Jump to content
Ultraleicht Trekking
fettewalze

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Anhalter:

Leider finde ich keine Angabe zum Volumen. Hast du da Erfahrungen

probier dann die mit dem gelben zipper (aber kein gewähr). ich habe den blauen und den orangenen im gebrauch, da würde ich sagen weniger als ein halber liter, die gelben kommen mir etwas größer als ein 1l Zipplock vor...

 

OT: Auf Versandkosten hab ich gar nicht geachtet, weil Modulor ist ein Stanni-Besuch wenn ich eh in Berlin bin (vllt kannstes ja damit verbinden) Vielleicht ist ja auch jmd von den Berliner*innen hier so nett und will nun eh mal in den Modulor und kooft dir welche mit wah?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb grmbl:

möglichst sympathische und real besuchbare Outdoor-Läden mit relevantem UL-Anteil?

ersteres weiß ich nicht, letzteres for sure: Hikerhaus in Berlin (Bötzowstrasse 35)/ ich war da noch nicht, steht aber auf meiner nextes mal berlin-agenda ;)

Ist das nicht die Hyberg-Posse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb effwee:

ersteres weiß ich nicht, letzteres for sure: Hikerhaus in Berlin (Bötzowstrasse 35)/ ich war da noch nicht, steht aber auf meiner nextes mal berlin-agenda ;)

Ist das nicht die Hyberg-Posse?

Jepp, Hyberg-Hersteller. Als ich im letzten Sommer da war, gab es viele Rucksäcke (Hyberg, MytrailCo, GG, ÜLA), Packsäcke, Küchenutensilien, ein paar Klymits, einen dünnen Quilt und ein oder 2 SMD-Zelte oder -Tarps. 

Die Laden Inhaberin war sehr nett. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb fettewalze:

@Anhalter

OT: Modulor gibt es auch als Laden in Berlin?! Wenn ich es schaffe, schaue ich diese Woche mal vorbei und kann Dir die Tasche, falls im Laden verfügbar, per Brief zukommen lassen. :wink:

Wenn das für dich jetzt nicht in unnötigen Aufwand ausartet fände ich das sehr nett. Muss jetzt aber nicht unbedingt sein und ich könnte mir ja auch was bestellen. Am Ende sind es ja nur ein paar € hin oder her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar die Forumssuche bemüht aber nichts passendes gefunden, deshalb die Frage an die Allgemeinheit.

Ich bin 187cm groß, 75kg schwer - möchte einen Cumulus Climalite Pullover als Austausch zur Daunenpuffy bestellen.

Größe L oder XL? Gibt es jemand mit ähnlicher Statur und Erfahrungswerten?

Danke!

bearbeitet von doast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb doast:

Größe L oder XL? Gibt es jemand mit ähnlicher Statur und Erfahrungswerten? 

Ich bin auch 187 cm groß, wiege aber 5 kg mehr. Ich habe die Climalite Full Zip Jacke in und würde in XL verloren gehen. Also von daher würde ich zu der kleineren der beiden Größen raten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.2.2020 um 17:20 schrieb Crusher:

Exakte Koordinaten und Bilder aller Schutzhütten (teilweise auch Quellen) auf einigen wenigen Fernwanderwegen wie Westweg, Rheinsteig... findet man auch bei Soulboy im Blog hier

Aber hallo! Das ist mehr als hilfreich. Vielen Danke dafür! :shock:

Passt wirklich perfekt, weil ich Ende dieses Jahres auch noch den Rheinsteig im Blick hatte :D 

bearbeitet von Heino
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.6.2013 um 12:25 schrieb fettewalze:

Hat jmd einen Tipp, wonach ich suchen muss, wenn ich sehen möchte, wie man zwei Trekkingstöcke miteinander verbindet?

Ich weiß, das wurde schon gut beantwortet, aber diese Anleitung hier mit Bildern fand ich ganz hilfreich und sehr simpel und vor allem als PDF, von Tipik-Tentes aus Frankreich: http://tipik-tentes.fr/pdf/assemblage_batons_fr.pdf

Und auf englisch: http://tipik-tentes.fr/pdf/assemblage_batons_en.pdf

Edit: Ich hatte gerade selber danach gesucht, die Uralt-Einträge gefunden und dann obiges PDF gefunden und wollte euch ohne extra-Thread teilhaben lassen, nur zur Erklärung warum ich das aus den tiefen hervorkrame :grin:

bearbeitet von grmbl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

brauche mal Erfahrungwerte. Gehe Anfang März den GR221,
reicht da mein Cumulus 150er Quilt mit Daunenshirt und Longjohns oder nehm ich doch meinen 450er. 

Man liest hier im Forum und in Reiseberichten von Temperaturen bis 0°C in der Nacht.

Leider habe ich noch keinen Quilt für dazwischen.

Eure Meinung ?

bearbeitet von Wydliez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiß jemand ob es sowas ähnliches wie die hessenwege auch in anderen bundesländern gibt?

"Hessenwege sind Wanderwege-Direktverbindungen innerhalb von Hessen mit Anschluss an außerhessische Hauptwanderwege an der Landesgrenze. 11 Hessenwege bilden ein nahezu regelmäßiges Netz aus Nord-Süd und Ost-West- Verbindungen" (so definieren die sich selber)

http://www.wanderverband-hessen.de/hessenwege.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.2.2020 um 14:44 schrieb berghutze:

How to poop in the woods... im Winter - bekommt man bei gefrorenem Boden mit einem Deuce of Spades noch ein Loch gebuddelt? Wie löst ihr das Problem? Hundebeutel mitnehmen?

Meiner Erfahrung nach kommt das auf den Wassergehalt im Boden und aus was der Boden besteht an. Nicht alle Böden sind unter Null brettlhart. Ist der Boden nicht all zu hart oder nur oberflächlich gefroren, kann man mit der Spitze vom Trekkingstock vorarbeiten. Ich traue richtig harten Boden weder meinem Deuce of Spades zu noch meiner Hand. Da ich im Winter Papier statt Wasser nehme habe ich eh immer Hundekackbeutel dabei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.