Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Update meines 1-2P Zelt


Empfohlene Beiträge

Aktuell habe ich ein altes Decathlon Quickhiker Ultralight 2 für meine Wander-, Kajak-, MTB- und Motorrad Touren

Das Teil hat mich vor Jahren mal ca. 150 € gekostet, ist recht kompakt mit seinen knapp 2 kg und hat seine Dienste geleistet

Jetzt hätte ich gerne ein aktuelles Update auf ein 2P - 3 oder 4 Jahreszeiten Zelt, das trotzdem sehr kompakt und unter 2 kg wiegt

Das Budget sollte mit max. 500 € in der Schnäppchenzeit nicht überschritten werden

Hilleberg und Helsport fallen vermutlich leider preislich dann raus

Vielleicht habt Ihr ja aus der Praxis 1-2-3 Empfehlungen für mich

Danke im voraus

LG Frank

Bearbeitet von fwde
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde gerne ein aktuelles und höherwertiges 2P Zelt kaufen - ein Zelt von Decathlon wird es diesmal nicht

Das DUOMID wird wohl auch nicht in meine Auswahl-Liste kommen - suche wirklich ein ultraleichtes klassisches Zelt

Wie z.b. ein Nordisk Halland 2 LW (Gewicht 1550 g, Wassersäule  2000)

http://www.nordisk.eu/de/bred/produkte/zelte/tents-detail/type/tents/categories/halland-2-lw/product_model/-4ef399d7ad/

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Punkt würde ich überdenken. Die meisten Menschen benutzen Ihre Zelte deutlich weniger als geplant.  Du kannst wirklich sehr gute bis absolut neuwertige Zelte für 30-50 % des Neupreises finden. Ansonsten kann ich Dir nach dem Besitz von dutzenden Zelten nur zu dem  Bibler /Black Diamond Ahwahnee raten. Teurer, schwerer und besser als alles andere  was ich bisher beaessen habe und da sind einige Hillebergs und Helsports dabei gewesen. Dafür ein Zelt,  dass Du bei - und + 30 Grad benutzen kannst. 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Quickhiker Ultralight 2 war echt sein Geld wert - jetzt hätte ich aber gerne etwas mehr

Platz für mich und mein Gepäck und eine bessere und stabileres Qualität bei Regen und Wind

Und bei diesen Anforderungen scheint das Nordisk Halland 2 LW nicht schlecht zu sein

Bearbeitet von fwde
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In welche Gebiete willst du denn damit?

http://bigskyproducts.com/big-sky-mirage-2p-tent.aspx 1.132kg
http://bigskyproducts.com/Big-Sky-Evolution-2P-shelter.aspx 1.28kg (wird hier gerade im Forum verkauft)
http://bigskyproducts.com/big-sky-revolution-2p-tent.aspx 1.385kg
http://www.tarptent.com/double-rainbow.html 1.17kg
https://www.tarptent.com/stratospire2.html 1.3kg

Davon mal abgesehen erfüllt ein MLD Duomid oder ein ähnliches Mid mit einem Solid Inner alles, was ein "normales" Zelt auch erfüllt, wiegt aber noch wesentlich weniger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb fwde:

 

vor 13 Minuten schrieb fwde:

Und bei diesen Anforderungen scheint das Nordisk Halland 2 LW nicht schlecht zu sein

OT: Die Sache liest sich für mich wie dezente Schleichwerbung/Spam. Wenn du eh keine Beratung brauchst, kauf doch das Nordisk Halland 2 LW. Falls ich hier zu Unrecht/zu vorschnell reagiere, meine Schuld, tut mir Leid.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Mil:

In welche Gebiete willst du denn damit?

Kanu & MTB & Motorrad & Wander Touren

Harz, Alpen, EU Flusslandschaften, Lappland, Süd-Europa, etc.

vor 14 Minuten schrieb Lightlix:

Falls ich hier zu Unrecht/zu vorschnell reagiere, meine Schuld, tut mir Leid.

ja dann :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch ein zelt aus der luxe serie empfehlen. 

hier 1500g

http://retail.luxeoutdoor.de/index.php?route=product/product&path=33&product_id=70

oder etwas grösser hier: 2000g

http://retail.luxeoutdoor.de/index.php?route=product/product&path=33&product_id=72

beide Preislich und gewichtstechnisch in deinem Spektrum

sehr windstabil, 4 Jahreszeiten,

Variabel mit getrenntem Inner und Fly.

Preis leistung top.

Lg

Ben

Bearbeitet von Ben
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Zelt zeitnah lieferfähig (gerade in Prüfung) bei meinem Händler ist, wird es ein Nordisk Halland Lightweight 2 Personen Zelt in forest grün mit passendem Nordisk Zeltboden zu einem Gesamtpreis von knapp 550 €. Das Decathlon Quickhiker Ultralight 2 werde ich aber auch noch weiter einsetzen behalten

 

 

Bearbeitet von fwde
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie groß bist du? 

Die andere Frage ist: Bist du dir bewusst, dass das ein 10D Silnylon-Zelt ist? Das ist vielen hier erstens zu dünn um vertrauenserweckend zu sein für "ernsthafte" Unternehmungen und zweitens dehnt es sich (aller Vorasussicht nach, ohne das konkrete Zelt diesbezügl. zu kennen) bei nässe ganz massiv, was ständiges Nachspannen erfordert, was mMn auch gerade bei einem Tunnelzelt etwas nervig ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...
Am 29.8.2017 um 09:13 schrieb Freierfall:

Wie groß bist du? 

Die andere Frage ist: Bist du dir bewusst, dass das ein 10D Silnylon-Zelt ist? Das ist vielen hier erstens zu dünn um vertrauenserweckend zu sein für "ernsthafte" Unternehmungen und zweitens dehnt es sich (aller Vorasussicht nach, ohne das konkrete Zelt diesbezügl. zu kennen) bei nässe ganz massiv, was ständiges Nachspannen erfordert, was mMn auch gerade bei einem Tunnelzelt etwas nervig ist. 

Die Antwort hierzu blieb seinerseits ja aus! Aber mich hat deine Frage jetzt jedenfalls davon abgehalten, mir das Halland zu kaufen :) Danke dafür.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.