Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Ich verabschiede mich dann auch einmal für 10-14 Tage. Mich zieht es dieses Mal auf den Albschäferweg. Die 158 km würde ich bestimmt viel schneller schaffen, aber ich mache es mir bewusst gemütlich. Hab ja Urlaub. Ich hatte bisher bei keiner meiner Touren einen Zero-Day, den will ich aber dieses Mal einlegen. SUL bin ich nicht untervwegs aber doch UL. Essen für die ersten 4 Tage und die ganzen Akkus für die Videokamera erhöhen das Gewicht schon ganz schön, aber so ist's dann halt. 

Ich gebe mir Mühe, ein Reistagebuch zu führen und schöne Bilder einzufangen, damit ich später dann hier einen Resbericht posten kann.

Gruß

Thomas

bearbeitet von rentoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden







×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.