Jump to content
Ultraleicht Trekking
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lightweightbaby

Skytex 27 Tarp

Empfohlene Beiträge

Momentan ist ja wieder schlechtes Wetter, deshalb hab ich mir ein Tarp aus Skytex 27 genäht, die Gurte sind aus 10mm Ripsband.

Die Stoffbahnen haben im vorderen Bereich 110cm pro Seite, hinten sind es jeweils 70cm, bei einer Länger von 280cm kann ich als 1,90 Mann gut darunter liegen - es ist ein luxuriöses 1 Mann Tarp.

Gut abgespannt raschelt der Stoff übrigens wenig bis gar nicht!

IMAG0693.thumb.jpg.712cce363e5c355173633

IMAG0688.thumb.jpg.ed53f915ab793694bdcc0

Ich hab mich erstmalig an einer Kettenlinie versucht (Firstnaht und alle Außenseiten), mit Indesign habe ich eine Schablone erstellt, diese ausgedruckt, zusammengeklebt und letztendlich die Seitenteile damit hergestellt.

Meine (sehr billige) Nähmaschine hatte mit dem Stoff teilweise Probleme, das Ergebnis ist trotzdem gut geworden.

bearbeitet von lightweightbaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, doch. Steht alles schon geschrieben. Ist aber leider irgendwo in Untiefen des Forums verschwunden... 

Ganz kurz: war anfangs sehr begeistert von dem Material und habe Tarps, Pyramiden, Bivys, etc daraus genäht. Vor allem wegen dem Gewicht fand ich es interessant. Es war auch regendicht, druckdicht allerdings nicht. Aber! Es ist extremst fragil! Trotz Ripstop reißt es wie Papier. Ich habe mein Lehrgeld damit bezahlt. Für ein Wochenendnutzung ist das Zeugs ok, aber auf einer längeren Tour würde ich mich nicht darauf verlassen wollen. Naja, zumindest habe ich mit dem Material professionelles Verstärken gelernt. 

Meine Werke aus Skytex findet man u.a. In den Threads "nur ein Tarp...", "ein Bug bivi", "cat-cut Lavvu" und andere. 

bearbeitet von Andreas K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.2.2016 at 15:38 schrieb Andreas K.:

Es ist extremst fragil! Trotz Ripstop reißt es wie Papier. Ich habe mein Lehrgeld damit bezahlt.

Nach diesem Video die Tage bin ich auch weg von dem Material...wirkt wie Faserverstärktes Reispapier  o_O


Und hier Vergleich Skytex vs. Silnylon im Durchstichtest...sagt ja alles  ;)  Nur ein wenig unfair:  Skytex 27 und 32er vs. 50er Silnylon..

 

bearbeitet von AlphaRay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann wurde das Material mittlerweile verändert, hier mein Video:

Ich kann es genauso nicht zerreißen wie das 60iger Silnylon (rot) von Extremtextil (hatte keine leichteren Vergleichsstoffe zur Hand), weder an den Kanten, noch in der Mitte des Stoffs.

Nur bei Beschädigungen reißt es ein, braucht aber auch Kraft. Silnylon in der Gewichtsklasse sieht da garantiert nicht anders aus.

bearbeitet von lightweightbaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.