Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

3F Lanshan 2


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 267
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ja natürlich, ein paar Eindrücke gibt es. Auch wenn eine Nacht sicher nicht ausreicht, um ein qualifiziertes Review zu schreiben Im groben und Ganzen haben sich meine ersten Eindrücke bestätigt.

Servus, meine Partnerin und ich konnten mitte Juli, zum ersten Mal, das Lanshan2 pro in freier Natur ausprobieren. Die Orte der vier Übernachtungen waren Trekkingplätze im Pfälzerwald. Übrigens w

moin magic, ich habe dir zwei x-therm, einmal in L und einmal in max.L reingelegt. (zwei max.L würden nicht mehr nebeneinander passen ) der cumulus hat eine kammer überlänge. du siehst,

Veröffentlichte Bilder

Also, wie in DE, ist einen VKP vom Händler festgelegt. Letztendlich gibt es keinen Überwachungs-system aber wenn ein Händler sich nicht an der Regel einhält, kann es sein (aber muss nicht sein weil wahrscheinlich verlieren Sie etwas Profit beim Rabatte auch) dass den Hersteller o.g. Händler nicht mehr beliefert.

Auch ist zu beachten, die Chinesen manchmal kopieren sich selber. D.h. ich habe bereits einen Händler gesehen die genau dass gleichen Artikel bewirbt als einen anderen aber auf Anfrage, hat den Hersteller bestätigt, sie wurden kopiert. Manchmal sagen sie auch direkt in wie fern die Kopie falsch gemacht wurde. 

Das gesagt, oft kann man auch die Händler anschreiben und ein Deal ausmachen, besonderes wenn man mehrere Artikeln kauft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Tzunami:

Soweit ich sehen konnte, ist das Lanshan 1 ja doppelwandig und versiegelt nur 80 Gramm schwerer, als das Lanshan 2. Die nachträgliche Versiegelung dürfte noch einige Gramm dazugeben. Sehe also nicht so wirklich die Vorteile des Lanshan 2 und würde vermutlich auf das 1 setzen.

Ich kann der Denkweise noch nicht folgen... also würde das lanshan 2 gerade mal 80g schwerer als das lanshan 1 sein, würde zumindest ich das 2 bevorzugen. Denn für so wenig Mehrgewicht so viel mehr Platz, finde ich interessant, wenn ich mich dazwischen entscheiden müsste. 

Allerdings komme ich auch gerade nicht auf die Daten,  die du zum Vergleich herangezogen hast. Das lanshan 1 wiegt doch unter 1000g und dad 2 über 1100g?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb wernator:

Ich denk Tsunami meint dass das Lanshan 1 pro nur 80g weniger wiegt als das Lanshan 1 doppelwandig. Tatsächlich sind es sogar nur 50g (740g vs 690g). Deshalb stellt sich mir genauso die Frage warum ich ein pro kaufen sollte.

740 g fürs Lanshan 1 klingt ziemlich wenig. Hast du das nur von einem Ali Link oder sonst noch irgendwo gesehen? Ich würd da nicht 100 % auf deren Versprechen vertrauen.

Bei Reddit wird einmal 770 g und einmal 821 g als nachgewogenes Gewicht angegeben und hier 840 g (mit Stuffsack, also wahrscheinlich nochmal 20-40 g abziehen).

Damit wäre der Gewichtsunterschied bei 80-130 g zwischen dem 1 und dem 1 pro. 

Ich will jetzt keine Debatte über Kondensation anfangen, aber ich stelle die umgekehrte Frage, warum das 1 kaufen, wenn man auch das 1 pro kaufen kann?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb wernator:

Ich denk Tsunami meint dass das Lanshan 1 pro nur 80g weniger wiegt als das Lanshan 1 doppelwandig. Tatsächlich sind es sogar nur 50g (740g vs 690g). Deshalb stellt sich mir genauso die Frage warum ich ein pro kaufen sollte.

Jo genau. Für mich spricht als (Nicht-) Riese erstmal alles für das 1. Sorry für die Verwirrung...bei dem ganzen Pro, 1, 2, UL, li, Platnum - Gewinke kommt man irgendwann nicht mehr hinterher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

So. Ein paar kleine Aufnahmen zu meinen oben genannten Modifikationen.

Hier die Anspannung an den Ecken.  Ich fand es leichter dies mit einem doppelten Prusik zu lösen,  als mit einer verstellbaren Schlaufe,  da man hier noch besser straffen kann und mehr Griff hat.

Das funzte jetzt auf mehreren auch stürmischen und irgendwie immer regnerischen Touren ganz gut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inner und Fly sind nun mit Handschuhhaken und 1.25 Dyneema Ösen verbunden.  An den Ecken des Inners habe ich die Gummis geöffnet und nach Einfädeln der Handschuhhaken (statt der dicken Haken) wieder vernäht. 

Leider habe ich versäumt ein Bild von diesen zu machen und nur eines von dem straffen Abstandhalter gemacht.  Das Prinzip ist aber gleich.

 

Man kann erkennen,  dass die Haken das gut halten,  ohne sich zu verformen.  Hier ist es wirklich straff gespannt. 

20201018_201905.thumb.jpg.96f6e8813e64d44a6772cda19892b3ce.jpg

 

Innen dann noch die Haken durch die Wäscheleine (1.25 Dyneema) ersetzt und diesmal mit einer verstellbaren Schlaufe ... verstellbar gemacht  :D

20201018_201850.thumb.jpg.9d7768e01a81d212ac722281d1457ccf.jpg

20201018_201918.thumb.jpg.227628d4902afa96a8f1d630b8298fda.jpg

 

Ach ja und die Anspannung der Guidelines entsprechend auch durch 1.25 Dyneema ersetzt und mit verstellbaren Knoten gelöst.  Auch das funzt wunderbar und hält prima. 

20201018_201808.thumb.jpg.4e150e2cbc916a071287522a7282be2e.jpg

20201018_201825.thumb.jpg.e5b703466fe18cdf2bb8ddf578a31cce.jpg

 

(Bilder und Clips alle von mir)

Die zusätzlichen Linelocs der Flächen-Abspanner habe ich auch entfernt und fädel dort eine vorgeknotete Schnur durch.  Oben eine Öse durch die ich dann die Schnur ziehe und unten eine verstellbare Schlaufe zum Spannen. Leider auch versäumt ein Bild zu machen,  reiche aber bei Bedarf gerne nach.

Joop.. wie gesagt, inklusive Packsack 1038g :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.