6-schlafsack-auslaufware/

Das Bauschvermögen ist allerdings auch sehr bescheiden. Ich hatte mir den vor ein paar Wochen dort bestellt und war mehr als nur enttäuscht. Für das Geld gibt es wahrscheinlich wärmere Schlafsäcke zu kaufen und die sind dann auch noch leichter (z.B. der Helium).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb momper:

Mmmhh ... hab ich auch gesehen, aber 135g für allet außer der Füllung und der Komfortwert ...
https://www.marmot.com/equipment/sleeping-bags/down-bags/helium-15-sleeping-bag/AFS_889169868900.html

OT: Hier eine andere Quelle, die als Füllmenge statt 800 gr nur 560 gr angibt und damit deutlich realistischer scheint: https://www.ultralightoutdoorgear.co.uk/equipment-c3/sleeping-bags-c21/helium-sleeping-bag-p9381

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Biker2Hiker:

Hab es dort abgeschrieben. Link angeklickt?

Edit: Hier steht es auch so:

https://www.bergzeit.de/marmot-helium-schlafsack-cobalt-blue-blue-night/

:ph34r:und das machts richtig??? ich war echt gut im abschreiben, aber ich hab in der schule trotzdem immer ne 6 bekommen wenns falsch war...

hier die angaben für den helium in long:

Gewicht

Schlafsack: 1040 gFüllung: 620 g  (von der campz seite, ebenso bei larca)

in regular:

Schlafsack: 935 gFüllung: 560 g  (bei larca)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

https://www.outdoor-broker.de/yeti-vib-250-schlafsack/

Yeti VIB 250 für 250 ;-)

250g Daune, ~620g gesamt. OT: Aufgrund der vorangegangenen Diskussion: ich schaue beim Schlafsack immer auch nach diesen zwei Parametern: wie viel Daune und was wiegt die Hülle... Mit ca 370g für die Hülle ist der VIB - ohne irgendwelchen Wärmekragen/Wulst und wenig zu umschließende Daune - also nur mäßig leicht. EDIT: gerade doch noch einen Blick auf die Maße geworfen, die Angaben beziehen sich auf 225cm Länge (tja, wie und vor allem wann gemessen?) und die wirklich komfortable Breite von oben 83 unten 54; für so ein riesen Teil wäre das schon richtig leicht.

Als Anhaltspunkte: Toray (zb. Cumulus X-Lite oder Pajak Radical, jeweils mit 1/1 Zipper) liegt bei 180-230g, Pertex Quantum (z.B. LiteLine) fängt bei ~300g an, nur für die Hülle. Man muss halt etwas beachten was man vergleicht, also zb: Schlafsack ohne Wärmekragen aber Kapuze und vollem Reißverschluss; Maße sollten dann natürlich auch beachtet werden! Das ist ein beliebter Trick zb bei Cumulus: das "Standardmodell" ist dort bis zu 15cm 25cm kürzer als bei den meisten anderen Marken. Mit vermutlich 365g für die Hülle ist der oben diskutierte Helium jedenfalls schon ziemlich solide.

Bearbeitet von grmbl
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Trekkingschirm "Euroschirm SWING HANDSFREE" gibt es derzeit für knapp 52€ bei Globetrotter:

https://www.globetrotter.de/euroschirm-regenschirm-swing-handsfree-silber-1007132/

Farben Oliv, Schwarz (Reflective) und Silber (UV-Schutz) - Gewicht 366g laut Herrsteller

Bearbeitet von Gibbon
Link eingefügt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.