Jump to content
Ultraleicht Trekking
Dennis

Welche der folgenden Sportarten/Hobbies betreibt ihr noch?

Welche der folgenden Sportarten/Hobbies betreibt ihr noch?  

76 Stimmen

  1. 1. Welche der folgenden Sportarten/Hobbies betreibt ihr noch?



Empfohlene Beiträge

Also ich muss mich da mal beschweren! Warum steht da dieses komische neumodische SUP drin, aber so richtiges Kanu® (ist übrigens im Deutschen der Überbegriff für Kajak und Kanadier!) fehlt in der Liste? :cry:

äh... ups. Dieses Thema ist wohl etwas emotional besetzt bei mir :oops:

Jedenfalls, Kanu! So in Booten, die nicht einfach mal schnell in den Kofferraum passen.

bearbeitet von tib

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb tib:

Also ich muss mich da mal beschweren! Warum steht da dieses komische neumodische SUP drin, aber so richtiges Kanu® (ist übrigens im Deutschen der Überbegriff für Kajak und Kanadier!) fehlt in der Liste? :cry:

Asche über mein Haupt :-) Kanu/Kajak fehlt natürlich total!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ebenfalls zusätzlich Kanu/Kajaktouren

und auch wenn es grade noch weit weg ist, es kommt bald wieder: Schneeschuhwandern!

(da würden dann auch noch Backcountry-Touren in der Liste fehlen)

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Modellheliokopter fliegen (Align Trex 700N und weitere...)

2. Quadrennen (Mit ner Yamaha YFM 700R SE)

3. Kiten (Standkiten)

4. Backgammon spielen

5. Barista (hauptsächlich Espresso)

6. Petanque im Verein spielen

7. Auf Technopartys gehen (Hauptsächlich Dark Techno, Hardstyle, und bisserl Hardcore

8. Rasur/ Barthobby (Ne wissenschaft sag ich euch!) (Vollbart und Glatze ist ne geile Kombi)

#nokidsjustfun

#bockaufsleben

#keine0815hobbys

#zumglückkeinfußball

#ichliebedaslebenundseinemöglichkeiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gerne mit temperamentvollen Pferden unterwegs. Hab sogar mal die Ausbildung zur Rennreiterin machen wollen (Rennen ist die einzige Sparte im Pferdesport, die mich interessiert...), habe aber erkennen müssen, dass ich dabei wohl nie besonders erfolgreich geworden wäre. Ich reite mit zu viel Herz, und zu wenig Druck, und hätte Mühe damit, die letzten Kraftreserven aus ihnen herauszuprügeln... sehe die Tiere als "Freizeitpartner", und nicht als Sportgeräte. So ists dann bei reiner Freizeitreiterei geblieben. Mal ein kleines Privatrennen über eine verlockende Wiese darf aber ruhig mal drinliegen ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.