Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Aldi

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Guten Morgen an alle, Danke für die vielen Nachrichten. Ich merke, die vielen Antworten machen es mir nicht leichter. Sagen mir aber auch, dass es nicht wirklich richtig oder falsch gibt. Ich denke ich muss hier einfach erste Erfahrungswerte sammeln. Der E5 scheint ja doch kein großes Problem darzustellen. Als midlayer hab ich mir Mal jetzt die Nair ML Hooded Jacket Men von Mammut geholt und als shelllayer von scott Explorair Light Dryo 2.5L. Baselayer habe ich zwei Funktionsshirts von Craftsports und zwei Merinohemden von Decathlon. Jeweils in kurz und lang. Bei der Hose nehm ich wohl ein Zipper und eine lange mit. ich freu mich drauf
  2. Hallo zusammen, Ich mache mein erstes großes Abenteuer mit einer Alpenüberquerung auf dem E5. Ja ist eher Mainstream aber zum testen denke ich gut. Aber bei den ganzen Packlisten die ich mir durchlese und die Tipps zumkleiden stellt sich mir immer wieder folgende Frage? Man redet ja vom Zwiebelprinzip mit den drei Schichten. Auf den Packlisten steht aber immer wieder Funktionsshirt und Unterwäsche. Ist die Unterwäsche (Unterhemd) jetzt eine vierte Schicht oder wird damit grundsätzlich die dritte Schicht gemeint. Also das Funktionsshirt als Unterhemd? Und was würdet ihr für die Baselayer empfehlen? Danke an alle
×
×
  • Neu erstellen...