Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread


fettewalze

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Painhunter:

Suche für meine TAR xlite in 193 und 64 cm ne Unterlage: leicht, stichfest, wenig Volumen, nix zum basteln und am besten mit Onlineshop link!

 

  • Evtl. sowas hier. Eher wasserdicht als stichfest, aber bei ~90g eine gute Qualität.
  • Oder die allseits bekannte Fensterfolie aus dem Baumarkt: Wasserdicht, überraschend reißfest.
  • Oder für erhöhten Schutz bei weniger Dichtigkeit: Tyvek

Falls du im Zelt liegst, brauchst du keine separate Unterlage, der Zeltboden übernimmt das bereits.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie kriege ich den Schweißgeruch aus den Schulterpolstern meines GG Mariposa wieder raus? War mit mir 2016 aufm PCT unterwegs, hat da so einiges absorbiert und soll nach längerer Zeit aufm Schrank mal wieder zum Einsatz kommen.

Wie reinigt ihr sonst eure Rucksäcke? In der Badewanne auf Tauchstation schicken? Wenn ja was taugt da am besten als Reinigungsmittel? Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 57 Minuten schrieb Lightlix:

Hat jemand einen schnellen Tipp auf Lager für eine gute, günstige und vor allem leichte Nagelschere? Irgendwas unter 20g?

Westcott Titan Bastelschere, 7g

Habs selbst noch nicht ausprobiert, aber bei BPL sind wohl einige zufrieden damit.

mfg
der Ray

Bearbeitet von derray
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb danni:

Wie kriege ich den Schweißgeruch aus den Schulterpolstern meines GG Mariposa wieder raus? War mit mir 2016 aufm PCT unterwegs, hat da so einiges absorbiert und soll nach längerer Zeit aufm Schrank mal wieder zum Einsatz kommen.

Wie reinigt ihr sonst eure Rucksäcke? In der Badewanne auf Tauchstation schicken? Wenn ja was taugt da am besten als Reinigungsmittel? Danke!

@danni Habe meinen normalen Wanderrucksack mal über Essigessenz mit heißem Wasser aufgehängt. Das geht ganz gut. 

Also den Rucksack nur drüber in den Wasserdampf halten. Danach war zumindest der Räuchergeruch aus einer Biwkhütte erträglicher. 

Ggf danach kalt ausföhnen. danach riecht er dann vielleicht nach Essig. Aber das sollte verfliegen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb danni:

Wie kriege ich den Schweißgeruch aus den Schulterpolstern meines GG Mariposa wieder raus? War mit mir 2016 aufm PCT unterwegs, hat da so einiges absorbiert und soll nach längerer Zeit aufm Schrank mal wieder zum Einsatz kommen.

Wie reinigt ihr sonst eure Rucksäcke? In der Badewanne auf Tauchstation schicken? Wenn ja was taugt da am besten als Reinigungsmittel? Danke!

ich schmeiss meine rucksäcke in die waschmaschine wenn nötig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Lightlix:

Hat jemand einen schnellen Tipp auf Lager für eine gute, günstige und vor allem leichte Nagelschere? Irgendwas unter 20g?

... oder direkt auf das Victorinox Classic Alox zurrückgreifen. Wiegt 16 g (nachgewogen) und ist auch noch ein Messer und ne Feile dabei.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb danni:

Wie reinigt ihr sonst eure Rucksäcke? In der Badewanne auf Tauchstation schicken? Wenn ja was taugt da am besten als Reinigungsmittel? Danke! 

Ich packe kleine Rücksäcke ohne Gestell in die Waschmaschine (Feinwäsche), große Rucksäcke wasche ich per Hand in der Badewanne. Mit normalem Color-Waschmittel. Danach gut abtropfen lassen und vor einem Ventilator aufhängen, damit es schneller trocknet und auf keinen Fall anfängt zu gammeln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 45 Minuten schrieb timooo:

Hallo,

kann ich eigentlich auch günstige Walking Sticks für Trekking benutzen? Habe noch günstige von Lidl rumstehen?

Wie unterscheiden die sich?

Die sind wahrscheinlich sehr schwer und aber nicht sonderlich stabil. Wenn dir im alpinen Gelände an einer heiklen Stelle eins der Dinger wegknickt, kann es zu spät sein sich über die gesparten 50€ zu ärgern. Und woanders braucht man nicht unbedingt welche.

Bearbeitet von zeank
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aldi O-Saftflasche, 1l , Weithals, wiegt 30 g.

Ich nutze jetzt aber so 1l Weithalsflaschen mit Taille, die passen auch in den Flaschenhalter am Rad, leider weiß ich nicht, welcher Saft das war, denn ich "beziehe" die aus dem Abfalleimer neben dem Pfandautomaten.

LG schwyzi

Edit: nicht wirklich UL, aber praktisch: zusätzlich noch eine 0,33 Aldi O-Saftflasche ( ebenfalls Weithals) oder eine 0,25L smoothie-Flasche mitnehmen; die passen auch unter flache Wasserhähne! Ist deutlich einfacher, damit die großen Flaschen nachzufüllen, auch bei ganz Flächen Bächen.

 

Bearbeitet von schwyzi
Neuer Gedanke;)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.