Jump to content
Ultraleicht Trekking
Magic

Kanchen Junga - wo verfügbar ?

Empfohlene Beiträge

Ich suche gerade verzweifelt einen Händler, der noch Kanchen Jungas verkauft. Scheint gerade überall ausverkauft zu sein. Hat vielleicht jemand einen Tipp wo es noch welche gibt ? Der Preis spielt nur ein untergeordnete Rolle.

Grüße Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, leider... Habe gestern die wegen- Corona- leider- nicht- lieferbar Storno- Mail bekommen...

Ich habe aber extra nochmal nachgefragt: Grundsätzlich haben sie die Matte noch im Programm, können sie aber wegen blockierter Frachtwege derzeit nicht von ihrem Lieferanten bekommen. Wenn sich die Lage entspannt hat, sollte sie also dort noch zu bekommen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Zaches:

Ja, leider... Habe gestern die wegen- Corona- leider- nicht- lieferbar Storno- Mail bekommen...

Ich habe aber extra nochmal nachgefragt: Grundsätzlich haben sie die Matte noch im Programm, können sie aber wegen blockierter Frachtwege derzeit nicht von ihrem Lieferanten bekommen. Wenn sich die Lage entspannt hat, sollte sie also dort noch zu bekommen sein.

Das halte ich eher fuer eine etwas Durcheinander-Antwort, was die Lieferbarkeit betrifft, klar z.Z. geht natuerlich auch in den Laeden alles durcheinander, gerade auch, falls die Lager nicht gut gefuellt sind.

Meines Wissens nach ist es so...Auch wenn es am Anfang durchaus einzelne UL-Shops gab, die die Matte als "Eigene" angepriesen haben, war das ein Produkt von Relags.de in Bayern, ein Lieferant, von dem sich so ziemlich jeder Outdoor-Laden in D mit Produkten beliefern laesst. Dort ist sie aber schon laenger aus dem Programm geflogen.

Was nun das grundsaetzliche Liefern von Waren aus Bayern nach Oesterreich betrifft, sehe ich da nicht unbedingt ein Problem, laeuft ja nicht durch den Zoll usw

Ich denke es ist eher so, dass momentan viele die Outdoor-Shops vorsichtig mit Nachbestellungen sind, zum Einen hat sich das Kaufverhalten geaendert, zum Zweiten kommen, nach dem was ich mitbekomme, Lieferungen aus dem "Nicht-EU-Raum" teilweise zoegerlich, die Flugzeug-Transportwege dauern auch merklich laenger, der Zoll auf beiden Seiten hat natuerlich auch dieselben Belastungen / Probleme, wie andere Behoerden..

Sollte die Matte von Relags irgendwann wieder ins Programm aufgenommen werden, brauchst Du nicht den Umweg ueber Oesterreich mit entsprechend teuren Versandkosten zu gehen, dann kannst Du die auch wieder in D kaufen, vermutlich bei genau den UL-Shops, die sie frueher auch im Angebot hatten...

btw hat sie "dein" Shop inzwischen auch aus dem Programm genommen, ist denen vielleicht jetzt auch mal aufgefallen, dass sie schon laenger nicht mehr lieferbar ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man auf idealo nach Kanchen Junga sucht gibt es genau ein Ergebnis. Die Matte ist zwar etwas scherer und breiter, aber nicht unähnlich: https://www.outnorth.de/urberg/outdoor-mat-ultra

Ich frage mich, ob die Liefersituation wirklich so viel mit Corona zu tun hat, da ich vor einigen Monaten schon auf der Suche nach dieser Matte war und sie nirgends zu finden war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Tao:

Ich frage mich, ob die Liefersituation wirklich so viel mit Corona zu tun hat, da ich vor einigen Monaten schon auf der Suche nach dieser Matte war und sie nirgends zu finden war.

Nein, siehe meinen Beitrag direkt ueber Deinem :-)
 

Am 24.3.2020 um 12:03 schrieb khyal:

...
Auch wenn es am Anfang durchaus einzelne UL-Shops gab, die die Matte als "Eigene" angepriesen haben, war das ein Produkt von Relags.de in Bayern, ein Lieferant, von dem sich so ziemlich jeder Outdoor-Laden in D mit Produkten beliefern laesst. Dort ist sie aber schon laenger aus dem Programm geflogen.
....
Sollte die Matte von Relags irgendwann wieder ins Programm aufgenommen werden, brauchst Du nicht den Umweg ueber Oesterreich mit entsprechend teuren Versandkosten zu gehen, dann kannst Du die auch wieder in D kaufen, vermutlich bei genau den UL-Shops, die sie frueher auch im Angebot hatten...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@khyal

Das klingt plausibel. Warum man dann Corona vorschieben muss, ist mir unklar... Hab's auch nochmal bei 2 anderen Shops probiert, die die Matte noch gelistet hatten, da war man wenigstens so ehrlich, zu sagen, dass man sie nicht mehr bekommen kann.

Allerdings habe ich dafür das hier gefunden:

https://www.imbema.com/en/catalog/plastic-applications/outdoor-and-camping-kunststoftoepassingen/sirex-outdoormat-kanchen-junga-grey-190-x-60-x-09-cm/#

https://www.imbema.com/en/catalog/plastic-applications/outdoor-and-camping-kunststoftoepassingen/sirex-outdoormat-kanchen-junga-grey-195-x-49-x-09-cm/#

Doch kein ureigenes Produkt von Relags selbst, sondern von Imbema aus den Niederlanden?

Da es ein Großhandel ist, kann unsereiner dort nicht einfach so bestellen, aber evt. kann man einen Outdoor- Shop davon überzeugen, welche zu ordern? Vllt sogar Laufbursche?

OT: Was mich wundert, sind die unterschiedlichen Angaben zur Wärmeleitfähigkeit: In allen Shops, wo ich die Matte gesehen hatte, war diese mit 0,25 W/ mK angegeben. Hier dagegen mit 0,04 W/ mK.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Zaches:

Doch kein ureigenes Produkt von Relags selbst, sondern von Imbema aus den Niederlanden?

Da es ein Großhandel ist, kann unsereiner dort nicht einfach so bestellen, aber evt. kann man einen Outdoor- Shop davon überzeugen, welche zu ordern?

Das ist die "Kanchen Junga".
Ich habe im letzten Jahr noch die Mitteilung von Sirex bekommen, dass Sie direkt ein Charge von 50 Stück verkaufen würden.
Wie es aktuell aussieht weiß ich nicht.

VG. -wilbo-

bearbeitet von wilbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Tao:

Wenn man auf idealo nach Kanchen Junga sucht gibt es genau ein Ergebnis. Die Matte ist zwar etwas scherer und breiter, aber nicht unähnlich: https://www.outnorth.de/urberg/outdoor-mat-ultra

Ich denke mal sehr, dass das eine Kanchen Junga ist. Der R-Wert und das Foto stimmen auch. Wie ich jetzt erst bei Sirex gelesen habe gibt es die Junga auch in 190x60 cm. Das Gewicht sollte eigentlich bei 155 Gramm liegen aber vielleicht ist es bei Outnorth ein Messfehler (hoffentlich).

Auf jeden Fall habe ich bei Outnorth eine Matte bestellt und werde berichten wenn sie da ist.

Grüße, Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja dass Relags die Matten als Grosshaendler nicht selber gestrickt hat, ist klar...:mrgreen:
Ich vermute eher (aber ohne es zu wissen :grin:), dass sie mangels Absatz das Ding rausgekegelt haben bzw eben deswegen nicht bereit waren, eine groessere Stueckzahl nachzuordern, aber wer weiss....

Der UL-Laden, von dem ich das (wenn ich mich richtig erinnere) hatte und das ist mit der Groesste / Bekannteste, hat ueber die Jahre noch nicht mal ne handvoll verkauft, OT: da es imho bedeutend bessere Matten bzw Kombis gibt.

OT: Ich war von dem Teil damals auch nicht so angetan, hat mich eher an einfache PE usw Matten erinnert, sah auch nach einer Tour heftiger aus, als so manche EVA-Matte von mir nach Jahren (ok, um fair zu bleiben, ich bin ja nicht nur 2 Wochen / Jahr draussen, aber das aendert ja nix am Vergleich), schlechte Isolation, im Gegensatz zu EVA-Matten muss man das Teil deutlich mehr Gegenrollen, bis es plan liegt, die zumindest damals angegebene Dicke war deutlich uebertrieben, ich habe das Teil aus meiner Ausruestung wieder fix rausgenommen.

Dann lieber etwas mehr Gewicht und dafuer eine Kombi, die bequemer, haltbarer und mehr Isolation bietet.

Aber jeder wie er will.

vor 2 Stunden schrieb Magic:

OT: Auf jeden Fall habe ich bei Outnorth eine Matte bestellt und werde berichten wenn sie da ist.

OT: Ich habe mir auch die Tage ueberlegt, ob man in der momentane Lage, wo die Jungs gerade schauen, wie sie trotz der Grenzschliessungen und den dadurch zusaetzlich auftretenden Belastungen fuer das entsprechende Bundes-Personal, den professionellen Warenverkehr vernuenftig am Laufen halten, die entsprechende Logistik-Infrastruktur mit internationalen Privat-Kleinkram-Lieferungen zusaetzlich belasten sollte...nur mal so als ein Gedanken-Sharing...aber natuerlich bin ich kein internationaler-Logistik-Experte...und das muss auch jeder fuer sich entscheiden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Magic:

Ich denke mal sehr, dass das eine Kanchen Junga ist. Der R-Wert und das Foto stimmen auch. Wie ich jetzt erst bei Sirex gelesen habe gibt es die Junga auch in 190x60 cm. Das Gewicht sollte eigentlich bei 155 Gramm liegen aber vielleicht ist es bei Outnorth ein Messfehler (hoffentlich).

Warum 155 g? Es müssten doch 130 sein. (Ergänzung: Laut Sirex- Angabe. Woanders ist das Gewicht tatsächlich mit 160 angegeben) OT: Wobei mich überhaupt die sehr unterschiedlichen Angaben zu derselben Matte (siehe oben: Wärmeleitfähigkeit) irritieren. Gab's von der Matte mal 'ne Neuauflage mit Änderungen, die das erklären würde?

Da kommt mir die Differenz von 70 g doch zu groß vor, als dass ich davon ausgehen würde, dass es eine Kanchen Junga ist... Aber ich bleibe gespannt auf deine Rückmeldung!

bearbeitet von Zaches
Unterschiedliche Gewichtsangaben auf unterschiedlichen Seiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Magic:

Sorry, habe nicht nochmal genauer nachgeschaut: Auf der Webseite von Imbema ist die breite Variante mit 130 Gramm gelistet, erst auf dem herunterladbaren Datenblatt stehen die 155... Danke für den Hinweis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 200g bei Outnorth werden wohl inklusive der Gummibänder und ggf Verpackungsfolie sein. 

Unabhängig davon bin ich mittlerweile auch wieder von der Kanchen Junga weg. Sie hat sich für meinen Geschmack zu stark durchgelegen und war auch ansonsten nicht besonders stabil. Insofern kann ich @khyal nur beipflichten. 

Ich setze auf klassische EVA Matten 0,9-1,4 cm dann hält das auch kältetechnisch schon was ab. Und unkaputtbar sind sie auch... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.