Kenny

Vorstellungsthread

613 Beiträge in diesem Thema

Schönen Abend allerseits!

Folge dem Forum still und heimlich schon seit einiger Zeit, richtig angemeldet habe ih mich dann aber erst vor gut einem Monat um in Zukunft auch etwas aktiver an Diskussionen teilzunehmen und selber direkt Tips zu holen bzw. Wissen weiterzugeben. Bin ursprünglich aus Westösterreich und als Kind recht viel in den Bergen unterwegs gewesen. Nach etlichen Hüttentouren und auch einer Alpenüberquerung ist das Hobby etwas eingeschlafen, aber seit gut einem Jahr hat mich das Interesse an Wochenendtouren und in Zukunft auch längeren Treks wieder gepackt, auch wenn ich mittlerweile im flachen Dänemark beheimatet bin. Dazu soll in naher Zukunft v.a. etwas Ausrüstung ausgetuscht bzw. überhaupt erst angeschafft werden und ich denke hier im Forum gibt's geballtes Wissen und Tips dafür.

Bis bald in den weiten des Forums...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,
mein Name ist inx und ich lese seit langem sehr interessiert eure Beiträge. Habe auch bereits zu ein paar Themen angefragt und Antwort bekommen. Den Vorstellungthread sehe ich erst jetzt. Im letzten Jahr bin ich ohne große Wandererfahrung mit 52 Jahren meine ersten 300 km gelaufen und war begeistert. Dank dieses Forums war meine Packliste schon recht leicht und dieses Jahr soll sie für Portugal noch leichter werden trotzdem ich diesmal draußen schlafen will und nicht in Unterkünften. Das Ziel sieht erreichbar aus, auch angesichts enger finanzieller Mittel. Insbesondere mein myog hackpack Rucksack bringt mich voran, ich glaube, der ist gut gelungen. Habe noch Fragen dazu, die werde ich separat stellen. Gekürzte Luftmatte hat auch geklappt, jetzt fehlt noch ein Apex Quilt, den ich im Kopf bereits fertig genäht habe. Dann noch Schuhe, was mir noch nicht ganz klar ist, da ich inzwischen Einlagen trage, mit denen ich aber auch nur teilweise zufrieden bin. Vielleicht löchere ich euch dazu auch mal extra. Alles in allem bringt mir die Leserei hier total Spass und wenn ich auch nicht total ul gehe, ermöglicht mir diese Orientierung doch angesichts meines Alters, des späten Einstiegs in das Laufen und meiner etwas unfitten Gesundheitslage total beglückende und angenehme Lauf- und Naturerlebnisse.
SUPER!

eric, Dr.Matchbox, nats und 1 Anderem gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb iinxx:

... Insbesondere mein myog hackpack Rucksack bringt mich voran, ich glaube, der ist gut gelungen.

...

jetzt fehlt noch ein Apex Quilt, den ich im Kopf bereits fertig genäht habe. 
...

Du weißt schon dass wir da jetzt aber Bilder von dem Hackpack sehen wollen!
Es gibt ja schon den Hackpack-Thread, vielleicht magst du da ja deinen auch mal vorstellen.

Und wenn der Quilt im Kopf fertig genäht ist, ist das schwierigste ja schon geschafft :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@basti78 : klar werde ich den hackpack vorstellen. Und die materialbestellung für den quilt geht diese Woche raus. Dann wird der schneller genäht sein als geplant und entworfen. Die Planung macht mir manchmal mehr Spaß als die Realisierung. Aber genäht habe ich mein Leben lang, wenn auch eher punkig als akurat. Deinen cuben Rucksack kenne ich natürlich auch und der spielt dann doch in einer anderen Liga. Aber gefreut habe ich mich über meinen bestimmt so wie du dich über deinen.
Ciao inx

basti78 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich bin der Chip und bin seit letztem Jahr etwas im Trekkingfieber. Im August war ich für 1 Woche in Norwegen und werde dieses Jahr mit einem Kumpel wieder nach Norwegen gehen und versuche mein Gear weiter zu optimieren, soweit es mir als Student möglich. Man wird sich mit Sicherheit ab sofort öfters im Forum treffen 8-)

Chip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein neuer ? neue Fragen ? ;-) alte Antworten:-)

Hallo ich bin Jörg aus dem Oberallgäu 54 Jahre jung und immer irgendwo unterwegs... wenn nicht beruflich in Europa, 

dann in der Freizeit ..überall wo keine Wege sind :? ....abhängen wo die Natur einen aufatmen lässt.

Mentales Heimatland : Schweden / Norwegen 

Aktivitäten: Faltboot / Tourenrad / Trekking / LL / Schneeschuh / Outdoor Küche 

Jahreszeiten: alle

Warum bin ich im ULT Forum gelandet? ich möchte meine Ausrüstung erleichtern...(Zelt / Isomatte / Kocher )

Dann mal los ...im Reich der ULT

 

LG. Jörg

PeeWee und eric gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 9 Minuten schrieb Südfalter:

...im Reich der ULT

Ha, da hättest du dein Alter gar nicht schreiben brauchen. Wir, die wir Sonntagnachmittags mit Marlin Perkins fern(weh)gebildet wurden, wissen auch so, welche Generation das ist. :-)

Herzlich willkommen.

bearbeitet von Stromfahrer
Bokert gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus ihr Lieben,

ich bin dann wohl die derzeit Neueste hier. :-D

Ich (= wir = drei = 8 Beine) sind im Süden Stuttgarts stationiert und eigentlich noch keine richtigen Trekker. Es fing erst letztes Jahr auf den Lofoten so ein bisschen an, weil ich unbedingt "draussen" schlafen wollte. Eigentlich sind wir nämlich Micro-Camper. Demnächst geht es nach Schottland und ich will auf jeden Fall mal meine Unterkunft auf einem Munro aufschlagen. Dafür will ich mir auch z.B. einen Apex-Quilt nähen (nur ist er im Gegensatz zu iinxx über mir noch nicht im Kopf fertig).

Ansonsten sind wir fast jedes Wochenende auf Tagestouren unterwegs, leidenschaftliche Outdoor-Tee-Trinker und Fernweh-Haber. Wenns dann endlich Sommer wird, ziehen wir auch wieder mit den SUP´s los. Wir mögen die Alpen, das Allgäu, die Schwäbische Alb genauso gerne wie das Meer, die Bretagne, Schottland oder Norwegen.

Dann schon mal ein schönes Wochenende und viele Grüße

Reiswaffel

 

eric gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Reiswaffel,
apropos quilt: meiner ist nun fertig und es war gar nicht so schlimm. Innerhalb zweier tage hat es ein paar Stunden gedauert und ist geworden, wie es sollte. Dank einer Anleitung hier aus dem Forum. Also nur Mut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Serwas zusammen :)
bin gebürtiger Muschelschubser, 48 Jahre alt und wohne seit ein paar Jahren im Salzburger Land.... die Berge halt :)
Bin jetzt wieder solo unterwegs und kann mir endlich meine Träume vom Sternenhimmel erfüllen... war im Duo nicht umsetzbar ;)
Weil ich ein eher kleines Persönchen bin habe ich auch kein Interesse an großem Gepäck - daher habe ich seit 1 Woche schon viereckige Augen vom Stöbern im Forum hier.... freue mich auf Austausch und interessanten Input.... manche Themen bringen mich noch ein bißchen aus dem Konzept, weil es doch schon riesige Unterschiede bei den Anforderungen an Ausrüstung gibt. 
Was mich SEHR gefreut hat sind u.a. die Rezept-Ideen und der Austausch über Ernährung... die Idee, auf Tour nur ekliges Outdoor- und Tüten-Essen essen zu müssen hat mich echt fertig gemacht - bin froh, dass doch welche ticken wie ich :)
So... und jetzt les ich mal weiter :)
LG, x.
 

Jan, Miguel_Wo, eric und 3 Anderen gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

ich bin seit heute neu hier und heiße Sascha (m). Ich bin 38Jahre alt und lebe mit meiner Familie mitten in Deutschland, genauer nähe Kassel. Das schöne daran ist, dass wir hier viel Wald und leichte Mittelgebirge haben. Der Nachteil, dass ich zu meiner Leidenschaft -richtige Bergtouren und Klettern- dann doch recht weit nach Süden fahren muss.

Seit einiger Zeit lese ich hier mit, da ich mich im speziellen für meine einwöchige Wandertour mit Zelt in Norwegen entsprechend leicht ausrüsten möchte. Daher schon mal nen großen Dank, dass durch die Foreninfos viele Fehlkäufe vermieden wurden. Auch habe ich einige Annahmen, die ich sonst getroffen habe, mal genauer hinterfragt. Das beste ist, dass ich so schon einige Sachen gar nicht mehr brauche, die ich vorher für notwendig hielt (z.B. Kissen, u.ä.) :-D

Meine Größte (U)L-Herausforderung besteht aktuell darin mein eigenes base weight unter 95kg zu bringen. Dies ist auch ein weiterer Anreiz mich möglichst häufig in der Natur aufzuhalten.

An euch ein schönes erstes Mai Wochenende mit Wanderwetter. 8-)

 

bearbeitet von Ogger
Jan gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden