Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Suche schmalen Alu Topf für Esbitkocher


Empfohlene Beiträge

Bis jetzt war ich meist nur kurz oder in der Nähe von Ortschaften unterwegs und habe daher keinen Kocher gebraucht. Für ne 6-8tägige Tour in der sächsischen Schweiz diesen Sommer ist es dann aber mal Zeit mir sowas anzuschaffen.

Ich hab mir im Globetrotter mal testweise einen 13g Esbitkocher geholt, und denke da werd ich für die Tour erstmal bleiben - und vllt später auf MYOG Spiritus umsteigen - und den mit einer 800ml Konservendose als Topf getestet.

Nun such ich einen Topf der max 9,5m breit ist, damit er auf dem kleinen Kocher halbwegs stabil steht. Und dabei ist mir aufgefallen, dass es ausser den Trangia UL Töpfen (die deutlich zu breit sind) keine Alutöpfe gibt, obwohl das doch das leichteste Material ist? Selbst die einfache Konservendose die ich genutzt habe wiegt nur 98g (mit 11cm zu breit um in den Kerben zu stehen - noch breitere wiederum würden zwar stabiler stehen aber da die flamme sehr klein ist wahrscheinlich nicht effektiv genug aufheizen)

vergleichbare Töpfe sind selbst aus Titan meist über 100g und mir momentan deutlich zu teuer. Von den Maßen würde am ehesten dieser hier passen. Gibt es sowas auch in Alu?  Oder generell leichter/günstiger? 

Könnt ihr da was empfehlen?

 

IMG_20210609_030319.jpg

Bearbeitet von Nero_161
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir ist aber bewußt, daß Du den Alubecher auf Dauer eigentlich nur zum Wasserheißmachen nehmen kannst ohne Gefahr zu laufen, seine Oberfläche anzugreifen? Salz und Säure sind Gift für unbeschichtetes Aluminium.

Vielleicht sind aus diesem Grund die Hersteller zu Edelstahl bzw. Titan gewechselt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Nero_161:

Nun such ich einen Topf der max 9,5m breit ist, damit er auf dem kleinen Kocher halbwegs stabil steht.

Hm, bei breiteren Töpfen ist die Wärmeübertragung besser. 

Selbst ich als alter Alutopfverfechter bin neulich auf hartanodisiertes Alu umgestiegen. Da gibt es dann, zumindest aktuell. keine postulierten Gesundheitsgefahren mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze auf genau dem Kocher die Evernew 760FD Titan-Tasse mit nur 68g. Passt Perfekt zusammen mit dem 9g EOE Bulbul S Titan Windschutz, sodass du ein gesamtes Kochset mit nur 80g hast. Vielleicht wäre das ja noch eine Option für dich. Kostet bei uns allerdings auch etwa 50€..

Das System ist hier in der Mitte:

20210522_204852.thumb.jpg.99e593cf9ef9201f5b7d2b11e43bf391.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.