Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

in welchem Quilt sitzt es sich am besten am Feuer?


Empfohlene Beiträge

WE hatten wir die "draussen"-generalprobe fürs weihnachtsessen, zwei haushalte bei einem dritten zu besuch und mit abstand diverse grills und ein feuer und basteleien mit windschutz. eigentlich wars gar nicht so kalt, aber fies windig und die angehörigen zweier haushalte blieben konsequent draussen und froren im fiesen wind, bis alle alten mäntel und decken aus dem haus geholt wurden.

da es auch leichter gehen sollte: wie sieht ein quilt aus, mit dem man auch mal acht, neun stunden draussen rumsitzen kann? im wind? bei funkenflug?

Bearbeitet von hans im glueck
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder so:
https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/8394-erfahrung-mit-liteway-sleeper-quilt-apex/?do=findComment&comment=146367
Das sorgt auf jeden Fall für Amüsement!

Bei Bedarf würde ich noch was winddichtes drüber werfen.

VG. -wilbo-

Bearbeitet von wilbo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, spätestens bei Funkenflug würde ich keinen UL Quilt benutzen, in den dünnen Stoffen sind doch schneller Löcher drin als du gucken kannst. 

Grillen, Feuer usw. hört sich doch eher stationär an, hol dir doch dafür eine alte Militärwolldecke, die Bundeswehrdinger gibt's spottbillig und sind schön warm, wer es neutraler oder ziviler mag, für den gibt es Varianten aus der Schweiz oder dem DRK. 

Bearbeitet von schrenz
Tippfehler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde für sowas nicht das gute Zeug vollrauchen und Funken aussetzen. Militärisches Thermozeugs inklusive Hosen gibt es teils für 20,- Euro pro Teil. Hab z.B. ne alte schwedische Thermohose für den Preis geschossen. Bundeswehr Unterziehhose gibt es für 10,- Euro. Reichlich Platz für drunter zu schichten. Macht viel aus.

Obenrum alten weit geschnittenen Parka oder ähnliches als Außenschicht. Hauptsache kein reiner dünner Kunststoff.

Wichtigst ist aber ordentliche Kopfbedeckung, Schal, Handschuhe, Socken, Einlegsohlen und Stiefel, weil die Extremitäten werden als erstes kalt. Wenn das nicht langt, alte Wolldecke dazu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb schrenz:

Ganz ehrlich, spätestens bei Funkenflug würde ich keinen UL Quilt benutzen, in den dünnen Stoffen sind doch schneller Löcher drin als du gucken kannst. 

OT: Das kommt doch sehr auf das Feuerholz an.
Wenn es irgend geht, verfeuere ich Birke, bzw. andere Laubhölzer und fahre seit Jahren gut damit. Die einzigen Löcher habe ich mir vor Jahren beim Osterfeuer geholt. Das war ein Riesenhaufen aus Kiefernholz.

Für den Preis von einem liteway quilt bekommt man natürlich drei schicke Schweizer Wolldecken. Die sind super dick und schön kuschelig.
Daraus ließen sich auch prima Ponchos schneidern. ;)

https://www.raeer.com/shopexd.asp?id=39547
(Vielleicht würde ich nicht gerade bei diesem Händler kaufen ...
Ich war aber zu faul zum Suchen.)

VG. -wilbo-

 

Bearbeitet von wilbo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke!

die form von liteway gefällt mir am besten. funktional ... alte mäntel und decken sind ja da. und ja, dünne jacke, warmer schlasa war falschrum gedacht - umgekehrt ist schlauer, wenn es um längeres essensitzen am tisch geht (und was leichtes festes ausm arbeitsbekleidungsortiment über die jacke wg funken ist dort auch vorhanden).

OT: es ist viele kubikmeterweise buche trocken & gehackt da. von meiner kirgisischen dauenenhose von ali musste ich mehrmals funkenkrümel wegschnipsen.

die frage bleibt: suche quiltmodell, das möglichst gut ist für langes rumsitzen -ohne feuer-. also gerne weitere vorschläge/bilder.

Bearbeitet von hans im glueck
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

snugpak poncho liner
https://www.asmc.de/snugpak-insulated-poncho-liner-oliv
Ist bei uns am Feuer recht beliebt.

Nicht mal halb so dick wie der poncho von liteway, dafür aber mit Ärmeln.
Mit einem Gürtel, (x-beliebiges Gurtband) schafft man sich oben rum, ein lockeres Luftpolster.

VG. -wilbo-
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.