Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Würde ich mal den Durchsatz messen.

Billige Kabel (die Bauart gibt's en Masse) bedeuten meist wenige Adern und damit einen Flaschenhals. Wem Zeit egal ist ok, aber wer sich nicht noch über Gebühr am Cafe in einer Bar festhalten, oder vor dem öffentlichen WC mit Steckdose rumlungern möchte, nimmt das winzige, noch leichtere in charge

http://incharge.rocks/

 

oder zumindest das LogiLink, das in der Länge deinem entspricht, aber ordentlich Durchsatz hat.

https://www.amazon.de/gp/product/B00ECJGQH6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das inCharge kostet halt nur >1.000% mehr (wir sind hier übrigens in der Kategorie "Schnäppchen"), und die Bewertungen auf Amazon sind jetzt auch alles andere als geil. Eine Gewichtsangabe lässt sich nicht finden.

Das LogiLink-Teil hat auch eine durchwachsene Bewertung, wiegt >50% mehr und kostet ebenfalls >1.000% mehr.

Deine Argumentation klingt jetzt ehrlich gesagt nicht so überzeugend aufgrund angesichts eines von Dir ohne nähere Anhaltspunkte nur vermuteten geringeren Durchsatzes. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT: nicht gleich angegriffen fühlen, ist lediglich eine gut gemeinte Warnung an potentielle Käufer.
Dass Du geringeren Durchsatz in Frage stellst, ist ebenso eine Vermutung ;)
Der Unterschied ist, ich KENNE den Durchsatz der von mir empfohlenen Kabel.
Das etwas geringere Gewicht bei gleicher Länge und Bauart dürfte wohl zugleich meine Vermutung zu schlechtem Durchsatz begründen - weniger Adern ;)

Ja, wir sind bei Schnäppchen - nein, Schwund ist kein Schnäppchen.

Wenn Zeit beim Laden ein Faktor ist, gilt es den Durchsatz zu berücksichtigen, ehe man sich hinterher über sein vermeintliches Schnäppchen ärgert.

Aber gut, wenn man nur auf 'Schnäppchen' pocht, egal, was es dafür gibt, dann doch bitte richtig - um mal in Deinem Stil zu bleiben - 'das ist ja fast füüünfzig Prozent zu teuer' (super, was für Pennies man mit bewusst gesetzten Prozentangaben so aufblähen kann, nicht?)
http://s.aliexpress.com/NjUvMzMN

Und wenn's aber um kompakt und leicht geht, gibt es aus Fernost noch deutlich kompaktere, vermutlich leichtere Kabel - deren Durchsatz leider ebenso unbekannt ist...
http://s.aliexpress.com/BVJzamUJ
http://s.aliexpress.com/veQnaIvi

Aber hey, viel Spaß damit! Sag Bescheid, wenn Du den Durchsatz gemessen hast, mal zwischen ein QuickCharge3 Gerät und Lader und ab dafür!







Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb questor:

OT: nicht gleich angegriffen fühlen

OT: nicht angreifen, wenn man keine objektive Basis dafür hat ;-)

vor 35 Minuten schrieb questor:

ist lediglich eine gut gemeinte Warnung an potentielle Käufer.

OT: Eine Warnung auf welcher Grundlage genau? :?

vor 35 Minuten schrieb questor:

Dass Du geringeren Durchsatz in Frage stellst, ist ebenso eine Vermutung

OT: Mit Verlaub, deine Aussage ist Blödsinn! Ich stelle keine Vermutung auf, ich kenne weder den Durchsatz von meinem noch von deinen Kabeln. In der Naturwissenschaft gilt immer noch der Grundsatz, dass derjenige, der Behauptungen aufstellt, diese auch beweisen muss.

vor 35 Minuten schrieb questor:

Das etwas geringere Gewicht bei gleicher Länge und Bauart dürfte wohl zugleich meine Vermutung zu schlechtem Durchsatz begründen - weniger Adern

OT: Mal wieder so eine gewagte Vermutung ohne Basis! Kann durchaus stimmen, aber es kann auch an zig anderen Gründen liegen, dass das Gewicht unterschiedlich ist. Und die Länge ist übrigens nicht gleich und das Gewicht ist nicht nur etwas geringer.

vor 35 Minuten schrieb questor:

Ja, wir sind bei Schnäppchen - nein, Schwund ist kein Schnäppchen.

OT: Wo kommt jetzt der Schwund her? Wieder mal so eine Vermutung ohne jegliche Basis? Oder hast du einen Testbericht dazu gelesen oder gar eine eigene Testreihe gemacht? Ach so, du meinst die von dir empfohlenen "Qualitätskabel", die nach 3 Wochen kaputt gehen (siehe Amazon-Bewertung)? :-D

vor 35 Minuten schrieb questor:

Wenn Zeit beim Laden ein Faktor ist, gilt es den Durchsatz zu berücksichtigen,

Grundsätzlich völlig richtig, wenn man qualifizierte Aussagen zum Durchsatz machen kann. Es gilt außerdem zu bedenken: Für all jene, die ihren Akku nachts laden, ist ein hoher Durchsatz nicht wichtig. Im Gegenteil, ein niedriger Durchsatz schont den Akku sogar etwas.

Verstehe mich nicht falsch, ich behaupte nicht, dass mein Kabel das Nonplusultra ist, und das habe ich auch schon in meinem ersten Beitrag angedeutet. Aber für einen Euro kann ich es direkt vor Ort anschauen und kaufen, muss nicht wochenlang warten, bis das Teil aus China ankommt, muss nicht auf irgendein Postamt rennen, um es dann dort abzuholen, kann es im Zweifelsfall unproblematisch umtauschen. Dafür ist es m.M.n. mehr als OK.

Um nicht weiter ins OT abzudriften, schreib ich zu dem Thema nichts mehr, du hast also das letzte Wort. :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute bei Decathlon eine Stirnlampe für einen Kollegen für 5 € gekauft. Sie wird mit 2 AAA Batterien betrieben und ist daher relativ leicht. Sie leuchtet nur den Nahbereich aus, hat daher eine lange Standzeit und ist für Wandern in ungefährlichem Gelände und vor allem Gebrauch im Lager konzipiert.

Sensationell ist ihr Komfort auf der Stirn. Sie sitzt wie ein Maßanzug! 

Ihr Schalter hat die Funktionen AN und AUS, ist daher auch ohne Studium der Elektrotechnik zu bedienen.

Leider hat sie diese schöne in die Augen blitz Funktion Namens Stroboskop nicht, darum sieht man bei Gebrauch der Lampe nicht ständig dieses interessante Kaleidoskop von bunten Sternen durch den überreizten Sehnerv. Ansonsten aber sehr brauchbar!

 

Es gibt sie in teureren Versionen auch in anderen Leuchtstärken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe heute bei Decathlon eine Stirnlampe für einen Kollegen für 5 € gekauft. Sie wird mit 2 AAA Batterien betrieben und ist daher relativ leicht. Sie leuchtet nur den Nahbereich aus, hat daher eine lange Standzeit und ist für Wandern in ungefährlichem Gelände und vor allem Gebrauch im Lager konzipiert.
Sensationell ist ihr Komfort auf der Stirn. Sie sitzt wie ein Maßanzug! 
Ihr Schalter hat die Funktionen AN und AUS, ist daher auch ohne Studium der Elektrotechnik zu bedienen.
Leider hat sie diese schöne in die Augen blitz Funktion Namens Stroboskop nicht, darum sieht man bei Gebrauch der Lampe nicht ständig dieses interessante Kaleidoskop von bunten Sternen durch den überreizten Sehnerv. Ansonsten aber sehr brauchbar!
 
Es gibt sie in teureren Versionen auch in anderen Leuchtstärken.

Link? Gewicht?

Sent from my Telekom Puls using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, ich kann aus technischen Gründen weder verlinken, noch wiegen.

50 g? Eher 60g vielleicht.

Findest Du blitzschnell, wenn Du auf der Decathlon Homepage "Lampen" in die Suchfunktion eingibst.

Schwarzes Gummigehäuse und 4,99 € oder so. Die für etwa 7 € ist schon ein "besseres" Modell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht wirklich, aber der Cone aleine kostet inklusiveVersand und Zoll schon über 100€, der Topf nochmal 50€ das Inferno Upgrade kostet inklusive Zoll und Versand auch 60 wenn ich es einzeln bestelle, ich will doch nur das Inferno Upgrade ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb dennisdraussen:

Sucht irgendwer sowas?

Um welches Set handelt es sich denn genau? Der Verkäufer liefert ja nicht gerade viele Infos und die Bilder sind auch nicht scharf genug, um z.B. die Beschriftung des Kartons lesen zu können. Der Topf sieht auch nicht so aus, als ob er nur 3x benutzt worden wäre...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Dillig gibt es bis Sonntag 25 Prozent auf alle Herrenartikel.

Bei dem P/L-technisch ohnehin guten Angebot an Merinowäsche kann man somit ein gutes Schnäppchen machen, leider ist die Aktion nicht mit der Newsletteraktion kombinierbar. Versandkosten entfallen ab 80 Euro Bestellwert.

www.dilling-unterwaesche.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute Vormittag bei TXMaxx in der Herrenabteilung Sport am Alexanderplatz in Berlin gesehen: unterschiedliche Oberteile von super.natural in diversen Mixturen (Merinowolle, Wolle, Polyester, Elasthan) teilweise stark reduziert (z.B. 39,99 EUR statt 110 EUR oder 19,99 EUR statt 73 EUR. Hauptsächlich XXL und XL, aber auch S und L. Evtl. gibt es diese Ware ja auch in anderen Filialen... 

Siehe Fotos (sorry für die schlechte Qualität!).

592ebf6e499f9_SN_TKMaxx_AngebotKopie.thumb.jpg.1eedbf122f99da50a24b7b3e8563afb5.jpg

bearbeitet von Roiber
Größenangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×