skullmonkey

Neue Ultraleicht Ausrüstung

492 Beiträge in diesem Thema

 

Man stolpert ja immer mal wieder über neue UL Ausrüstung, sei es von einer ganz neuen Cottage oder von einer existierenden die neue Produkte herausgebracht hat. Das hier soll der Thread sein in dem wir diese neue Ausrüstung vorstellen/ verlinken so das man auf dem Laufenden bleibt. Vielleicht mögen die Mods den Thread auch anpinnen =) 

 

ULA Equipment bietet Ihre Rucksäcke nun in Komplett Schwarz an.

 

MLD bietet einen neuen FKT Cuben eVENT Soul Bivy an und die eVENT Rain Mitts kann man nun auch in einer 2-layer eVent Ausführung bestellen die 50% leichter sind. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse Idee, der Thread. Ich hab nämlich neulich überlegt, wo ich hier auf das neue freistehende Zpacks Duplex Flex Tent hinweisen kann. Ein freistehendes Cuben Fiber 2 Personen Zelt. Leider nicht mehr soooo leicht, 32 Unzen sind schon ein Wort. Link einfügen klappt grad nicht, bin grad mit dem Smartphone unterwegs, sorry... Aber Google findet es!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse Idee, der Thread. Ich hab nämlich neulich überlegt, wo ich hier auf das neue freistehende Zpacks Duplex Flex Tent hinweisen kann. Ein freistehendes Cuben Fiber 2 Personen Zelt. Leider nicht mehr soooo leicht, 32 Unzen sind schon ein Wort. Link einfügen klappt grad nicht, bin grad mit dem Smartphone unterwegs, sorry... Aber Google findet es!

 

Here you go:

http://www.zpacks.com/shelter/duplex-flex.shtml

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tramplite Pack! Hat er zwar schon im Januar auf Twitter vorgestellt aber jetzt ist der erste verkauft worden und es gibt ein Review!

Wow, das Teil ist der Hammer! Auf den ersten Blick ein paar ULA-Assoziationen (bei genau den Sachen die ich am OHM toll finde), aber zusätzlich ein paar ziemlich geile Details. Und leichter. Die Öffnung von Unten finde ich toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fenix hl05, 13 gr, 8 lumen plus rotlicht.

 

wenn ich mir überlege, dass wir regelmässig erst im dunkeln zu den rucksäcken, zum zelt oder zur hütte kommen, ist sie nix für mich.

skullmonkey gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ÜLA bringt laut Newsletter vom TrekkingLiteStore wohl die nächsten Tage einen Tagesrucksack/Fastpack mit 25L Hauptfach + 15 Liter Zusatzfach. Ist eine Art Rucksackweste, sieht cool aus. Preis wohl ähnlich wie der CDT, was ich dann aber wieder recht gesalzen finde für einen Tagesrucksack.

Freierfall gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HeLi-on – sehr kompakter, rollbarer Solarcharger mit 2600 mAh-Pufferakku

bei Kickstarter mit Zieltermin 7/2016 für 90 EUR.

 

61a0882cbe7f106f003a2d023aa5b7b9_origina

 

Interessante Eigenschaften:

  • Robuste Hülle in aufgerolltem Zustand. Vermeidet Quetschungen des Panels im Rucksack.
  • â â â Sie haben den Aufrollmechanismus OHNE Feder gemacht, kann also nicht gleich kaputtgehen.
  • Die Fläche ist nicht angegeben, aber es sind 7 Segemente in ca. Postkartengröße. (Zum Vergleich: Mein drei Jahre altes Panel hat geschätzt 20% mehr Fläche mit älteren Zellen und liefert in der Sonne >1 A.
  • Die Ladeleistung wird offiziell bisher nicht bestätigt. Jedenfalls taucht keine Angabe auf!
  • Man kann auch ohne den Akku dazwischen direkt vom Panel laden (erspart die Wandlerverluste in den Akku rein > raus).
  • Angegebenes Gewicht inkl. integriertem Akku: 103 Gramm.
  • Der Anschluss und der Akku dreht mit. Daher keine mechanische Belastung der Kontakte zwischen den Komponenten. Keine Knickstellen.

Die dänische Firma http://infinityPV.com fertigt allerlei Dinge rund um gedruckte organische Solarzellen.

ALF und Trekkerling gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts sowas nicht schon länger?

 

Cool. Danke. Allerdings gibt es Unterschiede:

Andererseits: Warum auf Sommer 2016 warten?

Hat jemand das BG-Teil im Einsatz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein gear, aber auch neu und weil von einem aktiven Forumsmitglied sicher auch von interesse:

Christine Thürmer (German Tourist):

Laufen. Essen. Schlafen.: Eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildnis

Erscheint im April.

lg Ben

Roldi, Banned, Magic und 7 Anderen gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich eher UH gedacht, aber für den einen oder anderen (insb. als Budget Lösung) vllt interessant ist der http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=&products_id=11429

Begadi (BE-X) Poncholiner. Ist ein Decken-Quilt der auch als Poncho getragen werden kann, gefüttert mit 100g/qm Primaloft Silver, wiegt (laut Website) 995g ink. Packsack der >100g auf die Wage bringt (und die Kapuze würde ich vermutlich auch abschneiden) sodass man das Ding sicherlich auf ca. 750g bringen könnte (sofern das Ausgangsgewicht stimmt). Kostet 129€ und soll bis ca +10° T Comf. haben. Für jemanden der sehr aufs Budget achtet und viel wert auf den Multiuse-Aspekt als Jacke legt keine ganz schlechte Option IMO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toaks sollte besser den Topfhalter verändern mit 18cm und dann noch ein schmaler hoher Topf darauf wird das ein wackliger Turm.Immerhin ist die Brennkammer 2 cm kürzer als derAussenmantel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Welche Tasse würde denn IN das System passen?

Hintergedanke:

  • Es wäre kompakter im Gepäck.
  • Man könnte die Tasse im Topfhalter auf zwei Heringen auf UK Abzugslöcher absenken, um eine bessere Wärmenutzung am Topf zu haben.

Würde das etwas bringen?

Edit: Möglicheweise ist es leistungsfähiger, den größeren Toaks mit einem kleineren, versenkten Topf zu benutzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden