Jump to content
Ultraleicht Trekking
sailor

Laufbursche - Genesungswünsche

Empfohlene Beiträge

Auch auf diesem Wege wünsche ich euch beiden noch mal ein frohes Fest und besinnliche Stunden unter eurem Wunschbaum! :wub:

Mögen sie alle in Erfüllung gehen @LAUFBURSCHE! Viel Glück im neuen Jahr! Habe mich sehr über deine SmS gefreut! 

Liebe Grüße, 

Tippelino 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf diesem Wege wünsche ich euch auch nochmal ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Habe mich sehr über die Nachricht heute gefreut.

Ich hoffe das alle eure Wünsche im kommenden Jahr in Erfüllung gehen und es wieder richtig bergauf geht.

Wir sehen uns ja bald.

Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freu mich das es Dir wieder besser geht, du Dir neue Ziele steckst.

ich hab mir zwar gerade einen neuen WeitLäufer zugelegt, aber nach dem Rucksack

ist ja bekanntlich vor dem Rucksack. Liebäugle schon lange mit einem

Huckepack:rolleyes:

bearbeitet von gentoisis
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Niemals hätte ich gedacht, dass die Krebserkrankung, die Chemotherapie und die Unterschenkelamputation mich so aus der Bahn werfen würde.

Immer wieder n geiler Typ! So hätte manch anderer nach ner mittelschweren Grippe formuliert! :shock:

Endlich wieder rot-schwarze Gear - keep it up und bis bald!

bearbeitet von questor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die lieben Worte,

well, es hätte halt nicht gereicht die Produktion einfach wieder anzufahren. Viel wichtiger ist und war es erneut eine Perspektive und Zukunft für mich in der Cottage zu sehen. Ich bin mit dem Thema halt noch nicht durch und verspüren den Drang weiter zu gehen. Vielleicht in einer anderen Form als zuvor, aber auf jeden Fall weiter! Und zur Zeit fühlt es sich (noch) nicht richtig an wieder als Architekt zu arbeiten.

 

@questor

Nun, das sollte nicht herablassend und/oder arrogant rüberkommen. Ich respektiere das Leid und das Schicksal anderer, die Ähnliches erlitten. Aber es hätte halt alles auch noch viel schlimmer kommen können. Ich lebe selbstbestimmt und kann meinen Alltag mittlerweile fast ohne Einschränkungen meistern. Und das ist ne Menge Holz!

 

Liebe Grüße,

Mateusz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer einen Krankheitsfall erlebt, ob mit sich selbst oder in der Familie, weiß wie sich Stärke aber auch Verzweiflung anfühlen. Wer daraus mit solchen Worten herauskommt, Mateusz, in dem wohnt viel innere Stärke. Ich hoffe ich darf das so sagen, denn ich denke Questor empfand das eher wie ich, denn ich ziehe da tief meinen Hut, wenn ich lese wie du mit deinem Schicksal umgehst. Ich wünsche dir, das du dir das immer bewahren kannst, damit bist du zumindest für mich ein Vorbild. 

 

Und jetzt genug der Sentimentalitäten... ich will natürlich auch alsbald den huckepack 2.0 sehen ;) viel Erfolg mit all deinen künftigen Projekten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Pfotentrail:

Wer daraus mit solchen Worten herauskommt, Mateusz, in dem wohnt viel innere Stärke. Ich hoffe ich darf das so sagen, denn ich denke Questor empfand das eher wie ich, denn ich ziehe da tief meinen Hut, wenn ich lese wie du mit deinem Schicksal umgehst. Ich wünsche dir, das du dir das immer bewahren kannst, damit bist du zumindest für mich ein Vorbild.

 

Absolut!
Und ist vor allem auch Denkanstoß für all die im Verhältnis Kleinigkeiten, über die man selber hier und da klagt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb questor:

Absolut!
Und ist vor allem auch Denkanstoß für all die im Verhältnis Kleinigkeiten, über die man selber hier und da klagt!

Keine Sorge. Ich habe dich auch nicht missverstanden  :)Wir kennen uns ja.

Nur hatte ich eventuell Sorge, dass es so klingt, als ob ich es herunterspiele.

Und dem kann ich mich voll anschließen. Vor Allem habe ich gelernt demütiger zu sein. Und wenn mein Schicksal anderen hilft schwierige Zeiten besser zu überwinden, umso besser. Den nichtsdestotrotz sind Schicksale und Probleme immer von subjektiver Wahrnehmung bestimmt, belasten immer individuell und sind natürlich nicht vergleichbar. Dennoch hat es mir oft geholfen, meine Situation in einen globalen Kontext zu setzen.

vor 2 Stunden schrieb Pfotentrail:

Wer einen Krankheitsfall erlebt, ob mit sich selbst oder in der Familie, weiß wie sich Stärke aber auch Verzweiflung anfühlen. Wer daraus mit solchen Worten herauskommt, Mateusz, in dem wohnt viel innere Stärke. Ich hoffe ich darf das so sagen, denn ich denke Questor empfand das eher wie ich, denn ich ziehe da tief meinen Hut, wenn ich lese wie du mit deinem Schicksal umgehst. Ich wünsche dir, das du dir das immer bewahren kannst, damit bist du zumindest für mich ein Vorbild. 

 

Und jetzt genug der Sentimentalitäten... ich will natürlich auch alsbald den huckepack 2.0 sehen ;) viel Erfolg mit all deinen künftigen Projekten

Danke! Ein steiniger Weg. Den es sich aber lohnt zu beschreiten. Und die Stärke kam auch von euch allen!

Ich halte es in diesem Fall mal mit Sir Elton John: "I'm still standing!"

 

So, jetzt ist aber wirklich genung mit den Sentimentalitäten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quatsch, Sentimentalitäten...that's your live! - du hast denke ich neben allem Schlimmen auch was sehr Großes erlebt, nämlich auch dir helfen zu lassen. Und das bei all der Stärke die du gezeigt hast. Es kommen auch noch Rückschläge und dunkle Tage, aber einmal hast du das schon geschafft!

Btw, mir fällt da eher Cat Stevens ein "Morning has broken like the first morning..."

Mach weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es-geht-voran.thumb.jpg.fb577097c3f68ba71c6248887392a585.jpg

Servus Folks,

Es gibt viel zu tun, es gilt mit vielen Baustellen gleichzeitig zu jonglieren aber wir kommen gut voran.

Uns/mir geht es trotz des enormen Arbeitspensums im Zuge des Relaunches gut und wir freuen uns auf den Restart.

 

Mit unseren besten Grüßen,

Mateusz und Andrea

 

picture by hrxxl

bearbeitet von LAUFBURSCHE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.