Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

HUCKEPACKS IST ONLINE .......YEEEES


Empfohlene Beiträge

Hi Dieter,

Vielen Dank für das ausführliche Feedback.

vor 10 Stunden schrieb Dieter_Z.:

Als ich den PACKL auf der Bank bei dem Jagdhaus abgesetzt hatte, holte ich das Messer heraus und vergass die Tasche wieder zu schließen. Denn legte ich den PACKL auf den Rücken - und die Stirnlampe fiel heraus. Zum Glück habe ich es gleich bemerkt, da es nicht dunkel war. Da muss ich zukünftig besser aufpassen, damit ich nichts verliere. Vielleicht wäre es in Zukunft auch möglich, den Reißverschluss der Deckeltasche auf die gleiche Seite zu machen wie den Frontreißverschluss. Ich denke, dann kommt es nicht zu dieser Situation. 

Nun, wenn man den RV auf der Seite zum Frontreißverschluss anbringen würde, der Pack dann nicht ganz gefüllt ist und die TopPocket nach vorne hin ein wenig runter hängt, würde sich auch der Reißverschluss sozusagen an der Unterseite der Tasche befinden. Wenn man dann etwas rausnehmen würde, könnte alles rauspurzeln. So hat man aber die Möglichkeit von oben herein zugreifen. Insofern macht es unserer Meinung nach Sinn, den RV zum Rücken hin zu positionieren. (2 RVs würden das gänzlich lösen aber so eine kleine Tasche mit zwei Reißverschlüssen ... nah) Dein Szenario ist natürlich auch ganz klar nachvollziehbar aber in dem Fall muss man dann ein wenig Disziplin waren und den RV wieder schließen ;)

Beste Grüße, HuPa

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 270
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich brauch nicht mehr sagen, oder? https://www.huckepacks.de/ Wenn ihr was dazu auf FB/IG/TWitter etc sieht, dann schadet es sicher nicht, den Teilen-Button zu drücken. Und schaut euch

Liebe Freunde und ultraleicht Enthusiasten, Wir bedanken uns für Euer Interesse, Eure Unterstützung und für Euer Vertrauen, welches Ihr unserer Manufaktur im letzten Jahr entgegengebracht habt.

Kurz ein bißchen UL-Gear-P*rn vom Trail (wenn es das Mobilfunk Netz schafft) Phoenix Lite und TT Notch Li. Ein hübsches Paar... Der Rucksack lässt üeberhaupt keine Wünsche offen!       

Veröffentlichte Bilder

vor 1 Stunde schrieb fdm:

Darf ich fragen, wann ungefähr mit den großen HuckePacks zu rechnen ist? 

(Ist kaum auszuhalten, das ganze Jahr über mit Weihnachten rechnen zu dürfen und immer wieder enttäuscht zu werden.) 

lg

Wir arbeiten dran. Die Woche hat leider nur 90 Std. ;)

Bearbeitet von HUCKEPACKS
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb fdm:

Vielen Dank, das reicht mir völlig! 

(Und ich beschwere mich ganz bestimmt nicht, wenn es länger werden sollte.) 

Gerne! Und sorry, dass wir aktuell keine genaueren Angaben machen können.

Wir wünschen Euch allen beste Gesundheit und passt auf Euch auf!

HuPa

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb heff07:

hi

(heul) ich will auch so professionelle schultergurttaschen für meinen phonix lite..........

 

tolle neue rucksäcke hast du da gemacht

 

schönen gruss

 

heff

Danke. Da die Schultergurte vom Phoenix etwas anders konstruiert sind, ist es schwer die Taschen so einzubinden. Aber es wird passende adaptive Schultergurttaschen geben. Somit muss der Phoenix nicht teurer werden und man hat maximale Flexibilität. 

vor 52 Minuten schrieb fh-1991:

Wird es nochmal Nachschub bei den Packl Special Editions geben? Die Farbe die ich wollte ist ausverkauft.

Gruß

Flo

Klar, sukzessive wird es Nachschub geben. Welcher fehlt Dir denn? Aber es laufen gerade 'ne Menge Baustellen gleichzeitig ab. Neben den üblichen Herausforderung, natürlich der Covid19 Stresstest und die Entwicklung von beiPACK und huckePACK ;)

vor 34 Minuten schrieb Wander Schaf:

kann man eigentlich einen Phoenix Lite in M vorbestellen? :D 

Schreibe uns doch bitte 'ne Mail.

Bearbeitet von HUCKEPACKS
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb HUCKEPACKS:

Danke. Da die Schultergurte vom Phoenix etwas anders konstruiert sind, ist es schwer die Taschen so einzubinden. Aber es wird passende adaptive Schultergurttaschen geben. Somit muss der Phoenix nicht teurer werden und man hat maximale Flexibilität. 

 

dank dir mateusz,

kannst du auch welche zum nachrüsten für bereits gekaufte phonix-lite rucksäcke als zubehör anbieten? ( dann kann ich mir die peinlichen bastelversuche jetzt sparen...)

 

schönen gruss

 

heff

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb heff07:

dank dir mateusz,

kannst du auch welche zum nachrüsten für bereits gekaufte phonix-lite rucksäcke als zubehör anbieten? ( dann kann ich mir die peinlichen bastelversuche jetzt sparen...)

 

schönen gruss

 

heff

Genau so planen wir das.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war ich noch einmal mit dem PACKL auf Tour und möchte noch ein paar Fotos zu meiner Rezension weiter oben ergänzen. Insbesondere die Schultergurttaschen sind extrem stabil - da leiert nichts aus. Aber auch das VX21 ist gut schmutzabweisend und hat bisher nicht eine Macke abbekommen. 

 

Flaschenhalter.jpg

PACKL auf Ruine liegt.jpg

PACKL auf Ruine.jpg

PACKL am Weg.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Plork:

Wie trägt sich solch ein Schultergurt mit ner "starren" Flasche?

Das Prinzip mit den Hydroflasks scheint mir bequem, da diese diese den Träger nicht versteifen, aber spricht gegen meine keep it simple Denke. Hat das Mesh noch spiel bei Dir, oder ist es auf Vollspannung mit der Flasche?

Danke :-)

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich darüber bis zu deiner Frage noch nicht nachgedacht, da es kein Problem war: die starre Flasche trägt sich also problemlos. Ich denke, dass regelt sich mit dem Festzurren der Schultergurte auch von selbst. Auf dem Foto hier sieht man auch recht gut, dass die Taschen ziemlich weit oben angebracht sind, bevor sich der Schultergurt nach hinten spannt.

IMG_7028.JPG

 

PS: Zu den von HUCKEPACKS angebotenen HYDRAPAK ULTRAFLASK 500 kann ich nichts sagen, da ich keine habe. 

Bearbeitet von Dieter_Z.
PS ergänzt.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Wander Schaf:

@Dieter_Z. ist mir vielleicht entgangen: hast Du die Netztaschen selbst an die Schultergurte genäht? 

Die sind beim PACKL SPECIAL bereits dabei. Ein echter Gewinn! Wie übrigens auch das "Snackfach" am Boden, an das man erstaunlich gut herankommt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Wander Schaf:

das wäre natürlich ein Träumchen, wenn man bei Bestellung des Phoenix auch die Netze auf Wunsch angenäht werden können? Das Schnittmuster/Material ist ja quasi dann vom Packl Special zu übernehmen... @HUCKEPACKS wäre das möglich?

Custom ist vieles möglich. Sende uns einfach eine Mail. Dann kann man alles besprechen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb HUCKEPACKS:

Custom ist vieles möglich.

:)

Ich kann euch ein nerdiges Unboxing nicht ersparen...

49682432756_339c1995e2.jpg

 

Care-Paket in Krisenzeiten, "Handcrafted in Cologne".

49681898133_e9e04b1fe2_z.jpg

 

Und drin: Ein Phönix aus der Asche. Die Verarbeitung setzt - wie bei Mateusz üblich - Maßstäbe. Wenn Touren wieder möglich sind, werden artgerechte Bilder und Erfahrungen selbstredend nachgereicht. Die Routen sind geplant, bis dahin bleibt nichts als abwarten...

49682432816_1cb3b7e2da_z.jpg

 

...und sich über den neuen Pack zu freuen! Die Rolle ist hoch im Kurs, die nächsten Touren kommen bestimmt und gerade jetzt ist es sicher nicht falsch, eine Cottage zu unterstützen. Bleibt gesund!

(Fotos von mir)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.




×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.