Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Bonfus Altus Custom und Fanny Pack Optimierung


Empfohlene Beiträge

Hi,

ich habe einen 28 Liter Bonfus Altus Custom und ein Bonfus Fanny Pack. Da sich das Fanny Pack leider nicht an die Schließen des Hüftgurtes (der auf Grund der geringen Kapazität von 28 Litern nur ein Band ist) anbringen lässt, habe ich das Fanny Pack umgestaltet.

Nachdem ich von Bonfus einen 2. Hüftgurt bekam (Danke, Niccolo!), habe ich die Schnallen mit Schlaufen an das Fanny Pack genäht:IMG_20210411_204115.thumb.jpg.ae0bcaaa98ed51d518c20958c751758b.jpg

 

und innen mit selbstklebendem DCF wieder versiegelt:

IMG_20210411_203938.thumb.jpg.79f211533ed1e60370aa8c879df50813.jpg

 

Die Idee war, das Fanny Pack auch ohne Rucksack verwenden zu können, OHNE einen extra Gurt mitzuführen. Zpacks geht da z.B. einen anderern Weg, dort wird mit dem FUPA ein separater Gurt mitgeliefert.

Also einen ausreichend langen Gurt genommen und die Kuststoffkarabiner, die hinen am Rucksack befestigt werden, nebeneinander vorbeigeführt und eingeklipst. So ist es solo verwendbar:

IMG_20210411_204238.thumb.jpg.20a82a5d7f613396d39bc6d2f98c4eb6.jpg

 

und so sieht es am Rucksack aus:

IMG_20210411_204551.thumb.jpg.cc5b489eb259f1bb1b748d438c9c137e.jpg

 

Grüße

Epi

Bearbeitet von Gast
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.