Jump to content
Ultraleicht Trekking
LAUFBURSCHE

LAUFBURSCHE Spendenaktion für Nepal

Empfohlene Beiträge

Servus werte Ultralight Gemeinde,

 

aus aktuellem Anlass und angespornt durch das Engagement von Tomas, möchte ich auch meinen Beitrag leisten und zu einer Spendenaktion für die Erdbebenopfer in Nepal aufrufen.

 

Wir haben von unseren Klassikern natürlich über die Jahre immer ein Exemplar aus der Produktion abgezwackt, um sie irgendwann mal einem guten Zweck zuführen zu können, und wir glauben, dass der richtige Moment dafür gekommen ist.

 

In diesem Thread versteigern wir meistbietend klassische PACKs aus unserem 2012er Sortiment. Diese Packs sind seit Jahren vergriffen und die Chance einen Gebrauchten zu ergattern geht gegen Null. Zudem kommt, dass es sich um neue, bzw. kaum benutzte Ausstellungsstücke handelt und solche Packs heute noch zu bekommen wird wahrlich schwer.

 

So, nun zu den Schätzchen aus dem 2012er Sortiment, die hier zum Angebot stehen.

 

Wir können ganze 5 Packs für diese Aktion bereitstellen.

 

Nr. 1: huckePÄCKchen  - Modelljahr 2012

Nr. 2: huckePÄCKchen spezial VX07 weiß  - Modelljahr 2012

Nr. 3: huckePÄCKchen  spezial DxG schwarz - Modelljahr 2012

Nr. 4: huckePACK - Modelljahr 2012 – Size M

Nr. 5: huckePACK - Modelljahr 2012 – Size L

 

post-759-0-74210000-1431085606_thumb.jpg

 

Das Startangebot für alle Packs beträgt 100,-€

 

Eine Zusammenstellung der Features, falls Ihr die Spezifiktionen der Packs nicht mehr ganz vor Augen habt, findet Ihr hier:

http://www.laufbursche-gear.de/service/spendenaktion-nepal/

 

Der Ablauf ist meiner Meinung nach mehr als easy. Postet einfach die Nummer des Pack, welchen Ihr ergattern wollt in Verbindung mit eurem Gebot. Natürlich könnt ihr die Gebote stets weiter erhöhen.

Ist ja klar ;)

 

Damit ich den Überblick behalte, kann ich nur Gebote berücksichtigen, die in diesem Thread gepostet werden. Also schreibt mir bitte diesbezüglich keine Mails oder PNs.

 

Und BITTE gebt nur ernst gemeinte Gebote ab. Denn die Aktion soll zwar allen Spaß machen, aber keine Spaßveranstaltung werden.

 

Also nehmt fleißig an dieser Aktion teil, greift tief in eure Taschen und gebt Gebote für die Packs ab, damit wir eine schöne Summe zusammen bekommen. Und behaltet im Hinterkopf, dass Ihr mit euren Spenden nicht nur einen LAUFBURSCHE Pack erhaltet, sondern auch einem guten Zweck dient.

 

Nach Ablauf des Zeitfensters am 15.05.15 um 18:00 werden wir dann die Mitglieder mit den Höchstgeboten feiern. Und sobald mir der Nachweis über die Spende in Form einer Spendenquittung, einem Zahlungsbeleg oder Ähnlichem vorgelegt wurde, geht der Pack auf die Reise an den glücklichen Gewinner.

Bitte sendet mir den Nachweis an: Info@laufbursche-gear.de

 

Als charity organisation für die Spenden wurde mir von vertrauensvoller Seite

Aktion gegen Hunger empfohlen.

www.aktiongegendenhunger.de/blog/erdbeben-nepal-helfen-sie-jetzt

 

Ich würde vorschlagen, dass die Spenden an diese Organisation gehen.

Aber natürlich ist es jedem freigestellt, den Spendenbetrag an jede andere Organisation zu spenden, welche das Ziel hat, den Erdbebenopfern in Nepal zu helfen.  

(Nur zur Info. Diese Spende könnt Ihr steuerlich absetzen)

 

Beste Grüße,

Mateusz

 

 

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass ich mit dieser Aktion keinen gewerblichen Zweck verfolge, sondern mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln Hilfe leisten möchte. Ich fungiere eher als Mittelsmann, sponsere Packs aus unserer Schatzkiste, übernehme die Versandkosten und den Organisationsaufwand. Und es geht ja auch kein Geld durch unsere Finger. Aber da es sich um eine Spendenaktion handelt, werde ich diese Packs bei Nichtgefallen nicht zurücknehmen, da es sich meinerseits um Geschenke an Euch handelt.

 

Dieser Spendenaktion wurde seitens der Forumsleitung zugestimmt und ist mit Dennis abgeklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pech fürs Museum! :P

202 Euro für die Nummer 3!

 

 

(Vor diesem Gebot musste ich kurz Bilanz machen: ist das in diesem Monat noch 'drin? :unsure: 

Aber wenn das Geld knapp wird, kann ich mich ja bis Ende Mai von Knäckebrot ernähren. :rolleyes: 

Außerdem geht es ja anderen Menschen noch viel schlechter...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×