Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Video-Reiseberichte


Mod-Team

Empfohlene Beiträge

Da der Bereich Reiseberichte logischerweise dafür gedacht ist, in diesem Bereich Reiseberichte zu schreiben bzw zu posten und nicht dafür ohne Inhalt Links auf externe evtl eigene Seiten zu posten, wollen wir mit diesem Thread eine Möglichkeit schaffen, daß User, die einen Videobericht von Ihrer Tour erstellt haben, Diesen im Thread verlinken können.

Grundregel ist, ein Beitrag pro Trail.
Wenn Ihr also ein mehrteiligen Video-Bericht macht, könnt Ihr Euch überlegen, ob Ihr abwartet, bis Ihr alle Teile fertig habt, oder die ersten Teile in einem Beitrag postet und dann ja die User die Möglichkeit haben, dort den Channel zu abonnieren.

Rückfragen zu der Tour wie z.B. vor Ort-Bedingungen und Antworten darauf, sind ok.

vor 8 Minuten schrieb Mod-Team:
Mod-Team hat diesen Beitrag moderiert:

In diesem Thread sind Videos von euren Reisen willkommen. Sein Zweck ist aber nicht die bloße Bewerbung von YouTube-Präsenzen. Insbesondere neue User können dem Eindruck entgegenwirken, dass sie derartige Eigenwerbung betreiben, indem sie sich vor dem Posten von Videos erst einmal geraume Zeit anderweitig am Forum beteiligen. Ansonsten ziehen sie die Aufmerksamkeit des Mod-Teams auf sich, der sich mit der Seriosität ihrer Forumsmitgliedschaft auseinander setzt und ggf. Maßnahmen ergreift. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann packen wir mal gleich die Videos von chrisontour84 zum PCT 2021 rein...

@chrisontour84, wenn Du das lieber in einem eigenen Beitrag haben möchtest (z.B. damit die Likes bei Dir landen), setzt einfach alles, was Du "drin" haben möchtest, in einem neuen Beitrag drunter und melde ihn, dann löschen wir Deine Inhalte in diesem Beitrag.
Aus technischen Gründen konnten wir in diesem Fall die entsprechenden Beiträge nicht nach hier verschieben, sondern nur in einen Leerbeitrag einfügen.
 

Am 4.7.2021 um 21:23 schrieb chrisontour84:

Hallo :)

 


LG
Chris

Am 12.7.2021 um 16:48 schrieb chrisontour84:

Nun ist auch das 4te und bisher beste Video live :)

 

Am 18.7.2021 um 21:22 schrieb chrisontour84:

Hey! Im 5ten video geht es auf den höchsten Punkt des Pacific Crest Trails in Forester Pass mit knapp über 4000m. Ich habe unterwegs auch Timothy Olson getroffen, welcher aktuell einen neuen Rekord aufstellen möchte mit 52 Tagen für den gesamten Trail, absolut krass! Ach und hier in den USA bekommt man seine Corona Impfung mit Biontech natürlich ganz nebenbei beim einkaufen im Supermarkt ;)

Am 18.7.2021 um 22:26 schrieb Krokodilalli:

Haste dir nicht mal überlegt auch Stöcke zuzulegen? Könnte mir vorstellen, dass das bei der Entlastung deines Fußes viel helfen könnte:smile: mach langsam hatten hier ja in letzter Zeit genügend Ausfälle leider..

Am 19.7.2021 um 06:13 schrieb chrisontour84:

Stöcke nutze ich generell nicht, nur eine Ausnahme hatte ich beim Abstieg vom Kilimanjaro mit ~4500m höhenmeter unterschied auf dem Abstieg an 1 1/2 tagen. =)

Am 20.7.2021 um 01:25 schrieb cafeconleche:

Hey, danke für diese Bilder! Gerade mal deinen 16.Juni mit meinen Fotos verglichen: deine patches of snow sind kaum größer als meine am 25.9.2019 am Forrester Pass. In dem Jahr versank @zeank dort Ende Juni ziemlich übel im Schnee, wie er hier im Forum schrieb. Schon faszinierend, wie unterschiedlich high und low snow years sind... Bedeutet aber auch, wie trocken es wohl dieses Jahr wird.

 

vor 12 Stunden schrieb PeeWee:


Forrester 30 Juni 2017forester2017.thumb.jpg.a564765dad0488639074814364cd11af.jpg

 

Nordseiteforester_north2017.thumb.jpg.6bef103bfbf0e2eac2f0c45e80d1e9ed.jpg

 

Es war mega anstrengend aber auch unglaublich schön.

vor 9 Stunden schrieb Matthias:

Wieso hattest du eigentlich keine Kappe, Hut, Sonnenbrillen in den Videos? @chrisontour84

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na, dann verlinke ich hier doch einfach mal 3 Videos der letzten 3 Tage meiner 6 tägigen Trekraftingtour in Thüringen auf und an der Oberen Saale. Die ersten 3 Tage war Paddeln angesagt (die stehen im Faden Impressionen von Touren), diese zweiten 3 Tage war dann der Rückweg zu Fuß angesagt ... und der war genauso prima einsam wie die Paddeltage.
Einfach ne herrliche Landschaft dort ...

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah schade dass man keine einzelnen Threads für Videos haben kann, so wird sich alles etwas vermischen denke ich und nicht viele wertden nach "Video reiseberichte" suchem wenn sie zB videos zu einem bestimmten Trek sehen möchten.

Evtl macht es Sinn hier eine neue Sektion im Forum einzubauen für Video Reiseberichte? @Mod-Team

Episode 6 ist nun draußen inkl 3 super Bergpässen in den Sierra Nevada und einem Bär der gerade einmal 5 Meter von meinem Zelt herumspaziert ist :)

Bearbeitet von chrisontour84
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Habe letzte Woche mal ne 5 tägige Trekraftingtour von Haustür zu Haustür gemacht, ganz ohne Fahrtkosten, also quasi klimaneutral, hehe ... der erste Tag mit dem Packraft auf dem Main und Rhein ... ja, das beste daran war die Erkenntnis wie viele naturnahe und idyllische Stellen es auf und im Rhein gibt. Die Inseln mit Sandstrand, die Flussbereiche abseits des Fahrwassers ... und ein genialer Schlafplatz auf einer sandigen Insel mitten im Rhein hat sich auch gefunden, echt ein Erlebnis als Mainz und Wiesbaden erst mal hinter uns lag ...

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb Genusswanderer:

OT: Ja, schon klar. Ein Porter trägt die Bergtoilette, einer sammelt den Müll wieder auf. Tolle Jobs!

OT: Besuch das Land und sprich mit den Menschen vor Ort. Wenn sie so wie bei uns (lokale Company, ohne westlichen Mittelsmann: StepToKili) vernünftig beschäftigt und behandelt werden, sind das DIE begehrtesten Jobs. So verdienten unsere Träger in den paar Tagen so viel wie sonst nur in mehreren Monaten möglich - vom Trinkgeld mal ganz abgesehen. Wir wurden von ihnen hinterher auf ein Geburtstagsessen eingeladen und haben erfahren, dass zudem ein Teil unseres Geldes für die Sanierung einer Bar (zweites Standbein während Corona - extrem schwierige Zeit für die Menschen vor Ort) Verwendung findet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich beglückwünsche dich zu deiner Leistung und gönne dir alle Erfahrungen und Erlebnisse. Dein Videobericht ist beeindruckend, blendet aber verständlicherweise die Schattenseiten des Massentourismus (ca. 60000 pro Jahr) am "Kili" aus.
Es klingt jetzt wahrscheinlich oberlehrerhaft und klugscheißerisch, aber
- wir steuern auf eine Klimakatatstrophe zu und für Langstreckenflüge braucht es schon sehr gute Argumente
- in Zeiten einer Pandemie sollte man m. E. gänzlich auf Flüge verzichten
- es gibt zahllose Möglichkeiten Menschen in armen Ländern zu unterstützen. Sich Rucksäcke nachtragen zu lassen oder Trinkgelder zu geben, sind sicher nicht die nachhaltigsten.
Unsere imperiale Lebensweise wird dafür sorgen, dass es vielen Menschen im globalen Süden in Kürze sehr viel schlechter gehen wird.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenns keine "Wildnis" ist, der zweite Tag mit den Packrafts auf dem Rhein, vorbei an den großen Schiffen, an idyllischen Inseln und Burgen war irgendwie schon ein Erlebnis ... bei Lorch verlassen wir den Fluss und übernachten ganz oben mit Blick auf die nächtlichen Lichter des Rheins ...

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach zwei Tagen Paddeln auf dem Rhein geht es, mit dem Packraft auf dem Rücken, durch den Hinterlandswald, der einsamste und größte Bereich ohne Straßen im Taunus, zu Fuß auf den Rückweg, nur auf kleinsten und weichen Pfaden :-)

 

 

Bearbeitet von TappsiTörtel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...