Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread


fettewalze

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb D13:

Ist die Matte nur zum Schutz oder auch aus Isolationsgründen notwendig/wünschenswert?

Ich nutze meine EVA 3mm Matte (100x50cm) dafür,

* dass meine Uberlite nicht kaputt geht, weil ich doch auf versehentlich auf Dornen nächtige

* um den R-Wert um ca. 0,5 anzuheben

* um zu verhindern, dass die Uberlite auf dem DCF rumrutscht

* als Sitpad, wenn ich tagsüber ruhe

* als Rückenpolster (außen) am Pack

* als Windschutz für den Kocher (muss man vorsichtig sein)

* als Türmatte in der Vestibule während des Kochens

* Für das Stretching/Yoga im Camp

Bearbeitet von AnDrIx
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb AnDrIx:

Ich nutze meine EVA 3mm Matte (100x50cm) dafür,

* dass meine Uberlite nicht kaputt geht, weil ich doch auf versehentlich auf Dornen nächtige

....

hi,

ich versteh deine anderen gründe für die kürzung auf 100 cm, aber bei dem schutz, bleibt ja eine unbedeckte  lücke zur länge der überlite. nimmst das in kauf, weil es sich wahrscheinlich um den fußteil handelt der nicht so schwer auf die matte drückt?. 

ich frage deshalb weil ich vor der frage stehe ob ich sie auch kürzen soll oder doch die gesamte länge nehme.

 

dank dir

 

 

schönen gruss

 

heff

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,
ich habe die EVA/3mm nicht gekürzt, um den Schutz der Neoair X`unter der gesamten Länge zu haben. Beim Rumwurschteln in den Schlafsack, An- und Ausziehen sind doch immer wieder punktuelle Belastungen, auch im Fußbereich. da habe ich lieber die gesamte Länge...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb heff07:

nimmst das in kauf, weil es sich wahrscheinlich um den fußteil handelt der nicht so schwer auf die matte drückt?. 

Ganz genau.

Ich habe die EVA Matte nicht primär wegen der Uberlite dabei, sondern weil ich tagsüber irgendwo sitzen/liegen will, wenn es dreckig oder nass ist. Der Schutz der Uberlite ist also ein angenehmer Nebeneffekt. Die meiste Belastung beim Schlafen wirkt aber tatsächlich auf dem Torso, deshalb nehmen ja auch einige eine auf Torsolänge gekürzte Matte mit. Ich setze mich beim Hinlegen in die Mitte der Matte und leg mich dann hin. In diesem Bereich ist dann noch die EVA unter der Uberlite. Hätte ich eine Xlite würde ich mir sogar überlegen, die EVA nur drunter zu tun, wenn mich das Rutschen nervt oder ich zusätzliche Wärme von unten brauche. Die Uberlite ist aber so fragil, dass ich das jedes Mal mache.
 

Wenn du dir unsicher bist, dann würde ich die EVA auf deiner nächsten Tour erstmal in voller Länge unter deine Luftmatratze packen und schauen, wie du dich draufsetzt und hinlegst. Merkst du dann, dass dir 100cm reichen, schneide sie mit ner Schere kürzer und schick den Rest heim.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frage zum Sawyer Wasserfilter:
Wenn die Durchflussgeschwindigkeit deutlich geringer wird kann das ja durch Kalkablagerungen verursacht werden die durch stehendes Leitungswasser darin verursacht werden ... ist es problemlos möglich diese Ablagerungen mit Essig, Essigessenz oder ähnlichem anzugehen oder würde dies das Filtermeterial, die kleinen Fibrillen darin zerstören ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb TappsiTörtel:

Das hab ich natürlich schon probiert ...

Ich schreibe trotzdem nochmal was dazu :mrgreen:

Das Wichtige ist dabei, wirklich mit sehr starkem, ploetzlichen Druck zu arbeiten...ich habe schon x Filter wieder freigespuelt, bei denen die User meinten, sie haetten das Freispuelen probiert und haette nicht geklappt...deswegen ist ja der CC-Adapter dafuer ungeeignet, da Du mit einer (Falt)Flasche nicht den starken, ploetzlichen Druck aufbauen kannst...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich die Tage mal wieder irgendwo das altbekannte „100g leichtere Schuhe sind wie x kg leichterer Rucksack“  gelesen hab: hat zufällig jemand einen Link oder den Namen einer entsprechende Studie? Meine (zugegebenermaßen recht oberflächliche) Recherche hat nichts ergeben. Vielleicht fehlte mir aber auch nur das richtige englische Keyword dafür.
 

Ich hab mittlerweile soviel unterschiedliche Verhältnisse Schuhgewicht zu Rucksackgewicht gelesen (natürliche immer ohne Quellenangabe) dass sich das stark nach stille Post anfühlt. Mich würde mal interessieren was die angebliche Studie (falls sie den überhaupt existiert :twisted:) wirklich gemessen hat und wie der Versuchsaufbau war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@AudioHitchhiking Ich habe immer gelesen, dass es sich um eine Studie handele, bei der die Ausdauer amerikanischer Soldaten mit unterschiedlich schweren Schuhen gemessen worden sei (die ich aber auf die Schnelle auch nicht finde).

Google doch mal auf Englisch mit den Stichwörtern effect weight shoes, vielleicht auch noch fatigue. Da bekommt man so viele Treffer, dass es mir offengestanden zu mühsam ist, die alle im Detail zu lesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.2.2022 um 15:50 schrieb Jäger:

Habe nochmal nachgefragt. Es handelt sich um die Werksbeschichtung von MSR. Der Besitzer hat also nichts gemacht. Das Zelt ist schon etwas älter, daher ruht denke ich mal auch der Verfall des Abdichters. Ich schreibe MSR mal an.

Auf Reddit wurden Testbenzin (Mineral Spirit) und Isopropyl empfohlen. Hast du zufällig Erfahrungen damit?

Das ist imho Unsinn, es gibt bei MSR kein Nahtdicht-Mittel auf den Naehten, das Teil hat innen PU-Beschichtung und da ist Nahtdichtband aufgebracht.

Es gab mal eine Fehlcharge bei der sich schon nach etwas Zeit das Band abgeloest hat (passiert langfristig bei jedem Nahtdichtband, da es aber meist eh komplett PU-beschichtete Zelte sind, sind die dann eh haeufig muerbe, dass es sie bei einer Starkwindnacht zerlegen wuerde, die sortiert man dann besser als Spielzelt fuer Kinder aus, nachdem man eine Reissprobe gemacht hat), da hat damals MSR die Ueberzelte recht kulant ausgetauscht.

Wenn da ein Nahtdichtmittel aufgebracht ist, hat ein Vorbesitzer dran rumgemurkst...z.B.nachdem sich das Band abgeloest hatte...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand das Nortik DUO EXPEDITION PACKRAFT und hat Erfahrung damit oder meint es einschätzen zu können (@khyal ;) ) ? 

Zweck wäre Bike- bzw. Family-Cruising über ruhige Gewässer oder Seen (Schweden, z.B.)

Spezielle Frage: Was taugt das aufblasbare Kiel (s. Bilder bei Globi im Link) für Spurtreue und Geschwindigkeit? 

Bearbeitet von fdm
Link eingefügt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb ausreis(s)er:

Gibt es in Europa einen Hersteller der etwas ähnliches im Sortiment hat? Eine Sony RX100 solle Platz darin finden.

https://www.treadlitegear.co.uk/cuben-fiber-roll-top-dry-bag-camera-strap-pocket-case-sony-rx100-sized-77-p.asp

https://www.weitlaeufer.de/en/produkt/schultergurttasche-reissverschluss/

andernfalls warten bis Paul (Tread Lite Gear) anfang März wieder back to Business ist und dann schauen bzw. nachfragen, was er in seinen Ebay Shop stellt (dort auch für EU Customer möglich zu kaufen ohne die 125 EUR Regel)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat irgend jemand vielleicht das STS nano Moskitonetz? 

Nur beispiellink: https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwjovfjWk5v2AhVQ5HcKHcl3D84YABAKGgJlZg&ae=2&ohost=www.google.com&cid=CAESWuD2l0QprBToUZWORLT-iwciolmfwepuJ2cPEPKa6P9rdBFYldCQjqVh6Ju349TbWoGJnJogEOeOYSzU2HdXQANriP8k7zXhbBhJ7ZUWEFjbcviOht8hOP90xg&sig=AOD64_0ZX4dCTnCtiy_PiiCod4II_JGnHg&ctype=5&q=&ved=2ahUKEwjElu7Wk5v2AhWCuKQKHSpaD_wQwg96BAgBEDU&adurl= 

Angeblich wiegt das nur 82 g. Ich wüsste gern, ob das stimmt. Dann wäre es ja deutlich leichter als mein sts netz (ca. 210g)

Danke schonmal im Voraus!

LG schwyzi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...