Jump to content
Ultraleicht Trekking
questor

Trekking Lite Store (TLS) lässt negative Bewertungen entfernen

Empfohlene Beiträge

vor 10 Stunden schrieb Mars:

Hikerhaus ist aber nicht besser, im Gegenteil. Vor meinem Israel Trip habe ich dort CNOC Teile bestellt. Natürlich wieder Wochen im Voraus, es steht auf der Webseite auch was von Versandzeiträumen. Offenbar gingen sie dann ungefähr 10 Tage nach meiner Bestellung erstmal in den Urlaub, und es vergingen geschlagene 3 Wochen, bis mir die Firma DHL eine Nummer übermittelte. Eine Woche später haben sie das Paket sogar aufgegeben. Als es ankam, war ich schon nicht mehr da. Im November habe ich denen dann ein nettes Mail geschrieben, natürlich wäre ich bereit, die Portokosten noch einmal zu bezahlen, juckt mich überhaupt nicht. Sie schrieben sogar zurück, sobald sie das Paket wieder hätten, würden sie es erneut versenden. Nun ist es Ende Januar, ich habe noch nichts erhalten. Hikerhaus hat aber die Euronen kassiert. Danke sehr.

In diesem Thema ging es nicht um unser Geschäft, aber da Sie über uns geschrieben haben, halten wir es für  notwendig, dies zu kommentieren. In der Tat erhielten wir einen E-Mail mit der Bitte, die Bestellung im Falle die Rücksendung erneut zu senden, aber leider wurde das Paket leider nicht bei uns eingegangen. Da die Bestellung in der Schweiz versenden wurde, konnte das Paket beim Zoll stecken geblieben sein. Da wir bis heute keine Benachrichtigungen und Anfragen von Ihnen erhalten haben, waren wir sicher, dass das Paket noch bei Ihnen eingegangen ist. Ihre Bestellung wurde pünktlich verpackt und versandt, sodass wir nicht daran schuld sind, dass Sie das Paket nicht in der Postfiliale oder beim Zoll abholen konnten. Sie haben genug Zeit dafür gehabt. Es ist seltsam, dass Sie uns so lange nicht mehr kontaktiert haben. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon und wir werden das Problem lösen. Sie erhalten entweder Geld oder die Ware.

vor 11 Stunden schrieb Mars:

Als kleiner Trost für mich, liesst man überall von der miesen Qualität von deren Hyberg Rucksäcken. Auch wenn die sich eine goldene Nase daran verdienen, ich würde mich schämen Rucksäcke zu verkaufen, deren Tragriemen ausreissen. Lieber Huckepacks kaufen, da reisst gar nichts und Huckepacks operiert einfach in einem vernünftigeren Rahmen. Ev. kostet ein Rucksack 20 Euro mehr, er hält aber dann doppelt so gut.

Es freut uns , dass Sie mit den negativen Kommentaren zu unseren Rucksäcken zufrieden sind, aber haben Sie schon selbst Erfahrung mit Hyberg gemacht oder hatten Sie "irgendwo darüber gelesen"? Wenn nicht, dann ist dies vergleichbar mit einem Imageschaden für unsere Marke. Im letzten Jahr haben wir ungefähr 500 Rucksäcke verkauft und einige hatten Probleme, die wir die wir bis heute behoben haben.

P.S. Es gibt ein separates Thema für die Diskussion unseres Shops. Darin sind wir bereit, alle Fragen und Beschwerden zu beantworten. Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.1.2020 um 22:42 schrieb HikerHaus:

P.S. Es gibt ein separates Thema für die Diskussion unseres Shops. Darin sind wir bereit, alle Fragen und Beschwerden zu beantworten. Vielen Dank!

Als Hinweis: Sie müssen aber schon damit rechnen, dass Sie auch außerhalb des betreffenden Threads erwähnt werden. Das stellt ja gewiss kein Problem der Unübersichtlichkeit dar, wenn Sie sich über die eigenen Interessen hinaus aktiv am Forum beteiligen wollen und daher die aktuellen Themen im Blick haben. ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.1.2020 um 20:02 schrieb Medion:

Positives Beispiel Decathlon

OT: Das stimmt aus meiner Erfahrung in allem, was die Abwicklung angeht.;-) Auf einem anderen Blatt steht, ob wir Ultraleichtspinner dort besonders häufig fündig werden. Wir sind ja in vielem auf die kleineren Shops angewiesen und somit auch auf ihre Zuverlässigkeit - sie aber auch auf uns! Denn aus deren Sicht wirkt z.B. der Schnäppchen-Thread ja wohl wie eine kostenlose Werbeplattform für die Spezialshops, ohne dass sie für eine Erwähnung dort das Geringste tun müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Medion:

Hatte bis jetzt nur gute Erfahrungen mit TLS, bei Aktionen auch gute Preise

Die Preise sind durchwegs fair, bei Aktionen unschlagbar. Dennoch bin ich als bisher zufriedener Kunde über die, wohl tatsächlich stattgefundene, Vorgehensweise nicht erfreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.



Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor




×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.