Jump to content
Ultraleicht Trekking
hans im glueck

3 shelter: zpacks, bearpaw, big sky

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich muss sparen bzw. planen und deshalb leider meine "sammlung" verkleinern. verkaufe (privatverkauf, keine gewährleistung usw.) deshalb:

-bei interesse pn -

lg, hans

1) zpacks hexamid pocket tarp von 2020, neuwertig, nur im garten aufgebaut, 130.-- euro

finde flat tarp besser, bin doch eher zu zweit unterwegs.

2) big sky wisp, grau, silnyl, neuwertig, ohne schnüre und heringe, 150.-- euro

habe zwei davon :-). dies hier war noch nie unterwegs und es sind (noch nicht mal) die nähte abgedichtet. version: die erste lange, aber noch leichte (520 gr denke ich, werde aber noch mal wiegen). das zelt ist entgegen der hinweise des herstellers keine kondenshölle, sondern schlicht leicht und gut, stabil, reichlichst platz & sehr guter raumeindruck (viel besser als 1er inners): hatte das (andere) wisp (das ich behalten will), auf mehreren touren einem befreundeten, sehr kräftig gebauten & zum schwitzen neigenden schnarchbären geliehen, weder am ostseestrand in schweden noch an der feldberger seenplatte gabs (sommers) kondensprobleme. platz reicht bis zu meiner länge, hab auch mal dringelegen (193).

3) bearpaw wilderness design, pyratent 2 mit net-door und perimeter- netting, "grünlich" (nach HP wohl "olive"), 200.-- euro

anfang 2015 angeschafft, wegen dem relativ schweren netting kommt es auf 760 gr.. dafür hat es reichlich platz, 2m x 2,72m. aufbauhöhe so ca 1,33m bis 1,48m. wir hatten es mit 2er-inner insgesamt knapp 30 nächte in gebrauch (seiland, westalpen, bornholm). in der spitze hatte sich nach der allerersten regennacht ein guter cm an einer äusseren verklebung gelöst (ich denke nach einiger erfahrung mit dcf jetzt: wurde nach dem kleben zu schnell verpackt und versandt). ich habe ein paar streifen drübergeklebt und seitdem war nichts mehr (auch in mistwetter). die verarbeitung durch bearpaw ist "rustikal" (da kommt auch was gewicht her), zb sind gewebeteile als zwischenschichten verwendet. kein teil, vor dem man dauerhaft in ehrfurcht erstarrt, sondern zum benutzen. bilder (von jetzt, ende august):   

14.jpg.194a8c037d03efcdbaf370b2e4a9bfc3.jpg

15a.jpg.76422719ee0a090fd1bd0a5e7aa54b5a.jpg

4c.jpg.98adeffacae92e5bb13178be276b39b5.jpg

1b.jpg.23c350f523dfe278638c5a28a008f269.jpg1.jpg.9f922e5d7de214d22356c9851898c7b6.jpg7.jpg.58f57048622871e281bd71b77f47203e.jpg7b.jpg.63b8f3de75ae652cb2cc8c6e584b24fb.jpg7d.jpg.41ccd51507480c39313ca5d3f55763dc.jpg

2.thumb.jpg.b1c2d947fa144f14f494aaf3b2129436.jpg2b.jpg.bb058e7d4f292af85a9f752d31d439a5.jpg13.thumb.jpg.d6128965ef8ab936e62c5f21ceb113f4.jpg16.jpg.47884609d6b57cde8bbc769d9dfdb158.jpg

bearbeitet von hans im glueck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hülfe, meine pn-box läuft über! gebt mir zeit. ich antworte erst mal zu jedem teil nur einer/einem ... der reihe nach.

das zpacks ohne die doors.  edit II: wusste gar nicht, dass

a) es hier so viele user gibt und die

b) alle das gleiche wollen:-)

 

bearbeitet von hans im glueck
und wie mein sachkunde- und beliebtheitsgrad im forum gerade steigt, ich krieg ja fast wirecard-ausschlag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Roiber:

OT: Ehrlich gesagt bin ich ja fast ein bisschen froh, dass ich nicht den Zuschlag bekommen hab - eigentlich sollte ich mir an @hans im glueck ja ein Beispiel nehmen und meine Zeltsammlung verkleinern :)

 

vor 51 Minuten schrieb gregoreasy:

Geht mir irgendwie genauso... :-)

 

I'm a bad guy... 
https://www.ebay.de/itm/Zpacks-Hexamid-Pocket-Tarp-inkl-6-mal-Titanheringe/324276363735?hash=item4b8060a1d7:g:kqsAAOSwQPdfSR~2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wisp 505 gr einschließlich. der kurzen schnüre untenrum und der kleinen Stange am fussende (die man rausnehmen kann fürs packmass).

das pyratent mit Beutel und den schnüren vom Foto gewogen. ohne die Stange :-)

bearbeitet von hans im glueck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.9.2020 um 00:23 schrieb Cyco2:

jetzt kurz vor schluss bei 162 + versand + 29 bietenden. da geht noch was!:ph34r:

OT, so als flohmarktnerd: ich habe heute meine letztes -räusper- etwas schwereres zelt verkauft. kam ein total netter mensch zum angucken/aufbauen, der schon gute zelte hatte, als die noch moss hiessen. und fahrradmechaniker, juchhu, ich voller fragen. aber ich hatte die stangen vergessen. also die stangen geholt und aufgebaut. als ich die dritte stange reinschieb plötzlich ein lauter knacks: das einzige gekrümmte segment, das sich nicht so einfach ersetzen lässt ... angebrochen. noch NIE ist mir irgendeine zeltstange gebrochen. der verkauf ist jetzt erstmal aufgeschoben, der potentielle käufer guckt nach stangenersatz. merke: der nachteil von schwerer ausrüstung ist nicht nur das gewicht, sondern auch, dass sie kaputtgeht, wenns drauf ankommt.

bearbeitet von hans im glueck
rein zufällig mein 666. beitrag :-) bitte keine "theorie" draus basteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So. Alle drei vergeben und demnächst in der Post.

OT: Mit dem vierten etwas raeusper schweren Teil eine interessante Diskussion: ich bin der Meinung: Konstruktionsfehler bzw falsches Material und deshalb nicht verkaufen (die 3.Stange war schon immer unangenehm beim Aufbau), Kauefer will es trotzdem, schlicht: Neugier und Interesse am guten Design. :-) das kenn ich ganz gut:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.