Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

PET Flaschenvergleich - die leichteste Flasche aus deutschen Supermärkten?


Lignius

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb grmbl:

Ist die Sawyer-Kompatibel?

Ja funktioniert, die haben das normele PET Gewinde, nur schade das es die nicht in 1l gibt.

Wenn man den Adapter von Konradsky nicht selber bauen möchte gibts die auch original von Sawyer, war bei meinem Micro squeeze sogar direkt mit dabei, wiegt 5g.

https://sawyer.com/products/sawyer-cleaning-coupling/

Funktioniert zum Rückspülen für mich sogar besser als die Spritze, die bleibt nie richtig auf dem Ansaugröhrchen klemmen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Stunden schrieb Lignius:
vor 22 Stunden schrieb grmbl:

Ist die Sawyer-Kompatibel?

Ja funktioniert, die haben das normele PET Gewinde, nur schade das es die nicht in 1l gibt.

 

vor 16 Stunden schrieb Tao:
vor 22 Stunden schrieb grmbl:

Ist die Sawyer-Kompatibel?

Nein, die hat ein kleineres und engeres Gewinde.

:? Mist, jetzt muss ich wohl selbst investieren und testen :grin: Aldi Nord vs Aldi Süd vielleicht? :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.7.2020 um 10:58 schrieb grmbl:

 

:? Mist, jetzt muss ich wohl selbst investieren und testen :grin: Aldi Nord vs Aldi Süd vielleicht? :lol:

War heute mal wieder beim Aldi, die 1,5l ohne Kohlensäure hat tatsächlich eine andere Flasche als früher und ist nicht mehr Sawyer-Kompatibel. (Die 0,5l der selben Marke ohne Kohlensäure sind interessanterweise noch in der alten Flasche auf die der Sawyer passt)

Die 1,5l mit Kohlensäure ist übrigens bei 28g mit Deckel und ist weiterhin Sawyer-Kompatibel.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 25.7.2020 um 14:15 schrieb Lignius:

War heute mal wieder beim Aldi, die 1,5l ohne Kohlensäure hat tatsächlich eine andere Flasche als früher und ist nicht mehr Sawyer-Kompatibel. (Die 0,5l der selben Marke ohne Kohlensäure sind interessanterweise noch in der alten Flasche auf die der Sawyer passt)

Die 1,5l mit Kohlensäure ist übrigens bei 28g mit Deckel und ist weiterhin Sawyer-Kompatibel.

 

28g und 25g wirkt erstmal nicht viel, aber der psychologischen Effekt bei der Umrechnung in Oz. ist nicht zu unterschätzen: 1 Oz. vs. 0.9 Oz. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Ich habe mir auch nochmal aktuell die Mühe gemacht und die meisten in Frage kommenden Flaschen getestet. Für mich war es vor allem wichtig zu wissen, welche Flaschen mit jedem Fassungsvermögen am leichtesten ist und auf welchen der Sawyer passt.

20201203_215046.thumb.jpg.5047a947416b5da5e498df64d21d6d05.jpg

Hier mal tabellarisch die Ergebnisse mit Deckel und ohne Etikett (sortiert nach absolutem Gewicht):

 Gewicht | Kaufort | Name | Liter | Sawyer Squeeze (Fullsize) Kompatibel

  1. 12g Edeka Apfelschorle 0,50 Nein
  2. 14g Rewe Vittel 0,50 Nein
  3. 21g Rewe Vittel 1,00 Nein
  4. 21g Rewe Hella 0,75 Ja
  5. 23g Netto Naturalis 1,50 Nein
  6. 24g Aldi Wiesgart Birne 0,75 Ja
  7. 26g Aldi Quellbrunn Aqua to Go 0,75 Ja
  8. 26g Aldi Quellbrunn Naturell 1,50 Ja
  9. 28g Aldi Westminster Eistee 1,00 Ja
  10. 28g Rewe Bergische Waldquelle 0,75 Ja
  11. 29g Rewe Black Forest 1,00 Ja
  12. 30g Aldi Selection Mineralwasser 1,00 Ja
  13. 33g Aldi Flirt Tonic Water 1,00 Ja
  14. 39g Rewe Pur Born 1,50 Ja
  15. 43g Rewe Volvic Eistee 1,50 Nein

 

Ich möchte an meinen Schultergurten 2x 0,5 Flaschen verwenden die nicht Sawyer kompatibel sein müssen, deswegen nehme ich die Edeka oder evtl. die Vittel, weil sie eine bessere Form hat. Deswegen wollte ich zusätzlich ungern zwei Große 1,5L Flaschen in den Seitentaschen lagern, da 4 Liter insgesamt zu viel sind. Die Seitentaschen-Flaschen sollen dann Sawyer kompatibel sein, da ich dort das "Dreckwasser" lagere bis zur Filterung. 

Leider ist die 1,5 Liter Aldi Quellbrunn Naturell mit 1,5 liter und Sawyer kompatibel bei 26g konkurrenzlos (Insgesamt 76g bei 4 Liter Kapazität mit 4 Flaschen). Die kleineren Optionen sind nur die 21g Rewe Hella mit 0,75 Liter. (Also insgesamt 66g bei nur 2,5 Litern) oder die 28g Westminster Eistee 1,0 Liter Flasche (insgesamt dann 80g für 3L).

Von der Form und Stabilität bei dem Gewicht her, hat mir übrigens die 28g Westminster Eistee 1,0 Liter Flasche am besten gefallen (28g bei richtigem Deckel)

20201203_211511.thumb.jpg.5f6414e125ec610b3a3451b27172762a.jpg

Die Form der 0,75 Hella ist aber auch kompakt und Handlich:

20201203_185622.thumb.jpg.a7f860d183ff556fca223dd966078a3d.jpg

Und hier noch die beiden klaren Gewicht /  Leistungs Sieger:

20201203_190223.thumb.jpg.b8894dad014cb048e3b7889100486996.jpg

(Edeka 0,5L Apfelschorle)

20201203_211100.thumb.jpg.23bf66e0873242a493cc259ae90e5f26.jpg

(Aldi Quellbrunn Naturell 1,5 Liter) 

Auf allen Sawyer kompatiblen Flaschen ist übrigens der Deckel der Aldi Quellbrunn Naturell Flasche am leichtesten (<2g). Etikette wiegen im Schnitt 1g. 

Ich denke mein Setup in kälteren Monaten wird aus 2x Edeka 0,5L und 2x Rewe Hella 0,75L bestehen (2,5L, 66g) und an heißen Tagen auch gerne die extra Kapazität mit 2x Edeka 0,5L und 2x Aldi Quellbrunn Naturell 1,5L (4L, 76g) 

 

Bearbeitet von Kharan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für die Mühe! Ich benutze - danke diesem Forum - auch die Edeka 0,5l Apfelschorleflaschen, auf den Sawyer Micro passen die aber wunderbar :)

 

was mir noch einfällt: zusätzlich zu den 2x0,5l Apfelschorle benutze ich eine 2l Platypus. Die wiegt 36g und fasst tatsächlich etwa 2,3l. Damit komme ich auf etwa 3,3l mit 60g, und wenn die Platypus nicht benutzt wird, braucht sie kaum Platz.

Bearbeitet von lampenschirm
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat zufällig jmd etwas aus D oder zumindest unseren Nachbarn gefunden dass an die 0,7l Smartwater Flaschen ran kommt? Sprich zylindrisch ohne irgendwelchen Rillen, Konus etc und gut quetschbar?
Passt so einfach besser in die Schultertaschen da ich mittlerweile am liebsten direkt aus dem aufgeschraubten Filter trinke und den Beuteln fehlt für das ständige raus/rein die Stabilität.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Minuten schrieb Karsten:

Hat zufällig jmd etwas aus D oder zumindest unseren Nachbarn gefunden dass an die 0,7l Smartwater Flaschen ran kommt? Sprich zylindrisch ohne irgendwelchen Rillen, Konus etc und gut quetschbar?
Passt so einfach besser in die Schultertaschen da ich mittlerweile am liebsten direkt aus dem aufgeschraubten Filter trinke und den Beuteln fehlt für das ständige raus/rein die Stabilität.

Schau dir die Flaschen von Share an - gibt's beim Rewe als 1l. Hab gerade keine zum nachwiegen da aber ich hatte zwei auf der TMB dabei wo sie gut funktioniert haben. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja die ist sogar Baugleich. Allerdings viel schwerer als die Konkurrenz die wir hier haben (36g ohne Deckel für 1 Liter) https://shop.rewe.de/p/share-natuerliches-mineralwasser-medium-1l/7212750

Du solltest dir die 28g Aldi Westminster Eistee 1L oder die 0,75 Hella anschauen. Die sind viel leichter und haben fast keine Störenden Rillen wie die anderen Flaschen.

Bearbeitet von Kharan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Karsten:

Hat zufällig jmd etwas aus D oder zumindest unseren Nachbarn gefunden dass an die 0,7l Smartwater Flaschen ran kommt?

Ich weiß jetzt auf Anhieb nicht, ob es 0,7 waren aber ich habe in einem bayerischen Edeka im Sommer Smartwater gekauft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb danobaja:

was stört dich an den rillen?

ich find die praktisch  weil die flasche stabiler wird.

Genau das stört mich wegen quetschen ;)
Zudem die "Füße" die die meisten Flaschen haben weil die sich beim einfädeln oft in dem mesh pocket verhängen. Das Ding ist halt für die Smartwater Flaschen gemacht und ich kann leider selbst nicht nähen :roll:

Evtl werde ich mal die Lösung Schultertasche + "Strohhalm" versuchen dann kann sie drin bleiben und es ginge auch ein Beutel.

Danke, ich werde mich mal bei REWE und Edeka umschauen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Am 4.12.2020 um 11:54 schrieb lampenschirm:

danke für die Mühe! Ich benutze - danke diesem Forum - auch die Edeka 0,5l Apfelschorleflaschen, auf den Sawyer Micro passen die aber wunderbar :)

Muss ich verneinen - bei mir passt sie weder beim Micro, noch beim normalen Squeeze... Man könnte höchstens den Mini noch probieren.

SoftFlask Trinkstücke passen nicht (Hydrapak, OMM, Salomon) bzw. nur mit viel Gefühl (LTVT / MansWill). Dafür ist das Ganze dann aber 6g leichter als z.B. die Original OMM Softflask.

IMG_20210213_170249.thumb.jpg.2e03a0609ea991d4eb55c65350430e10.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.