Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread


Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Krokodilalli:

Schöne Auflistung, aber einer der wichtigsten Punkte fehlt mir:

Man kann sich (bei richtigem "Aufbau") im Schlaf viel bewegen ohne das eine plattgedrückte Isolationsschicht auf einmal in der Luft exponiert ist und auf einmal nachts z.B. der Rücken kalt wird. Ist natürlich auch nicht bei jedem Schlafsack so, aber ich sag mal bei Schlafsäcken ist es mir schon passiert und bei nem Quilt noch nie :D

 

Stimmt! Das hatte ich vergessen. Ich drehe mich ständig, bevor ich schlafe, und das ist auch für mich eines der Hauptargumente gegen Schlafsäcke, vor allem die Mumienvariante.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

OT: Habs gleich erkannt:    

Mit Verlaub: Das ist leider völlig falsch! Ich habe meine Zelte früher leider tatsächlich ausschließlich mit unverdünntem Silnet abgedichtet, mit dem Erfolg, dass es nicht dicht war - und sich das Sil

Da fällt mir ein Video von John Z, Lint und Jupiter ein ... da ging es um die Beinlänge von Running Shorts ... Lint sagte etwas in der Art wie "wenn du irgendwo sitzt und angesprochen wirst dass du di

Veröffentlichte Bilder

vor 12 Stunden schrieb oceangoing:

2. Sie sind leichter, weil diese Unterschicht eben fehlt

Hallo oceangoing!

So ganz stimmt das nicht. Die aller meisten Quilthersteller nähen ihre Teile so breit, dass man aus der Stoffbreite genauso gut einen Schlafsack nähen könnte. Haben hier ja schon einige bewiesen. Ein Quilt ist also von den Maßen her nichts anderes, als ein offener Schlafsack. Wo wirklich Gewicht gespart wird, sind Teile, wo viel Material und wenig Isolationsvermögen zusammen kommt. Das wären zum Beispiel Reißverschluss, Abdeckleisten, Wärmekragen usw. Oder Teile, die einfach redundant sind, wie eine Kapuze, wenn man ohnehin Mütze und Halstuch dabei hat.

Das man beim Drehen mit Schlafsack den schlechter isolierten Rücken exponiert, stimmt zwar, aber das hat eher damit zu tun, dass die meisten Schlafsackhersteller von reinen Rückenschläfern ausgehen und die Unterseite der Schlafsäcke daher dünner füttern. Die kommen oft auf Verhältnisse von 65/35 oder 70/30. Ob man nun einen Schlafsack mit dünnerem Rücken präferiert, oder einen Quilt mit Zugluft, hängt davon ab, womit man persönlich besser klar kommt. 

Ansonsten bin ich ganz bei Khyal: In unserer kleinen UL-Blase kommt uns das so vor, als ob jeder Quilts nutzt. Die Realität dürfte aber ganz anders aussehen.

mfg
der Ray

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! :) Frohe Ostern!

Ich sehe immer wieder echt gute Angebote auf r/ULgeartrade und habe schon öfters mit dem Gedanken gespielt etwas von dort zu kaufen. 

Wie verhält sich das denn aktuell mit dem Zoll, wenn ich ein Zelt für ~350 Euro kaufe. Greift dort der normale Steuersatz/Zollsatz inkl. TARIC Nummer? Was ich bisher vor allen in @khyal's Beiträgen gelesen habe, scheint das ja ziemlich teuer zu werden ..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Mooritz:

Oh wow, die Nachricht kam genau im richtigen Moment :D Danke dir! Heißt das, dass dann nun die 25% Strafzoll auf Zelte entfallen und lediglich die ~30% auf den Warenwert der Sendung anfallen?

Wenn ich den Artikel richtig interpretiere zwar "Ja", aber ich wäre mit dem Zeitraum vorsichtig. Es gilt nicht "ab sofort" und vorerst für 4 Monate (was bei einem Cottage- oder Customprodukt dann in die Hose gehen kann). 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Mooritz:

Oh wow, die Nachricht kam genau im richtigen Moment :D Danke dir! Heißt das, dass dann nun die 25% Strafzoll auf Zelte entfallen und lediglich die ~30% auf den Warenwert der Sendung anfallen?

Nein :-D

Denn auf Zelte hat es im Gegensatz zu Rucksaecken und Booten keine Strafzoelle gegeben, da aber laufend mehr verhaengt wurden, die Letzten kurz, nachdem Biden gewaehlt wurde, habe ich in Bezug auf Strafzoelle / Zelte gewarnt, dass das halt genauso ueberraschend passieren kann, wie bei den Rucksaecken, z.B. auf Paddelboote war ja schon laenger, da hat auch keiner das gross vorher verkuendet, sondern der Buchhaltung in entsprechenden Shops in D (zumindest bei denen, die in D auch Steuern und Einfuhrabgaben zahlen) sind halt irgendwann 25% "Sonderzoll" auf den Zollrechnungen aufgefallen, worauf dann die gosse Checkerei anfingt, was das sollte.

Was nun die entsprechenden Verordnungen betrifft, ist zumindest eine Verordnung ausser Kraft gesetzt, in der Tariknummern fuer US-Rucksaecke aufgefuehrt wurden, aber eben nur fuer 4 Monate, wovon schon ein paar Wochen rum sind. Ich habe bis jetzt aber noch keine Zoll-Rechnung gesehen, wo die nicht mehr drauf stehen, also abwarten.
Wenn ein Laden fair ist, macht er es halt so wie S&P, die den Strafzoll-Aufschlag einzeln ausgewiesen haben und zurueckerstatten, falls beim Import des entsprechenden Rucksacks dieser nicht erhoben werden sollte.

Und da sind wir nun genau bei dem, was Schrenz schreibt, dass nicht nur kleine Cottages nicht unbedingt innerhalb dieser 3 Monate & ein paar Tage liefern, sondern auch manch grosser US-Hersteller inzwischen angegeben hat, dass sie ca 1/2 Jahr Lieferverzoegerung haben, was dann leider deutlich ueber die gut 3 Monate raus geht, das wird auch generell dieses Jahr "lustig", aber da habe ich ja schon anderer Stelle im Forum vorgewarnt.

Und wenn ein Haendler vernuenftig kalkuliert, sind es auch bei Zelten nicht ca 30%, sondern alleine schon mal > 33% Zoll & Steuern & mieserer Kurs & Fremdwaehrungseinsatz bzw bei PP ca 6%, fuer den Teil liegt man mit ca 40% insgesamt auf der sicheren Seite, dazu kommen dann Ruecklagen fuer verloren gegangenen Sendungen, denn im Gegensatz zu Sendungen von einem Haendler in D zum Kunden, wo das Transportrisiko beim Verkaeufer / Haendler liegt, ist die Rechstsprechung in US genau umgekehrt, da muss der Haendler / Hersteller nur nachweisen, dass er es dem Transportunternehmen uebergeben hat, ab da ist es Risiko des Kaeufers.

Dazu kommt dann Ruecklagen fuer Gewaehrleistungsfaelle (solch kaeuferfreundliche Gesetze gibt es in US nicht, das muss der Haendler entsprechend auf eigene Kosten abwickeln) und selbst wenn sich ein Hersteller in US breit erklaert, Schaeden kostenlos zu reparieren, sind es hohe Transportkosten nach US und der Zoll hat die Moeglichkeit die Artikel erneut zu verzollen/versteuern...war ich auch erstmal baff, als das durchgefuehrt wurde, wie mir dann vom Zoll erklaert wurde, waere das die Mehrwert-Verzollung bzw Versteuerung, dass eben das, was zurueckkaeme, durch Reparatur bzw Austausch mehr wert sei, als das, was man rausgeschickt haette.

Naja dann kommt noch entweder die Zoll-Abwicklungsgebuehr des Parcel-Services dazu, oder wenn man Pech hat, man zur Abwicklung selber zum Hauptzollamt in der naechsten groesseren Stadt fahren darf (Fahrtkosten) und da einige Zeit zubringen darf.

Was halt auch noch passieren kann, dass der Parcel-Service bei der Uebermittlung der Daten an den Zoll einen kleinen Fehler macht z.B. den doppelten Wert angibt (hatte ich mal bei einem Zelt aus US), entsprechend der Zoll den doppelten Betrag erhebt, eben > 66%, der Parcel-Service das dem Zoll bezahlt und Du das erstmal dem Parcelservice zurueckzahlen darfst, da Du rein rechtlich in den meisten Faellen der Auftraggeber der Verzollung bist und dann viel Spass damit hast, das vom Zoll mit entsprechendem Aufwand und Zeitverzoegerung zurueckzuholen.

Mein Fazit aus dem Ganzen ueber mehrere Jahrzente und vor allem in div Branchen als Selbststaendiger in Jobs / Auftraegen ist, wenn ich fuer meine Arbeitszeit bezahlt werde und es nicht mein Geld ist, warum nicht, was mich aber privat betrifft, noe lass mal, da ist mir das Risiko und der Zeitaufwand im Schnitt deutlich zu hoch, da zahle ich lieber evtl etwas mehr und habe kein Stress / Risiko und die deutsche kundenfreundliche Rechtssprechung.
Aber jeder, wie er will...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb khyal:

Was nun die entsprechenden Verordnungen betrifft, ist zumindest eine Verordnung ausser Kraft gesetzt, in der Tariknummern fuer US-Rucksaecke aufgefuehrt wurden, aber eben nur fuer 4 Monate, wovon schon ein paar Wochen rum sind. 

Ich dachte, das 4-monatige Aussetzen des Strafzolls sei noch gar nicht in Kraft?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Biker2Hiker:

Ich dachte, das 4-monatige Aussetzen des Strafzolls sei noch gar nicht in Kraft?

Falsch gedacht, ist in der Realitaet so, wie ich geschrieben habe, die erwaehnte EU-Verordnung ist jetzt knapp einen Monat ausser Kraft, also 1/4 der Aussetzung schon rum, aber ist natuerlich auch immer die Sache, bis sich das bis zur letzten Zollstelle rumgesprochen hat und ob es nicht irgendeine andere Verordnung gibt (das sind ja Zahllose) in der irgendwelche Sonderzoelle fuer die Tariknummern fuer die US-Rucksaecke aufgefuehrt sind und ist natuerlich auch die Frage, wann es vom Hersteller geliefert wird, da es bei den Herstellern teilweise Verzoegerungen zwischen 3-6 Monate gibt, insofern finde ich die Rangehensweise von S&P, den Strafzollanteil fuer den Kunden durchsichtig einzeln zu listen, nur in den Faellen letztendlich vom Kunden zu kassieren, wenn er vom Haendler beim Import auch bezahlt wird, eigentlich die fairste Loesung fuer beide Seiten.


In der von mir erwaehnten Verordnung sind es diese TARIK-Nummern :

8802400013      15 % 8802400015      15 % 8802400017      15 % 8802400019      15 % 8802400021      15 % 0301 11 00      25 % 0301 19 00      25 % 0303 13 00      25 % 0304 81 00      25 % 0305 41 00      25 % 0307 22 90      25 % 0406 10 50      25 % 0406 90 21      25 % 0406 90 86      25 % 0714 20 10      25 % 0714 20 90      25 % 0802 90 85      25 % 0804 10 00      25 % 0805 40 00      25 % 0810 40 50      25 % 0811 90 50      25 % 0811 90 70      25 % 0905 10 00      25 % 0905 20 00      25 % 1001 99 00      25 % 1202 41 00      25 % 1202 42 00      25 % 1212 29 00      25 % 1302 19 70      25 % 1302 39 00      25 % 1515 90 11      25 % 1515 90 29      25 % 1515 90 39      25 % 1515 90 40      25 % 1515 90 51      25 % 1515 90 59      25 % 1515 90 60      25 % 1515 90 91      25 % 1515 90 99      25 % 1703 10 00      25 % 1806 10 15      25 % 1806 10 20      25 % 1806 10 30      25 % 1806 10 90      25 % 1806 20 10      25 % 1806 20 30      25 % 1806 20 50      25 % 1806 20 80      25 % 1806 20 95      25 % 1806 31 00      25 % 1806 32 10      25 % 1806 32 90      25 % 1806 90 11      25 % 1806 90 19      25 % 2008 19 99      25 % 2008 30 59      25 % 2008 30 90      25 % 2009 11 11      25 % 2009 11 19      25 % 2009 11 91      25 % 2009 11 99      25 % 2009 21 00      25 % 2009 29 19      25 % 2101 11 00      25 % 2103 20 00      25 % 2103 90 90      25 % 2104 10 00      25 % 2106 90 59      25 % 2205 10 10      25 % 2208 20 29      25 % 2208 20 40      25 % 2208 20 89      25 % 2208 40 11      25 % 2208 40 39      25 % 2208 40 51      25 % 2208 40 91      25 % 2208 40 99      25 % 2208 60 11      25 % 2208 60 19      25 % 2208 60 91      25 % 2208 60 99      25 % 2303 20 10      25 % 2401 10 35      25 % 2401 10 60      25 % 2401 10 70      25 % 2401 10 85      25 % 2401 10 95      25 % 2401 20 35      25 % 2401 20 60      25 % 2401 20 70      25 % 2401 20 85      25 % 2401 20 95      25 % 2401 30 00      25 % 3301 19 20      25 % 3301 25 10      25 % 3301 25 90      25 % 3502 90 20      25 % 3502 90 70      25 % 3504 00 10      25 % 3504 00 90      25 % 3904 10 00      25 % 3920 10 23      25 % 3920 10 24      25 % 3920 10 81      25 % 4202 19 10      25 % 4202 19 90      25 % 4202 21 00      25 % 4202 22 10      25 % 4202 22 90      25 % 4202 32 10      25 % 4202 32 90      25 % 4202 91 10      25 % 4202 91 80      25 % 4202 92 11      25 % 4202 92 15      25 % 4202 92 19      25 % 4202 92 91      25 % 5203 00 00      25 % 8429 51 10      25 % 8429 51 91      25 % 8429 51 99      25 % 8701 91 10      25 % 8701 91 90      25 % 8701 92 90      25 % 8701 93 10      25 % 8701 93 90      25 % 8701 94 10      25 % 8701 94 90      25 % 8705 90 80      25 % 8714 91 10      25 % 8714 91 30      25 % 8714 91 90      25 % 9504 20 00      25 % 9504 30 10      25 % 9504 30 20      25 % 9504 30 90      25 % 9504 50 00      25 % 9504 90 10      25 % 9504 90 80      25 % 9506 91 10      25 % 9506 91 90      25 %

15 %

   
   
   
   
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb khyal:

8802400013      15 % 8802400015      15 % 8802400017      15 % 8802400019      15 % 8802400021      15 % 0301 11 00      25 % 0301 19 00      25 % 0303 13 00      25 % 0304 81 00      25 % 0305 41 00      25 % 0307 22 90      25 % 0406 10 50      25 % 0406 90 21      25 % 0406 90 86      25 % 0714 20 10      25 % 0714 20 90      25 % 0802 90 85      25 % 0804 10 00      25 % 0805 40 00      25 % 0810 40 50      25 % 0811 90 50      25 % 0811 90 70      25 % 0905 10 00      25 % 0905 20 00      25 % 1001 99 00      25 % 1202 41 00      25 % 1202 42 00      25 % 1212 29 00      25 % 1302 19 70      25 % 1302 39 00      25 % 1515 90 11      25 % 1515 90 29      25 % 1515 90 39      25 % 1515 90 40      25 % 1515 90 51      25 % 1515 90 59      25 % 1515 90 60      25 % 1515 90 91      25 % 1515 90 99      25 % 1703 10 00      25 % 1806 10 15      25 % 1806 10 20      25 % 1806 10 30      25 % 1806 10 90      25 % 1806 20 10      25 % 1806 20 30      25 % 1806 20 50      25 % 1806 20 80      25 % 1806 20 95      25 % 1806 31 00      25 % 1806 32 10      25 % 1806 32 90      25 % 1806 90 11      25 % 1806 90 19      25 % 2008 19 99      25 % 2008 30 59      25 % 2008 30 90      25 % 2009 11 11      25 % 2009 11 19      25 % 2009 11 91      25 % 2009 11 99      25 % 2009 21 00      25 % 2009 29 19      25 % 2101 11 00      25 % 2103 20 00      25 % 2103 90 90      25 % 2104 10 00      25 % 2106 90 59      25 % 2205 10 10      25 % 2208 20 29      25 % 2208 20 40      25 % 2208 20 89      25 % 2208 40 11      25 % 2208 40 39      25 % 2208 40 51      25 % 2208 40 91      25 % 2208 40 99      25 % 2208 60 11      25 % 2208 60 19      25 % 2208 60 91      25 % 2208 60 99      25 % 2303 20 10      25 % 2401 10 35      25 % 2401 10 60      25 % 2401 10 70      25 % 2401 10 85      25 % 2401 10 95      25 % 2401 20 35      25 % 2401 20 60      25 % 2401 20 70      25 % 2401 20 85      25 % 2401 20 95      25 % 2401 30 00      25 % 3301 19 20      25 % 3301 25 10      25 % 3301 25 90      25 % 3502 90 20      25 % 3502 90 70      25 % 3504 00 10      25 % 3504 00 90      25 % 3904 10 00      25 % 3920 10 23      25 % 3920 10 24      25 % 3920 10 81      25 % 4202 19 10      25 % 4202 19 90      25 % 4202 21 00      25 % 4202 22 10      25 % 4202 22 90      25 % 4202 32 10      25 % 4202 32 90      25 % 4202 91 10      25 % 4202 91 80      25 % 4202 92 11      25 % 4202 92 15      25 % 4202 92 19      25 % 4202 92 91      25 % 5203 00 00      25 % 8429 51 10      25 % 8429 51 91      25 % 8429 51 99      25 % 8701 91 10      25 % 8701 91 90      25 % 8701 92 90      25 % 8701 93 10      25 % 8701 93 90      25 % 8701 94 10      25 % 8701 94 90      25 % 8705 90 80      25 % 8714 91 10      25 % 8714 91 30      25 % 8714 91 90      25 % 9504 20 00      25 % 9504 30 10      25 % 9504 30 20      25 % 9504 30 90      25 % 9504 50 00      25 % 9504 90 10      25 % 9504 90 80      25 % 9506 91 10      25 % 9506 91 90      25 %

OT: Habs gleich erkannt:

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb truxx:

OT: Habs gleich erkannt:

So ist das halt, wenn Du voraussehen willst, was gerade angesagt ist, mit den Zollabgaben, da must Du eins sein mit der Matrix und die Welten dahinter erkennen :mrgreen:
Und das war ja nur eine Verordnungs-TARIK-Strafzoll-Tabelle, die ich zitiert habe, von denen gibt es aehnlich viele wie Corona-Schutzverordnungen und was die unterschiedlichen Wertungen / Verzollungen in div Zollaemtern, in Relation zu EU-Verordnungen betrifft, gibt es da aehnlich viele Wirklichkeiten, wie die, in der momentan div Politiker schweben, die irgendwas zu Corona von sich geben...:mrgreen:
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen, 

bin auf der Suche nach einem neuem "Schlafanzug". 
Was sind denn so die leichtesten und zugleich noch wärmenden Baselayer und Lonjongs? 
Meine Merinosachen wiegen beide um die 200g. 

Hab zwar auch ein Raden Pulse Hoody mit 120g - aber den sehe ich nicht als wärmend an. Also entfallen die s.g. Sunshirts. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mit meinem Liod Polypropylen Schlafanzug (Sukoi & Brezza) sehr zufrieden. Wiegt jeweils in Größe M knapp unter 100g.

Die Sachen trocknen super schnell und haben mich bisher immer schön warm gehalten. Einziger Manko meiner Meinung nach das etwas kratzige Gefühl des Materials auf der Haut.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb to0b:

Einziger Manko meiner Meinung nach das etwas kratzige Gefühl des Materials auf der Haut.  

Ich hab das Liod Buria und finde das Material angenehm. Ein neuer Fleecepullover ist kuschliger, ja, aber als kratzig empfinde ICH das Material nicht. Was den Geruch betrifft: Es müffelt eigentlich nur an den Stellen, an denen ich viel schwitze. Also im Bereich der Achseln. Bei bzw. nach großer Anstrengung müffelt es zwar etwas, aber bei weitem nicht so sehr wie Polyester. Ich hab auch das Gefühl, das es nach einem bestimmten Müffelgrad nicht mehr schlimmer wird. Vom Tragegefühl auch nach mehreren Tagen Nutzung immer noch angenehm. Und weil es so schnell trocknet und nicht diesen Igitt-Faktor bei Pausen oder am Abend gibt, kannst du das Teil im Prinzip tagsüber tragen und auch nachts anlassen.

Was die Größe betrifft: Ich schwanke zwischen S und M. S war mit deutlich zu klein. 
Zwei Kleinigkeiten gibt’s zu bemängeln: Die fehlende Zippergarage und das Griffstück vom RV zerlegt sich nach einem Jahr (häufiger Nutzung).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb to0b:

Liod Polypropylen Schlafanzug

mein Shirt wiegt 113g und die Hose 104g, jeweils in L. Das Material ist auf jeden Fall rauher als Merino, macht bei mir aber keinen Komfortunterschied aus. Vor allem  sind sie wirklich schnelltrocknend. Wirklich gestunken haben sie bisher auch nicht, benutzte sie aber auch fast nur zum schlafen.

Seidenlayers sind noch leichter, bin mir aber nicht sicher wie die sich funktional von Polypro unterscheiden.

Kennt jemand die Gewichte von Aclima Woolnet?

Bearbeitet von Taswell21
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb zeank:

Wie isses denn da so mit dem Stink?

stink is super. seit ich zur arbeit graveln tu und deshalb täglich 2x 1h 15 schwitze, trag ich nur noch die liod shirts. jeweils zwei wochen am stück und auch auf der arbeit. und nur noch katzenwäsche seitdem dh zähneputzn u gesicht nass. muss aber im büro die bürohose anziehen und die socken mehrmals wöchentlich wechseln. über nacht lass ich das t-shirt auslüften. - von touren: besser als alles andere. wenn mal so um frost aber ein ganz dünnstmögliches merino drunter wg wärme am körper. die lange uhose in 104 gr ist auch super. nicht die leichteste und nicht die wärmste aber zu allen gelegenheiten gut (ich so seit 3 -4 jahren: wenn lange uhose dann die und nur was drüber ist, unterscheidet sich).

Bearbeitet von hans im glueck
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Taswell21:

Kennt jemand die Gewichte von Aclima Woolnet?

Das langärmlige Aclima Woolnet Rundhals-Oberteil wiegt ca. 234g in L bei mir, allerdings lohnt sich das wirklich nur als Baselayer bei sehr tiefen Temperaturen (mit einem Fleecepulli darüber bin ich unterwegs, wenn es draußen etwa 0°C ohne Sonne sind). Trägt man nichts darüber, ist das Ding aufgrund der Netzstruktur sogar recht luftig und bietet meiner Ansicht nach kein gutes Wärme-Gewichts-Verhältnis. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.