Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Am 15.5.2017 at 21:37 schrieb Takanama:

 

Deine Argumentation klingt jetzt ehrlich gesagt nicht so überzeugend aufgrund angesichts eines von Dir ohne nähere Anhaltspunkte nur vermuteten geringeren Durchsatzes. ;-)

Ich hoffe, Du zweifelst nicht die Physik an, denn mehr Leitungen / größerer Kabelquerschnitt bedeutet weniger innerer Widerstand und somit eine höhere übertragbare Leistung.

Wenn Du solche Aussagen generell anzweifelst, schnapp das Handy wenn es fast leer ist, schalte es in den Flugmodus, nimm ein USB-Ladegerät mit wirklich viel Leistung (Quickcharge etc.) und messe die Zeit mit verschiedenen Kabeln, wie lange es dauert, den Akku aufzuladen. Da sind enorme Unterschiede drin, insbesondere dann, wenn das Handy beim falschen Kabel die Quickchargefunktionen nicht erkennt und nur 0.5A zieht.

Fazit: auch Zeit ist ein Faktor. Wird dir auffallen, wenn Du mal 4h lang auf einer Campingplatztoilette das Handy bewacht hast, während es aufladen mußte. Aus dem Grund habe ich z.B. auch etwas schwerere Ladegeräte dabei, die dafür aber 2A auf zwei Leitungen parallel liefern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.6.2017 at 16:45 schrieb DaFi:

Der Osprey Exos 48 ist bei Amazon im Moment für 117,11 € 

Den bzw. den 58er hatte ich erst vorgestern testweise auf dem Rücken. Gutes Tragesystem, das dürfte 20kg Zuladung schon schlucken, aber die Seitentäschchen am Hüftgurt (beidseitig) sind absolut nervig. Bei 1.2kg Eigengewicht bekommen hier eh die meisten Schnappatmung

bearbeitet von Jever

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Montane Featherlight Hooded, XL, grau. Windbreaker aus Pertex Microlight. Kaum benutzt, tadellos.
Preis: 30€
bei den nachbarn:
https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/98049-Mountain-Equipment-ProShell-XL-Patagonia-Nano-Puff-L-Montane-Featherlite-XL?p=1588045&viewfull=1#post1588045

vg. -wilbo-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Pfaff 561 Industriemaschine an Selbstabholer in Berlin:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pfaff-industrienaehmaschine/667081528-168-3393?utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios&utm_source=messages

(ist nicht von mir)

 

EDIT: Als ich die Anzeige gepostet habe war die VB 150€, also wirklich ein schnäppchen. Nun steht VB 600€, sorry....

bearbeitet von DerBlinde
Preisänderung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Six Moon Designs GATEWOOD CAPE für 129,99 £, das sind nach aktuellem Kurs unter 150 € - versandkostenfrei innerhalb der EU:

https://www.ultralightoutdoorgear.co.uk/equipment-c3/tents-shelters-c25/tarps-c43/gatewood-cape-tarp-shelter-p3326

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb DerBlinde:

Eine Pfaff 561 Industriemaschine an Selbstabholer in Berlin:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pfaff-industrienaehmaschine/667081528-168-3393?utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios&utm_source=messages

(ist nicht von mir)

 

EDIT: Als ich die Anzeige gepostet habe war die VB 150€, also wirklich ein schnäppchen. Nun steht VB 600€, sorry....

Hab ich auch gesehen, auf Deinen Link hin... Hättet Ihr Berliner schneller zuschlagen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Freak:

Das Ding ist dermaßen unpraktisch, dass es nichtmal dafür zu gebrauchen ist...

Im TUL Forum geht es glaube ich nicht um "wettkampfmässiges Skibergsteigen". Aber als Alternative zu einem Rucksack für den forenspezifischen Anwendungsbereich wurde das Ding hier erwähnt:

Weste inkl. Rucksack für < 300 g ist doch nicht schlecht. Ich habs aber nicht ausprobiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb SouthWest:

Im TUL Forum geht es glaube ich nicht um "wettkampfmässiges Skibergsteigen". Aber als Alternative zu einem Rucksack für den forenspezifischen Anwendungsbereich wurde das Ding hier erwähnt:

Weste inkl. Rucksack für < 300 g ist doch nicht schlecht. Ich habs aber nicht ausprobiert.

Hallo!
Wie ist die Größe L/XL einzustufen - bin 180cm/72kg....?
Ciao baeckus

bearbeitet von baeckus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.6.2017 at 11:38 schrieb SouthWest:

10 % auf alles beim trekking lite store bis Montag 10 Uhr. Gutschein code: sommersale17

Du hast da einen kleinen Tippfehler (sommersale17) - es ist "u" statt "o": Gutschein code lautet: summersale17

Aber danke, gerade eben genutzt :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.