Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

[Biete] Trekkertent Drift 1 DCF - Cuben Custom Tent


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

mittlerweile wieder im Besitz zu vieler Zelte räume ich wieder etwas aus. Heute verkaufe ich nach viel hin und her mit mir selbst mein Trekkertent Drift 1 in DCF.

Details dazu findet ihr auf folgender Seite: http://www.trekkertent.com/home/home/53-drift-1-dcf.html

Es handelt sich exakt um das dort abgebildete (fotografierte) Zelt. Das Drift 1 in DCF habe ich letztes Jahr gemeinsam mit Marc von Trekkertent so konfiguriert. Es ist also ein Customzelt, welches er seither auch so auf seiner Webseite zum Kauf anbietet.

Ich wollte damals einen Zpacks Duplex Klon der schmaler ist (für 1 Person). Trotzdem lang genug für meine Größe 187cm. Es sollte das 0.74 DCF in grün verwendet werden. Der Badewannenboden als Silpoly (4.000mmHH) ausgeführt werden. Die Türen beidseitig und ohne Zips gemacht werden. Außerdem Vents in beiden Apsiden.

Marc hat mir das ganze dann so macht. Das ganze ist in sehr guter Qualität ausgeführt und ich erkenne keine Macken Das Drift 1 DCF wurde von mir letztes Jahr auf dem GR11 in den Pyrenen erwendet Und zwar auf der Section Antlantik bis Andorra. Es war also ca. 14 Tage auf dem Trail, abzüglich ein paar weniger Cowboycamps hat es also irgendwas zwischen 10-15 Nächte aufgebaut hinter sich. Es ist also absolut neuwertig.

Ich habe das Drift 1 DCF zusätzlich mit 4 DCF Klebetieouts versehen. Diese wurden bei Treadlitegear gekauft und von mir selbst angebracht. Die halten verhorragend und wurden so sauber wie möglich geklebt bzw. verarbeitet. Ist alles anstandslos. Die Tieouts habe ich einfach noch für mich selbst als "peace of mind" angebracht.

Das auf der Webseite angegebene Gewicht stimmt nicht ganz. Auf meiner Küchenwaage kommt es inkl. Packsack und allen Leinen (plus zusätzlicher Klebetieouts) auf 680g. 

Jetzt werden sich einige die Frage stellen wieso ich mir ein Zelt als Custom machen lasse und es nach nur 2 Wochen Verwendung wieder hergebe. Das hat mehrere Gründe. 

1. Bin ich ein Gearfreak und optimiere gerne weiter und probiere gerne aus. 2. Habe ich mir heuer ein Zpacks Plexamid gegönnt. Das ist nun mein Standardzelt, einfach weil es mit 480g noch leichter ist. Der Komfort und viele andere Faktoren sprechen in Wirklichkeit für das Drift 1 DCF (Platz, Länge für 187cm Größe, beidseitiger Einstieg, vielfach bessere Belüftung, Belüftungsvents, viel weniger Kondens, etc.). Was für das Plexamid spricht sind eben das Gewicht und das geringere Packmaß. 3. Zwei DCF-Paläste sind Luxus und ich investiere das Geld lieber in was anderes.

Wer also auf der Suche nach einem DCF-Palast ähnlich dem Zpacks Duplex ist aber im Vergleich zum Duplex günstig ist (zugegeben ein bisschen schwerer), der sollte sich das Drift 1 DCF durch den Kopf gehen lassen. Wartezeit gibt es bei mir keine. Habe damals 2-3 Monate gewartet (wird nun nicht anders sein). Den ursprünglichen Preis entnehmt ihr der Webseite, da kam natürlich noch Porto und Versand dazu. Rechnung von Trekkertent gibt es natürlich noch und kann beigelegt werden.

450 Euro plus Versand

20190809_190400.jpg

20190815_201722.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.