Jump to content
Ultraleicht Trekking
Perseus83

Hochwertiger Kaffee auch unterwegs

Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb Backpackerin:

Danke für den Tipp, werde ich definitiv probieren. Ich kaufe ja die Instant-Sachen wirklich nur für Ausflüge etc., da geht es (auch bei den anderen Lebensmitteln) nicht immer Bio. Vieles ist oft ein Kompromiss, die Verfügbarkeit ist ja auch wichtig.

UPS - Wie kommt da Tchibo hin? :shock::D    JACOBS!

https://www.jacobskaffee.de/jacobs-kaffee-produkte/jacobs-loeskaffee/jacobs-typ-espresso/

 

@schwyzu´

@schwyzi  Huch...Vakuum? :eek:  Hm. Hilft aber nicht, wenn so ein Kocher wegen aufgeweichter, dicker Rußschicht am Topf bleibt. Ist mir aber bisher nie passiert (zum Glück)...

bearbeitet von AlphaRay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb schwyzi:

Ja, und auf gar keine Fall darf man wie in der obigen Beschreibung das Löchlein unter dem oberen Rand vergessen!! Ist mir einmal passiert, der Kocher klebte am Topfboden und fiel dann runter, flammendes Inferno...sowas im Wald :shock:

Sorry, @AlphaRay, aber ich hab da gerade beim Lesen Schnappatmung gekriegt;)

@Joe_McEntire es gibt- bedtimmt vier-, fünfmal im Forum verlinkt - ein prima Video dazu, such mal nach "ultimativer Dosenkocher".

LG schwyzi

Danke schwzyi. Ich habe mich für den MSR Pocket Rocket 2 entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Joe_McEntire:

Ist es eigentlich normal, dass beim Aufschrauben des MSR Pocket Rocket 2 auf die Gaskartusche bereits Gas aus der Kartusche entweicht, bevor der Kocher ganz aufgeschraubt ist?

ja, einfach zügig weiterschrauben, das hört gleich wieder auf.

hat zwar nix mit hochwertigem kaffee zu tun... ausser du willst kaffee damit kochen. :lol:

bearbeitet von danobaja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich mal über einen kleinen Vergleich von sechs Sorten Instant Kaffee gemacht. Allesamt vorportioniert im 1,8-2g Beutel und meist in einer 10er-25er Packung erhältlich.
IMG_20200321_094040.thumb.jpg.1d3d639a8b5721808900eeb182bce305.jpg
Von links nach rechts: Starbucks VIA Italian RoastNescafe Gold Typ EspressoCellini Caffe Instant EspressoMount Hagen Café ArabicaJacobs Typ Café Crema und Jacobs Typ Espresso.

Man sieht direkt beim Pulver Unterschiede in Röstung und Herstellungsform (Mount Hagen Café Arabica als einziger Vertreter mit Gefriertrocknung, Rest mit Sprühtrocknung).

IMG_20200321_094332.thumb.jpg.554cf12da2dc95e5d80c060ddf936928.jpgIMG_20200321_094325.thumb.jpg.5d02e66b9b4bb0e27383a99830b8f6cb.jpgIMG_20200321_094315.thumb.jpg.bc2a4e2f1bad2755335a374d5053511b.jpgIMG_20200321_094303.thumb.jpg.3e906a18acc8beceb647164662a730b2.jpgIMG_20200321_094253.thumb.jpg.065a6484e8b9edc3f7b70a68710c6038.jpgIMG_20200321_094243.thumb.jpg.0bfcc04602350efe625c87d7ff53c570.jpg

Lösungsverhalten war bei allen gleich gut (immer erst Kaffee in die Tasse, dann das heiße Wasser dazu und es vermischt sich gleich alles). Unterschiede sind sofort in der Crema ersichtlich - die Jacobs & Nescafe Sorten weisen hier zum Rest doch einen deutlichen Unterschied auf.

IMG_20200321_095940.thumb.jpg.8e292b80cdf4217c42ce36ade90efbf2.jpg

Geschmacklich kommen wie erwartet extreme Unterschiede zu Tage. Insofern folgt gleich die einzelne Auflistung.

 

bearbeitet von Capere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jacobs Typ Espresso

- kräftig, stark, rau, bitter-herb, hart, säuerlich

Jacobs Typ Café Crema

- milder, weicher, dennoch intensiv, leicht säuerlich

Mount Hagen Café Arabica

- weich, rund, ausgewogen, mild, harmonisch, wenig Säure

Cellini Caffe Instant Espresso

- herb-intensiv, aber schon wässrig, im Vergleich der Schwächste m.M.n.

Nescafe Gold Typ Espresso

- intensiv, weich, besonders feine Crema, trockenes Gefühl im Mund

Starbucks VIA Italian Roast

- stark, intensiv, sehr rauchig-verbrannt

 

Mein persönlicher Favorit sind hierbei definitiv die kräftig-intensiven Sorten, da ich auch meinen täglichen Kaffee eher stark bevorzuge. Nichtsdestoweniger hatte ich schon alle mal auf Tour dabei und geschmeckt hat es im Grunde noch immer. :)
Werde bei Gelegenheit noch ein paar schwächere Sorten ergänzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch ein Update:

Café Hag klassisch Mild (Entkoffeiniert!, Gefriertrocknung) und Doncafé Elita (Sprühtrocknung).

IMG_20200327_131020.thumb.jpg.9120de481c6d96d3df335524fd2a32dc.jpgIMG_20200327_130952.thumb.jpg.5658304394d65b92406f1baa2a6e7634.jpg

Café Hag klassisch Mild - mild, ausgewogen, leicht, säuerlich-trocken, nicht wässrig

--> Einer von 2 mir bekannten koffeinfreien Sorten in Stickform!

Doncafé Elita - stark, bitter-herb, leicht rauchig & pelzig

IMG_20200327_131109.thumb.jpg.2e52a0b7cd13d1f4e740582b2f0a2c6f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Capere:

(Entkoffeiniert!, Gefriertrocknung)

das soll kaffee sein? also bei mir wird das nix.:ph34r:

vielen dank für die testreihe! obwohl ich das zeug nicht trinke find ichs trotzdem interessant, besonders die pics!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch ein Update:

Mount Hagen Entkoffeiniert (Gefriertrocknung) und Naturata Typ Espresso (Sprühtrocknung).

IMG_20200402_125941.thumb.jpg.7cbda369c45a1f9a72de47235f68267e.jpgIMG_20200402_125849.thumb.jpg.f5a253a9940d09bb904370c99392055f.jpg

Mount Hagen Entkoffeiniert
- weich, rund, ähnlich der normalen Version, aber malziger

--> Einer von 2 mir bekannten koffeinfreien Sorten in Stickform!

Naturata Typ Espresso
- kräftig, moderat bitter, Säure mäßig, rund und balanciert

IMG_20200402_130029.thumb.jpg.1c3d792d262bd4bebb40fac17369ee45.jpg

bearbeitet von Capere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich müsste ich die als pseudo Kaffee-snob auch mal welche probieren. Die Aeropress ist und bleibt zwar eigentlich ein treuer begleiter, aber der Komfort und die Gewichtsersparnis sind ja schon nicht zu vernachlässigen.

 

EDIT: Angenommen du hast alle im Multipack gekauft und deshalb noch viele über...würdest mir ein kleines Probierpacket zusammenbasteln (gerne natürlich gegen Geld)?

bearbeitet von Dean

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dean:

 

EDIT: Angenommen du hast alle im Multipack gekauft und deshalb noch viele über...würdest mir ein kleines Probierpacket zusammenbasteln (gerne natürlich gegen Geld)?

Haha, kriegen wir hin. Hast eine PN. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb kra:

 wenn wässrig wars zu wenig Pulver... 

Absolut, kann ich bestätigen ;)

Am 2.4.2020 um 16:18 schrieb Capere:

Naturata Typ Espresso
- kräftig, moderat bitter, Säure mäßig, rund und balanciert

Dieser hier ist da eine gute Ausnahme, kann die Degustationsnotiz bestätigen! :-D Eineinhalb bis zwei davon für eine ordentliche Tasse Kaffee hat mich tatsächlich überzeugen können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.