Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Welche Flicken wofür?


Gast

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

ich verwende, je nach Jahreszeit, eine Exped DownMat UL Winter oder eine Sea to Summit Ether Light XT. Dazu noch ein Sea to Summit Aeros Pillow Premium, dann hat das Zelt DCF und eben Mesh. Fürs DCF habe ich Flicken von Zpacks:

IMG_20210302_123802.thumb.jpg.abfda527133a5e1ff9c0f541dad087c5.jpg

 

Die Flicken für die Matten sind von unterschiedlicher Machart; Exped verwendet Kleber, STS einen Patch.

IMG_20210302_123733.thumb.jpg.c9c983fb7d05f2ded330de153dedce7c.jpg

Um die Trekkingstöcke habe ich oben breites Gewebeklebeband von Tesa gewickelt, vermultich bezeichnet man es heute als Duct Tape (netter Link: https://fotophonie.de/daily-0025-gaffa-tape-ist-kein-duct-tape/)

Aber eigentlich habe ich keine Lust, drei Sorten Flicken mitzuschleppen. Weiß jemand, welcher der gezeigten Flicken alles, kann? Reicht nicht das Duct Tape? Meine Touren gehen nicht länger als eine Woche, nachts muss die Matte halt dicht sein, auch das Zelt, das Mesh, das Kopfkissen. Schön muss es nicht sein, kann ich zu Hause ja nochmal ändern.

Grüße

Epi

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Epicure:

Weiß jemand, welcher der gezeigten Flicken alles, kann?

Das weiß ich nicht, aber ich kann einen Kandidaten herleiten.

Mit dem Gewebeklebeband wirst du weder Matte noch Kissen luftdicht flicken können.

Mit den Flicken für die Matten bzw. das Kissen (selbstklebend oder Kleber separat) sind denke ich keine provisorischen Reparaturen von Stöcken oder ähnlichem (gut) machbar.

Letzte Chance DCF: Das Laminat selbst sollte luftdicht sein, jetzt ist nur noch die Frage, ob der Kleber auf der Mattenoberfläche dicht hält - und ob du den vermutlich teuren DCF-Flicken provisorisch zum Stöcke tapen oder Matte flicken nehmen willst.

Ich hab immer das Flickset für meine Exped-Matte dabei und kein Gewebeklebeband, sondern Leukotape - damit kann ich Scheuerstellen auf meiner Haut oder auch kleinere Verbände (z.B. am Finger) abkleben, Trekkingstöcke schienen, Löcher (kurzzeitig) zukleben. An deiner Stelle würde ich die DCF-Flicken zu Hause lassen und das Gewebeklebeband durch Leukotape ersetzen. Ich weiß aber, dass du was anderes wissen wolltest.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du unbedingt reduzieren willst, nimm die Tube Seamgrip aus dem Exped Rep-Set und ein abgeschnittenes Stueck vom Zpacks Patch mit.
Kleine Stichloecher in Luftmatten habe ich immer mit nem Tropfen Seamgrip dicht bekommen, wenn es etwas Groesseres war z.B. Schnitt mit zusaetzlich Gewebe geflickt, das Gewebe war da nicht so entscheidend, fuer das Dichten sorgt ja das Seamgrip, habe dafuer z.B. mal nen Heringsbeutel geschlachtet.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Exped schreibt ja selber in der Anleitung, dass allein der Kleber die Dichtigkeit wiederherstellt. Die Selbstklebeflicken sind nur zum mechanisch-optischen Schutz des Klebebereiches gedacht.

Also Kleber aus dem Exped-Set, und kleine Flicken entsprechend der verwendeten sonstige Materialien der Ausrüstung. Ausnahme: Silnylon.

Habe vor kurzem ein ca. 1mm großes Brandloch meiner Windjacke mit einem kleinen Exped-Flicken hinterfüttert, hält bis jetzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb schrenz:

beim Exped Kissen wäre ich mir ja noch relativ sicher

Leider sind die Exped Kissen innen laminiert und die wird

innen dann löchrig. Da nützt es nix, wenn du außen was draufpappst und am nächsten Tag eine neue Stelle undicht ist. Rate mal, woher ich das weiß?

Für mich ist Exped für Dauerschläfer gestorben.

Gruss Konrad

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Kardemumma:

Mit den Flicken für die Matten bzw. das Kissen (selbstklebend oder Kleber separat) sind denke ich keine provisorischen Reparaturen von Stöcken oder ähnlichem (gut) machbar.

Letzte Chance DCF: Das Laminat selbst sollte luftdicht sein, jetzt ist nur noch die Frage, ob der Kleber auf der Mattenoberfläche dicht hält - und ob du den vermutlich teuren DCF-Flicken provisorisch zum Stöcke tapen oder Matte flicken nehmen willst.

Dann habe ich mich falsch ausgedrückt; ich habe Klebeband an den Stöcken unter den Griffen aufgerollt. Damit ich es von dort wieder abrollen kann, wenn ich es benötige. Werde das Gewebeband durch das von Leukotape Classic ersetzen. Stört mich an den Stöcken nicht weiter.

-----

Ich habe nicht das Kissen von Exped, sondern die Matte. Das Kissen ist von STS. Dann werde ich weiterhin das Rep-Set  von Exped mitnehmen und einen Flicken DCF plus das Leukotape.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb Epicure:

Dann habe ich mich falsch ausgedrückt; ich habe Klebeband an den Stöcken unter den Griffen aufgerollt. Damit ich es von dort wieder abrollen kann, wenn ich es benötige.

Sprachliche Verwirrung :-D. Ich wollte ausdrücken, dass man Gewebeklebeband mitnimmt, um zum Beispiel Stöcke zu reparieren. Deine Formulierung war schon eindeutig. Die Technik des am Stock aufgerollten Tapevorrats ist mir bekannt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte bisher auch immer nur eine kleine Tube SeamGrip, ein kleines Stück Nylonstoff und etwas Panzertape dabei und bin damit ausgekommen.

Was mich interessieren würde ist das hier:

https://b2b.kleberix.com/gorilla-tape-klarsicht-reparaturband.html

Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?

 

Grüße,

Alex                                           

Bearbeitet von Roaddog
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...