Jump to content
Ultraleicht Trekking
Nautilus

Rucksackvolumen und Ausrüstung

Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten schrieb Tipple:

Du verwechselst da gerade was @Thomas-TT:)

@Rapapongi benutzt gern einen Hobo, er ist aber nicht der TE der in die Vidda will.

Der hat einen MSR Kocher, siehe Eröffnungspost. 

 

LG

Ist mir schon klar dass er nicht der TE ist. Gerade deshalb ist der Verweis auf einen Hobo hier ja fehl am Platz... ;-)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 17 Stunden schrieb Thomas-TT:

Ist mir schon klar dass er nicht der TE ist. Gerade deshalb ist der Verweis auf einen Hobo hier ja fehl am Platz... ;-)  

@Thomas-TT ... mein Pico Hobo dient mir auch als Windschutz für den Vargo Spiritus Brenner ... 

Aber ist schon gut wieder, bin raus aus dem Thread .... mein Feierabend ruft. 

bearbeitet von SouthWest
Doppelzitat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.2.2019 um 21:10 schrieb martinfarrent:

OT: Was ist das überhaupt? Erntet man das aus Pfützen am Weg? ;-) 

... das geht Super Ultra Leicht :-D wer mag da mitessen ;-)

https://www.gossamergear.com/products/the-crotch-pot

Andreas K. hat diesen Beitrag moderiert:

Bitte nur Bilder veröffentlichen an denen man selbst die Rechte besitzt. Alternativ Bilder verlinken

bearbeitet von SouthWest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Rapapongi:

... absolut gut. Habe einen Soto Amicus im Winter dabei. Funktioniert bestens.

Gerade mit eiskalten wasser getestet, und muss sagen, dass Er das Wasser schneller und effektiver zum kochen bringt, als der MSR. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.2.2019 um 09:56 schrieb Chris2901:

Brauchst Du dort nicht.

 

Ich habe mir mal (zugegebenerweise vor vielen, vielen Jahren) einen Durchfall geholt, in der Mitte der Hardangervidda, wo es leicht sumpfig war. Damals gab es noch keine bezahlbaren, leichten, unkomplizierten Filter ...

bearbeitet von MeisterGrimbart
Tippfehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb MeisterGrimbart:

 

Ich habe mir mal (zugegebenerweise vor vielen, vielen Jahren) einen Durchfall geholt, in der Mitte der Hardangervidda, wo es leicht sumpfig war. Damals gab es noch keine bezalbaren, leichten, unkomplizierten Filter ...

Das respektiere ich! Ich habe mir aber in 27 Jahren immer wieder Skandinavien noch nie nen flotten Otto eingefangen! Dafür aber mal nen amtlichen Dünnpfiff in nem walisischen Pub inkl. Tourabbruch! :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor




×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.