Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Rutschfeste Badelatschen


Empfohlene Beiträge

Guten Morgen, vielleicht nicht ganz ein Ul-Thema, aber vielleicht habt ihr Vorschläge. 

Ich suche ein Paar rutschfeste Badelatschen, Zehentrenner, Flip-Flops. 

Nicht geschlossen, sondern offen. 

So in der Art Adiletten. 

Gerne leicht :D

Das wichtigste Kriterium ist für mich die Rutschfestigkeit. 

Bearbeitet von Backgammon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War in Spanien mit der Flipflop von Crocs unterwegs. Nicht unbedingt ultraleicht (glaub 260g das Paar), aber dafür Fußbett und ein ganz brauchbares Profil. Bin damit auch mal 15km so gewandert, dann hat es aber irgendwann zwischen den Zehen angefangen zu reiben. Ist evtl. eine Gewöhnungsfrage, kann ich mangels Gewöhnung aber nicht beurteilen.

edit: bei Amazon unter "crocs Unisex-Erwachsene Classic Flip Zehentrenner"

Bearbeitet von Anhalter
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir mal vor Jahren den Vorlaeufer der Teva Eddy als "Camp-Schuhe" gekauft, halt ohne Leder, bin damit sehr zufrieden, sehr steife, abrieb & rutschfeste Sohle, vernueftige Riemen, die nicht ausreissen, was will man mehr...
OT: Ok als "Camp-Schuhe" habe ich innzwischen UL-Sandalen, die nochmal eine Ecke leichter sind, in denen man, wenn es kalt ist, Socken tragen kann und die auch notfalls dafuer taugen, aus den Bergen "raus zu kommen", wenn es die Wanderschuhe zerlegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit den "Nabaiji Slap 100 Basic" von Decathlon sehr zufrieden:
https://www.decathlon.de/p/badelatschen-slap-100-basic-herren-grau/_/R-p-149116?mc=8388647&c=GRAU
179 Gramm für das Paar in Größe 41/42 und sehr preiswert.

Um aber weiter Gewicht zu sparen, habe ich mir gerade bei Extremtextil die "Supernewflex 8868"-Sohle gekauft:
https://www.extremtextil.de/vibram-sohlenplatte-supernewflex-8868-4mm-cappucino.html
Damit werde ich mir Schlappen bauen, die nicht mehr als 110 Gramm wiegen sollten -- und auch kleiner im Packmass sind.

Am leichtesten ist natürlich immer der Verzicht auf Camp-Schuhe, aber wenn ich auf offiziellen Zeltplätzen duschen möchte, nehme ich lieber die paar Extra-Gramm mit als die schwere Tube Anti-Fusspilz-Creme :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Wanda-Ra:

Um aber weiter Gewicht zu sparen, habe ich mir gerade bei Extremtextil die "Supernewflex 8868"-Sohle gekauft:
https://www.extremtextil.de/vibram-sohlenplatte-supernewflex-8868-4mm-cappucino.html
Damit werde ich mir Schlappen bauen, die nicht mehr als 110 Gramm wiegen sollten

bitte unbedingt berichten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Adiletten gab es jedenfalls auch mal in einer leichten Version (das Paar wiegt in Größe 40 1/2 123g), leider kann ich die Schlappen in der leichten Version nicht mehr finden.

Birkenstock gibt es auch in einer leichteren Variante. Das Paar "Madrid EVA" (das ist das Modell mit einem Riemen) wiegt in Größe 40 170g.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir die zugelegt:

JACKSHIBO Herren Damen Barfuß Wasser Schuhe Unisex Aqua Shoes für Strand Schwimmen Surf 

https://www.amazon.de/gp/product/B07DQJ97ZZ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

67 gr bei Gr 44 und 12€ . Sind wasserfest (im Meer) und als Barfußschuhe auch abends, bei An- und Abreise nutzbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Hallo @Wanda-Ra und @paddelpaul. Ihr hattet ja Interesse an MYOG-Latschen.

Hier meine Version. 

1139703137_Bildschirmfoto2019-11-26um13_00_25.thumb.png.69e115233f3461402a0cf82b0ec09a02.png

Die Flip Flops kann man aus einer Filzbodenfliese (TTL 1€ ) und rutschfester Schubladeneinlage (teddy 1 €) herstellen. Benötigt wird noch etwas Gurtband mit ca. 20mm und eine Vorlage (die schweren Flip Flops).

63758703_Bildschirmfoto2019-11-26um13_01_29.thumb.png.63baa5b66fb8fa225be1ff81ceaee4fb.png

659737188_Bildschirmfoto2019-11-26um13_01_37.thumb.png.2e5caa64c9414b5358557b091ab73ab3.png

Genauer Ablauf unter: http://www.thomas-koegl.de/ultralight-m-y-o-g/flip-flops-48gr/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.