Jump to content
Ultraleicht Trekking
baenjo

SMD Lunar Solo oder SMD Gatewood Cape

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wie mancher vielleicht weiss, hatte ich vor mir ein SMD Gatewood zuzulegen und hätte auch die Möglichkeit mir eines aus den USA mitbringen zu lassen. Dazu hätte ich dieses Netzzelt gekauft.

Jetzt bin ich zufällig auf ein Lunar Solo gestoßen, dass ich zu dem selben Preis wie das Gatewood+Nettent erwerben könnte und bin jetzt etwas unschlüssig, ob nicht das Lunar nehmen sollte....

Was sagt ihr dazu? Lunar oder Gatewood+Nettent? Gewichtsmäßig müsste das gleich sein...Wie ist das mit der Kondensation beim Lunar? Gibt es Unterschiede beim Regen- bzw. Windschutz? Sonstige relevante Entscheidungskriterien...?

 

Vielen Dank und Beste Grüße!

bearbeitet von Stromfahrer
Link integriert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb baenjo:

Dazu hätte ich dieses Netzzelt gekauft.

Wenn du größer als 170 cm bist, rate ich dir dringend dazu, ein Netzzelt mit senkrechtem Rand an Kopf- und Fußende zu wählen. Das von dir verlinkte ist qualitativ gut, aber der Schnitt mit den spitzen Bodenkanten ist viel zu beengend (ich hatte das selbst).

Schau in mein Blog, da ist rechts das aktuelle Modell mit T-Zip verlinkt. Hinweis: Davon gibt es auch eine Solid-Version mit gleichem Gewicht. Auch wenn das Modell mit T-Zip derzeit nicht verfügbar ist, würde ich einfach mal den Verkäufer anschreiben und fragen, wann damit zu rechnen ist. Das ist m. E. die bessere Wahl (ich benutze das selbst und empfinde es erheblich geräumiger).

vor 11 Minuten schrieb baenjo:

Lunar oder Gatewood+Nettent? Gewichtsmäßig müsste das gleich sein...Wie ist das mit der Kondensation beim Lunar? Gibt es Unterschiede beim Regen- bzw. Windschutz? Sonstige relevante Entscheidungskriterien...?

Neben der Ponchonutzung bei miesem Wetter spricht für das Gatewood auch die Tarp-Option: Du kannst einfach mal ohne Inner losziehen und so das halbe Gewicht sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tipp!

vor 13 Minuten schrieb Stromfahrer:

Wenn du größer als 170 cm bist

Hier fällt mir noch ein...Ich bin ca. 190 cm groß, falls das noch Relevanz für die Wahl zwischen Lunar und Gatewood hätte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb baenjo:

Hier fällt mir noch ein...Ich bin ca. 190 cm groß, falls das noch Relevanz für die Wahl zwischen Lunar und Gatewood hätte. 

Das Lunar Solo hat den 9 cm längeren Boden im Vergleich zum China-Inner. Das ergibt sich schlicht daraus, dass du im Lunar mit Kopf- und Fußende dem Fly auf die Pelle rückst, während du beim GWC höher aufstellen würdest, um zwischen Inner und Fly genug Luft für Bewegungsberührungen zu haben.

1,90 m ist aber schon ein Wort für das T-Zip-Inner. Das geht auf einer NeoAir nicht berührungsfrei. Wenn du also die Ponchofunktion nicht benötigst und mit der Single-Wall-/Tarptent-Problematik vertraut bist, dann ist das Lunar Solo für deine Größe wohl die geschicktere Option (unter diesen beiden).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich besitze das Lunar Solo und würde es auf jeden Fall dem Gatewood plus Nettent vorziehen weil:

- mir der Aufbau von zwei Komponenten zu viel und in dem Fall zu frickelig wäre, das Abspannen des Außenzeltes ist schon genug Arbeit ;)

- das Gatewood kürzer (und niedriger) ist (ich selbst bin 1,86 und habe im Lunar Solo noch ne Menge Platz im Kopfbereich.

- das Gatewood zu schmal ist (66 cm!), im Lunar Solo habe ich neben mir noch viel Platz für "Gepäck" und Schuhe, vergleiche dazu mal die Grundfläche!

Kondens ist im Lunar Solo unvermeidbar, es kann dann morgens auch schon mal leicht tropfen. Für mich ist das kein Problem. Mein Daunenschlafsack hat einen wasserdichten Fußbereich, im Prinzip aber bislang unnötiger Luxus, weil ich nur kurze Touren mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden







×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.