Jump to content
Ultraleicht Trekking
Hundewanderer

Klettergurt für Ski- und Hoch- und einfache Klettertouren

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb Hundewanderer:

Lass uns wissen, wie Dein erster Eindruck ist!

Und was erwartest Du hier an tiefgreifende Erkenntnisse? Abgesehen davon, daß der Gurt nicht das erfüllt was Du möchtest bestand deine Wahl bis jetzt aus Gurten, zu denen keiner wirklich praktisches Feedback gegeben hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Jever:

Und was erwartest Du hier an tiefgreifende Erkenntnisse? Abgesehen davon, daß der Gurt nicht das erfüllt was Du möchtest bestand deine Wahl bis jetzt aus Gurten, zu denen keiner wirklich praktisches Feedback gegeben hat. 

Tiefgreifende Ergebnisse sicher nicht. Das Gewicht ist klasse, drin sitzen kann man wahrscheinlich nicht lang. Warum entspricht der Klettergurt nicht meinen Erwartungen, habe ich da etwas übersehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fehler, dachte es ginge um den Camp Alp und nicht um den Edelried. 

Besonders gute Bewertungen bekommt der Loop aber nicht. Abfallende Materialschlaufen und er verrutscht wohl immer mal wieder.

Wozu aber der Aufwand bei der Suche? Ob der Gurt nu 90 oder 170g wiegt ist bei Skitouren komplett schnurzegal, die Farbe der Ski hat da mehr Einfluß auf das Endgewicht. Da reicht jeder Gurt aus, der nicht übermäßig viel wiegt, sich mit Ski an den Füßen an-/ausziehen läßt und unter dem Rucksackhürftgurt nicht dick aufträgt. 

bearbeitet von Jever

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach,

habe den Camp Alp Racing, welcher in Gr. M tatsächlich nur ca. 90g wiegt. Ein weiterer Pluspunkt: Er nimmt eben auch extrem wenig Platz weg - zusammengelegt passt er in meine mittelgrosse Maennerhand. Ich habe ihn bisher auf 2 Klettersteigen genutzt und habe bisher keine Kritikpunkte. Wenn man bspw. neben einem Klettersteigset keine weitere Kletterausrüstung nutzen möchte, ist dieser Gurt gut geeignet. Die zwei kleinen Materialschlaufen an den Seiten sind minimalistisch und fassen jeweils nicht mehr als eine Schlinge und/oder einen Karabiner. Man muss in dem Gurt zwar wahrscheinlich nicht unbedingt stundenlang an einem Standplatz haengen, aber dafür habe ich ihn auch nicht gekauft - von daher finde ich ihn nicht unbequem.

 

Gruss,

S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von rock empire gibts den superlight aus dyneema. wiegt 150g in grösse XS-M, 160g L-XL. kann, dank blitzverschlüsse an den beinschlaufen, auch mit skis an den füssen an- und ausgezogen werden.

bearbeitet von dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich poste mal wenn die Klausurenphase verbei, was über den Edelrid. Geh auch bald auf Tour mit dem.

Mich wundert immer was alles als Dyneema bezeichnet wird, weil im Kletterbereich immer gesagt wird, Dyneema kann man nich färben und deshalb ist das reinweiß oder Mischgewebe. Der Rock Empire dürfte dann wohl auch überwiegend aus Nylon sein, anderseits gibts ja irgendwie auch farbige Dyneema Zeltleinen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Vollkornbrot:

Dyneema kann man nich färben

das war wohl ursprünglich so. da gabs nur weiss. bei meinen zeltschnüren z.b. ist nur der weisse kern aus dyneema, der gelbe mantel hingegen aus nylon. bei den klettergurten dürfte es wohl ähnlich sein, das weisse ist dyneema, das orange nylon.

aber mittlerweile gibts dyneema auch in schwarz, wie man auf der hersteller-seite erfährt. wies mit weiteren farben aussieht, hab ich auf die schnelle nicht herausgefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×