Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

hier noch mal günstiger, aber zwei unterschiedliche gewichte 210g vs 260g. hat die einer und könnte mal nachwiegen?

 

edit: jetzt mit link: http://www.sportsshoes.com/product/mon548/montane-spektr-running-smock/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@wilbo

In L und XL gibts die in der Bucht günstiger, für 148€

 

http://www.ebay.de/itm/Montane-Herren-Spektr-Schwarz-eVent-Wasserdicht-Kapuze-Laufen-Smock-Jacket-Neu-/271502448358?_trksid=p2054897.l4275

 

Wie ist denn das mit der Größe bei Montane Jacken? Ich bin 178 cm groß, da bräuchte ich eher M oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tarptent Moment DW Carbon

Preis: 299 EUR

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/tarptent-moment-dw-carbon/262378996-230-12894?ref=search

 

Verkaufe Traptent Moment in der Carbon-Ausführung. Mit Carbon Crossbow und solid Innenzelt.
Gekauft Juni 2014 bei Sack und Pack. Keine Löcher.
5 Nächte benutzt.
Ich habe die Nähte mit Seamseal abgedichtet.
Rechnung vorhanden.
Wegen Umstieg auf Zpack abzugeben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Trekking-Lite-Store gibt es vom 5.12. bis 8.12. auf fast Alles 10% Rabatt

Bei sackundpack.de gibt es heute und morgen 30% auf viele lagernde Zelte, Daunenbekleidung und Deuter-KF-Schlafsaecke..
Bei den Zelten z.B. WickiUp 3, viele Tarptents.
Wenn man sich noch schnell zum Newsletter anmeldet, gibt es via Code auf alle anderen lagernden Produkte 10%...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Aldi-Süd gibt es Montag Merino Unterwäsche - Da/He - Schwarz.

 

Hatte mir letztes Jahr nach einem Tipp hier im Forum eine lange Unterhose gekauft. Trägt sich angenehm und ist noch etwas leichter als Icebreaker. Fallen m.E. etwas größer aus. Ich bin so zwischen M und L, hier würde aber M gut für mich reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Aldi-Süd gibt es Montag Merino Unterwäsche - Da/He - Schwarz.

 

Hatte mir letztes Jahr nach einem Tipp hier im Forum eine lange Unterhose gekauft. Trägt sich angenehm und ist noch etwas leichter als Icebreaker. Fallen m.E. etwas größer aus. Ich bin so zwischen M und L, hier würde aber M gut für mich reichen.

 

Ich kann den Eindruck vom letzten Winter auch nur bestätigen: leicht, weich, ordentlich; nur ein paar Nähte mehr (die beim Frauen-Modell ggf. unangenehm sein können ob ihrer Lage, muß man ausprobieren). Manko: Ich finde das T-Shirt recht kurz geschnitten; bißchen länger wär' praktischer, damit's garantiert nicht aus der Hose rutscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Ikea gibt es gerade 

 

- Poncho 

- Faltbeutel

- Faltrucksack

- Meshbeutel 

 

relativ günstig - evlt nicht UL aber brauchbar 

 

eine Familiykarte empfiehlt sich wegen des Rabatts

 

Leicht sind die Dinger schon: Bei den Produktdetails finden sich jeweils die genauen Gewichtsangaben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Aldi - auf der Suche nach den Merino Klamotten - hab ich noch gesehen, dass sie kleine, faltbare Lesebrillen gerade haben.

 

Sicher nur für Leute wie mich, die gerade in die 2. Halbzeit gewechselt haben.

Vielleicht auch nicht absolut UL.

Aber sicher UK (=UltraKlein) :cool:

 

Und ... da waren noch deutlich mehr Brillen da als Merino Unterwäsche. Die scheint echt begehrt zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cooles Teil, wirst jedenfalls nicht nass, wenns mal wieder richtig regnet. 200 Euro ist aber tatsächlich kein Schnäppchen. Wobei: Wenn man als Trekker einst lernt, ist das wohl, weniger auf dne Preis denn auf die Qualität zu schauen. Trotzdem eine Frage: Wer zur Hölle steckt dahinter? Kenn die Marke jetzt ehrlich gesagt nicht. Und für die „Shipping Options“ sollst die kontaktieren. Klingt nicht unbedingt seriös?! Kennt die einer? Gibts Erfahrungen? Freu mich auf Infos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cooles Teil, wirst jedenfalls nicht nass, wenns mal wieder richtig regnet. 200 Euro ist aber tatsächlich kein Schnäppchen. Wobei: Wenn man als Trekker einst lernt, ist das wohl, weniger auf dne Preis denn auf die Qualität zu schauen. Trotzdem eine Frage: Wer zur Hölle steckt dahinter? Kenn die Marke jetzt ehrlich gesagt nicht. Und für die „Shipping Options“ sollst die kontaktieren. Klingt nicht unbedingt seriös?! Kennt die einer? Gibts Erfahrungen? Freu mich auf Infos!

 

Für ein Cubentarp sind 200 Euro zumindest nicht überteuert. Das Material ist nun mal extrem teuer.

 

Mit Astucas haben auch schon einige Leute aus dem Forum gute Erfahrungen gesammelt. Ist ein spanisches Cottage („Garagenfirma“), somit ist der Umgang sehr persönlich. Ähnlich wie z. B. Laufbursche in Deutschland oder Oookworks in GB...

 

Edit: Huch, hier ist wohl zunächst was schief gelaufen, der Beitrag wurde zu früh und dafür mehrfach abgeschickt...

bearbeitet von el zoido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×