Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

na das sind ja schon einige Deutsche, die mitlaufen. :-P
Wir haben auch unser Permit erhalten und laufen aber schon am 06.04. los und sind ab dem 04. bei Frodo und Scout.

Ist noch jemand so früh mit dabei?

 

@rtwhiker: wie ist das mit dem Quilt? Habe noch nie einen benutzt, überlege mir aber auch einen zuzulegen, da ich viel auf der Seite schlafe und mich im Schlafsack immer wieder verheddere. Zieht es da irgendwo rein oder liegt man so drauf, dass das nicht passiert, bzw. dass es von der Isomatte dann doch kälter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Emmerax:

 

@ulkeater Ich komm am 22.4. bei Scout und Frodo an. Vielleicht sieht man sich dort noch kurz, bevor es los geht.

@Emmerax Ja cool! Ziemlich sicher sehen wir uns. Wir (ein Kumpel kommt noch mit) planen auch am 22.4. zu Scout & Frodo zu kommen. Sind vorher noch in LA.

bearbeitet von ulkeater

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Quilt: als Seiten-/Drehschläfer hätte ich mich im Schlafsack auch immer verheddert. Quilt ist mehr wie ne Bettdecke. Zugluftproblem hatte ich auch befürchtet, gab es aber kaum - EE liefert ne Befestigung für die Isomatte. Seit ich die x-therm habe ist mir immer warm genug, auf dem PCT letzten März hat mir die Z-lite Sol auch gereicht. 

Kann mein EE-Quilt gerne mit zum Wintertreffen bringen, falls sich das jemand wegen Größe, Stoff, Füllmenge etc. anschauen möchte!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte mich heut mal ein bisschen mit Guthook beschäftigen. Seitdem ich die App im Sommer in Colorado benutzt habe,haben die eine neue Version gebaut - und das wollte ich mir mal angucken. Aber bei mir funktionierten die ganzen Einstellungs- Hilfe - Seiten der App nicht mehr: Leerer Bildschirm.

Folgende Antwort habe ich bekommen:

Zitat

 

"Sorry about that! The help and tutorials section seems to have broken in all versions of the app recently. It's not just the German version. We'll work on updating the help section soon. In the meantime, if you have any questions about using the app, I'm happy to answer them.
 
Cheers!
Ryan"

 

 

Bis März sollten die das aber geschafft haben.
 
Wie habt ihr das eigentlich vor: Backup-Papierversion, und die Blätter bouncen, die man noch nicht braucht? Oder darauf verlassen, dass das Smartphone schon nicht schlapp macht / kaputtgeht...? Einen Papierführer zusätzlich?
bearbeitet von cafeconleche
lesbarkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, bis Februar wird die App sicher laufen.

Da ich letzten März eine der Ersten auf dem Trail war und ahnte, dass ich mehrere Tage niemanden treffen würde, hatte ich mir als Backup Halfmile's Databook und den Water Report ausgedruckt (6 oder 8 Seiten pro Blatt, beidseitig bedruckt).

Ab ende März ist man ganz sicher nicht völlig allein: im Zweifelsfall einfach an den Wegrand setzen und warten. OT: es ist erstaunlich, dass man stundenlang niemanden sieht - sobald man aber pinkeln muss, garantiert jemand um die Ecke biegt...

Im nächsten "Ort" kannst du dir zur Not auch Halfmile's Karten ausdrucken, falls dein Handy tatsächlich komplett ausfallen sollte.

Bouncen würde ich nicht - kostet m.E. zuviel Zeit und Nerven, wenn man immer aufs Post Office angewiesen ist. Hatte mir von San Diego aus ein Paket zum Hiker Heaven geschickt, u.a. mit den o.g. Zetteln und was Nettem aus Deutschland drin.

Hoffe, das hilft. Freue mich so für Euch alle! PCT :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Maximilian:

der Moment, wenn du während des Visa Interviews nach deinem trailname gefragt wirst.

Wo warst du denn? Und wollten die irgendwelche Nachweise sehen? Kontoauszüge oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb ulkeater:

Wo warst du denn? Und wollten die irgendwelche Nachweise sehen? Kontoauszüge oder so?

München war ich.

- Was wollen sie in den USA?

- Wandern

- Den pct?

- Ja genau 

- viel Spaß!

Dann hält noch den Fragenkatalog:

Wie lange 

Finanzierung/job

Sehen wollt er aber nichts.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎30‎.‎11‎.‎2018 um 16:43 schrieb Margy:

Hallo ihr Lieben,

na das sind ja schon einige Deutsche, die mitlaufen. :-P
Wir haben auch unser Permit erhalten und laufen aber schon am 06.04. los und sind ab dem 04. bei Frodo und Scout.

Ist noch jemand so früh mit dabei?

 

@rtwhiker: wie ist das mit dem Quilt? Habe noch nie einen benutzt, überlege mir aber auch einen zuzulegen, da ich viel auf der Seite schlafe und mich im Schlafsack immer wieder verheddere. Zieht es da irgendwo rein oder liegt man so drauf, dass das nicht passiert, bzw. dass es von der Isomatte dann doch kälter ist.

Ahoi, ich starte auch am 06.4. und werde aber erst am 05.04. bei Frodo und Scout sein. Die letzte Nacht nach dem Kontinentalflug gönne ich mir ein Hotelbett :-). Fliegt ihr mit Condor über Seattle oder Vegas?

Grüße aus Karlsruhe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden







×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.