Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb ThomasK:

Bin grad auf der Suche und habe folgendes entdeckt:

Steigeisen Petzel Leopard LLF  110€  2st 350gr!!

https://www.bergfreunde.de/petzl-leopard-llf-steigeisen/

Ist (nur) ein 10-Zacker, aber halt besser als Grödeln.

Noe in den meisten Faellen nicht, denn wie Petzl halt schreibt "... Als Bindung kommt eine Leverlock Bindung für voll steigeisenfeste Schuhe zum Einsatz, welche hinten einen Sohlenrand besitzen..."  die Meisten von uns sind ja nicht mit Bergstiefeln der Kategorie C unterwegs, sondern mit irgendwas zwischen Trail Runnings (gut Manche wie ich auch haeufiger mit Sandalen) und Leicht Trekkingstiefeln unterwegs.

Da ist dann eher so etwas wie die Vargo V3 Pocket Cleats geeignet, ich finde sie auf jeden Fall prima...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.1.2020 um 10:40 schrieb khyal:

Da ist dann eher so etwas wie die Vargo V3 Pocket Cleats geeignet, ich finde sie auf jeden Fall prima...

Dieses Video

stimmt mich, Gewicht ca. 100 kg (inkl. Ausrüstung !!! :grin:) ein wenig skeptisch. Kannst Du da was zu sagen, und/ oder vielleicht mal die Dicke des Titanblechs checken? Danke...

bearbeitet von paddelpaul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb paddelpaul:

Dieses Video

stimmt mich, Gewicht ca. 100 kg (inkl. Ausrüstung !!! :grin:) ein wenig skeptisch. Kannst Du da was zu sagen, und/ oder vielleicht mal die Dicke des Titanblechs checken? Danke...

Habe jetzt leider keine Zeit, mir von irgendwelchen Nasen Videos anzuschauen, gerade bei Ausruestung, die ich selber schon benutzt habe, kaputt kriegen irgendwelche Leute alles :grin:

Deine 100 kg inkl Ausruestung habe ich schon deutlich ueberboten (z.B. bei dem s.Nevada Trip ca 130 kg), bis jetzt sind bei Meinen keine Defekte aufgetreten, aber ich nutze natuerlich auch wegen Gewicht die Titan-Variante, im Kommentar zum Video steht ja " my combined body and pack weight of 240lbs was outside the limits of the steel used. ", also scheint der die "Billig-Variante" benutzt zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.