Jump to content
Ultraleicht Trekking
skullmonkey

Neue Ultraleicht-Ausrüstung

Empfohlene Beiträge

vor 38 Minuten schrieb skullmonkey:

Ich hatte in der Such nun noch nichts von Liteway gefunden, das ist eine kleine Cottage aus der Ukraine die Tarps, Ponchos, Hängematten und nen Quilt anbieten. Seite ist nur auf Russisch (auf jeden Fall habe ich auch hier nicht gefunden wie man es umstellt), aber 64€ für einen Quilt oder noch etwas weniger für ein Cat-Tarp sind schon Mal nicht schlecht! 

Interessant. Zumindest kann ich da mein Rudimentär-Russisch etwas auffrischen. Und hab gelernt, dass es auf Russisch auch Top-Quilt-Poncho (genauer 'Kwilt') heißt. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand helfen mit den Dimensionen des Simplex Tarp? 
275*250*150 cm ist das letzte Maß die Höhe?
Dann wäre es mit 275*250 ja für zwei Personen ausreichend oder wie darf man das verstehen?
Denke ich verstehe allerdings etwas falsch, da vom Gewicht her dann ein GG Twinntarp mit 7D schwerer wäre als 15D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann mir jemand helfen mit den Dimensionen des Simplex Tarp? 
275*250*150 cm ist das letzte Maß die Höhe?
Dann wäre es mit 275*250 ja für zwei Personen ausreichend oder wie darf man das verstehen?
Denke ich verstehe allerdings etwas falsch, da vom Gewicht her dann ein GG Twinntarp mit 7D schwerer wäre als 15D.


Ich vermute aufgrund des Catcuts als A-frame eher, dass das Tarp 275 lang ist und vorne 250 breit, aber hinten nur 150 breit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aalso: wenn man sich den Simplex Shelter (der auch ziemlich sexy ist, wie ich finde) anschaut, welcher das Innenzelt zum Tarp ist, dann steht da Länge 210cm, Breite am Eingang 90cm, Breite an den Beinen 60cm und Höhe 110 cm. Leider sind die Angaben beim Tarp nicht so ausführlich. Aber für mich hört sich das nach einem klassischen Cat-Cut-Einer-Tarp an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb basti78:

Big Agnes hat auf der "Summer outdoor retailer 2018" das Fly Creek HV1 Carbon 1-Personen DCF (cuben fiber) Zelt vorgestellt. 

Wenn man durchgucken kann, heißt das aller Erfahrung nach, dass es leicht ist.
Aber heißt das eigentlich auch, dass es auch gut belüftet ist?  :idea:;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.7.2018 um 12:14 schrieb basti78:

Big Agnes hat auf der "Summer outdoor retailer 2018" das Fly Creek HV1 Carbon 1-Personen DCF (cuben fiber) Zelt vorgestellt. 

Das Gewicht des freistehenden Zelts soll bei "1 pound" liegen ... In diesem Artikel ist es der dritte Gegenstand.

 

Bei Skurka gibt’s jetzt mehr dazu:

https://andrewskurka.com/2018/preview-big-agnes-carbon-dyneema-tent-tarp-bivy/

bearbeitet von zeank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.7.2018 um 07:32 schrieb skullmonkey:

Ich hatte in der Such nun noch nichts von Liteway gefunden, das ist eine kleine Cottage aus der Ukraine die Tarps, Ponchos, Hängematten und nen Quilt anbieten. Seite ist nur auf Russisch (auf jeden Fall habe ich auch hier nicht gefunden wie man es umstellt), aber 64€ für einen Quilt oder noch etwas weniger für ein Cat-Tarp sind schon Mal nicht schlecht! 

Wer etwas Zeit hat kann sich die Dinger alsbald auch in Deutschland anschauen: Bei walkonthewildside wird gerade so einiges bestellt.

Zum Testen gibt es schon die Simplex Hammock und das Poncho Tarp. Sehr interessante Materialien. Vom Ponchotarp als Ponchofunktion kann ich jedoch schon abraten ;)

bearbeitet von SouthWest
Etwas neutraler formuliert, "Werbung" raus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2018 um 11:55 schrieb die zwiebel:

Ist nicht mehr wirklich neu und schon häufig im Angebot zu finden. Daher heute bei mir eingetroffen. Werde die aber vornehmlich als Hallensportschuhe nutzen, dafür wurden sie ja auch entwickelt.

mfg
der Ray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Isn Scherz oder? :lol:

Ich mach ja nichts anderes als mit Marschgepäck durch die Gegend rennen... :ph34r:

Aber dieser Rucksack wäre zumindest geeignet für dieses Kaffeehaltersystem, was hier vor kurzen mal vorgestellt wurde. :D

bearbeitet von Ziz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Lightlix:

Weiß nicht wie brandneu es ist, aber bei Decathlon gibts jetzt auch einen schön leichten Gridfleece.

Kling ja wirklich nicht schlecht. Mit Kapuzi gibt’s den aber nicht auch zufällig? Gesucht hätte ich grad schon ... raffe deren Sortiment aber eh nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Ziz:

Bisel OT, aber an nem Fleece habe ich noch nie ne Kapue vermisst. Hat Gridfleece irgendne Sondereigenschaft, die nach Kapuze verlangt?

Ich will den ja als kuscheligen Ersatz für Daune. Auch APEX Jacken sind dann außen mit glitschigem Nylon. Wenn ich das will, zieh ich die Windjacke drüber. 

Kapuze weil süß und kuschlig und am Quilt ja keine dran.

Klar kann man separat auch noch ne Mütze mitnehmen und ist vermutlich vernünftiger. Aber dann zieht es am Nacken und Vernunft nervt auch manchmal einfach nur. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.