Jump to content
Ultraleicht Trekking

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. [Biete] Zelt Terra Nova Solar Competition & Topf Primus Alutech 1,2 L

    Neue Preis für das Zelt: 235 € inklusive DHL versicherter Versand fragen und angeboten über PN
  3. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    Wenn eine reine Silikonbeschichtung verwendet würde, müsste Elastosil besser kleben. (Wie bei der letzten silpoly-probe) https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/4502-kleben-von-silnylon/?do=findComment&comment=91153
  4. Messen

    Stammtische gibt es nur in Köln und Berlin, odrr?
  5. Messen

    Da UL-Ausrüstung kaum in normalen Läden verkauft wird und von der regulären Outdoorindustrie nicht vertrieben wird sind tatsächlich Treffen hier die beste Option. Meist gibt es etliches an UL-Ausrüstung zu sehen und zu testen, fast jeder bringt eine Menge interessantes Zeug mit. Gerade bei Treffen kann man den Kram natürlich auch in Aktion sehen bzw testen, bei Stammtischen bekommt man zumindest mal das ein oder andere Teil zu sehen. Schöner Unterschied ist, dass die Leute dir nichts andrehen wollen, sondern tatsächliche Erfahrungsberichte geben können. schöne Grüße Micha
  6. Today
  7. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    Moment... jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte bislang, Silikon werde bei diesen neueren Stoffen einseitig auftragen, PU auf der anderen Seite (weil sich PU mit den flammenhemmenden Mitteln versetzen lässt, Silikon jedoch nicht). Eine regelrechte PU/Sil-Mischung kannte ich noch nicht.
  8. Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

    Hallo, die Helium hab ich seit 1 Jahr, die finde ich ok, die Zweite kenn ich nicht, kann man sich aber mal ansehen. https://www.decathlon.de/windjacke-helium-500-herren-blau-id_8328920.html https://www.decathlon.de/windjacke-trail-herren-id_8488402.html?searchedText=windjacke
  9. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    E41 ist etwas dünnflüssiger als E43, ansonsten gleich. Eine Verklebung mit einem rein silikonisierten Stoff ist tatsächlich sehr fest. Leider wird aus Brandschutzgründen vermehrt pu ins Silikon gemischt, was zu einer suboptimalen Klebung führt. https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/4502-kleben-von-silnylon/?do=findComment&comment=90303
  10. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    Silnet habe ich zu hause, Seamgrip ist bestellt, da ich noch bei einem anderen Zelt die Nähte abdichten will. Ich werde dann von innen mit Seamgrip anfangen und Moskitonetz oder den Stoff aus dem Heringsbeutel / Packbeutel dafür nehmen. Zum Fixieren der Schadstelle nehme ich dann etwas Tape (den Strickring müsste ich extra bestellen und ehrlich gesagt weiß ich nicht wie die Strickringe funktionieren? Wird da der Stoff eingeklemmt? Außen würde ich dann mit Si/Si arbeiten. Stoff dann von Etex (den ober verlinkten 20din Ripstop Nylon, da Stromfahrer hinweist dass PU und UV sich nicht vertragen und somit der Heringsbeutel / Packbeutel dafür nicht geeignet erscheint). Im Prinzip ist es aber für mich egal ob ich Silikon aus dem Baumarkt zum Außenverkleben nehme oder den Elastosil E41 oder E43 (beides müsste ich kaufen). Spricht etwas gegen Elastosil E41 oder E43? @HAL23562 schreibt auf seiner Seite, dass die Verklebung so stark ist, dass eher der Stoff als die Verklebung reisen würde. Vielen Dank für Eure zahlreiche Beiträge
  11. Auf Madeira durch die Wolken

    ja das ist doch eine gute Antwort. Dann bin ich erstmal auf der "sicheren" Seite mit meiner Ausrüstung und kann mir überlegen ob ich es zeitlich noch schaffe ein Tarp zu nähen
  12. Erfahrung / Tarp / Tiere / Alpen

    Nur bei Bärengefahr, etwa in Nordamerika, muss das Essen vom Zelt weg. Oder möglichst noch besser gesichert werden. Sonst ist es besser es nahe zu haben um darauf aufpassen zu können.
  13. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    ... ich hab meins einfach im Baumarkt gekauft. Kennst du ein Rep-tape, (ausser tear-aid) was auf Silnylon hält?
  14. Auf Madeira durch die Wolken

    So 25 km pro Tag. Alle Wege auf denen ich war waren ungefährlich, die Levadas sind schön zu gehen.. Manche Stellen am Küstenweg und zum höchsten Gipfel waren ausgesetzt aber mit seilen gesichert und daher entspannt. Keine Kletterei und nicht rutschig. Man sollte schwindelfrei sein. Die nassen Holzstufen im Wald waren natürlich ziemlich rutschig, aber wenn man sich dessen bewusst ist und langsam geht ist das kein Problem . Allgemein fand ich es nicht sehr anspruchsvoll! zu 1. Keine Ahnung wie die Dinger heißen, sind standard. Der Boden war immer weich und unproblematisch. zu 2. Naja, das kann ich ja schlecht beurteilen ob das zu schmal für dich ist?! Hab auch eins, das hätte auch für mich gereicht. War aber froh das ich das "große" mit hatte.
  15. Planung: The Oneplex - MYOG Luxustarp

    Nein, es geht darum das der Entwurf von @doast schon steht, die Dimensionen und Design also schon klar sind (Vorbild Gosamer The One), und mittlerweile schon von zwei Seiten geäußert wurde, dass der erste Versuch ziemlich sicher nichts wird. Und das liegt dann nicht an mangelnder Planung, sondern an einer Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis
  16. Auf Madeira durch die Wolken

    Sehr schöne Bilder. Ich bin gerade auf der Suche nach einer schönen Wanderung von Februar auf März. Eigentlich hat sich die Suche damit schon erledigt Ich hätte aber spontan mal 2 Fragen: 1. Was für Heringe hast du genutzt ? 2. Ich nenne momentan ein Quick'n Dirty Tarp (1,5 x 3 m) mein Eigen. Würdest du das als zu schmal ansehen für den Wind? Alternativ müsste ich mir mal flott was nähen. Vielen Dank schon mal und einen schönen Sonntag
  17. Planung: The Oneplex - MYOG Luxustarp

    Es geht ja erstmal nur darum ob's passt - ich habe auch erst mit hinsetzen und Maßband halten festgestellt, dass ich ein paar Maße zu eng genommen habe und entsprechend angepasst. Daher soll man das auch aufbauen/messen und MEHR dazu rechnen, falls man so schon beim gespannter Schnur sieht, dass man knapp dran kommt, da Stoffe ja auch Tick durchhängen. Ein Zelt 50 g leichter zu machen um Material zu sparen in welchem man bei jeder Bewegung mit dem Kopf das Innenzelt gegen das Außenzelt drückt bringt niemanden etwas. Höhe Isomatte sollte auch mit einbezogen werden. 80 oder 90 cm höhe abgzl. 7..8 cm ist nur die maaximale Höhe an der Spitze. Mit Sketchup kann man im Bereich +/- 20 cm nach vorne und hinen checken inwieweit man im sitzen da mit dem Kopf noch rein passt und die Winkel oder Zeltlänge entsprechend anpassen (war jetzt eher Info an @doast - @Andreas K. weiß sowas bereits).
  18. Planung: The Oneplex - MYOG Luxustarp

    Dann weißt Du aber immer noch nicht wie sich der Stoff verhält! Das merkt man erst am fertigen Objekt.
  19. [S] Patagonia Houdini Jkt Jacke Gr. S - schwarz

    Hi Leute, bin auf der Suche nach einer Patagonia Houdini Jacke in S. Wenns geht in black Alternativen sind willkommen
  20. Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

    Hi, kennt jemand eine günstige Alternative zu der Patagonia Houdini Jacke? Bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Windjacke. Evlt kann mir da jemand weiterhelfen Soll auf jeden Fall eine Mütze haben. Eine Brust/Seitentasche ist kein Muss! Mein Budget liegt bei ca. 50€.
  21. Planung: The Oneplex - MYOG Luxustarp

    Wollte grade schreiben: Das was da gefordert wird gibt's ja längst - TarpTent Notch und vor allem das SMD Skyscape Trekker (kompakter gehts nicht, wenn man es noch bequem haben will), welches ich mir die nächsten Wochen quasi kopieren wollte. Die zwei oben genannten sind ja alle großvolumige 2p Zelte. Designen...ein/zwei Nächte drüber schlafen...umdesignen..Nacht drüber schlafen..paar Tage ruhen lassen.anschauen..umdesignen..usw. So mache ich das..fängt mit einfacher Skizze an wie bei dir + danach 3D Design in Google Sketchup (kostenlos), was zichfach geändert wird, bis es mir dann so gefällt, dass ich nichts dran ändern muss. Am besten dann auch mal die maße in 1:1 mit Schnüren oder dünner(mitteldicker) Baufolie nachbauen und sich darin z.b. umziehen, um zu schauen ob die breiten und vor allem Höhen passen.
  22. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    Andere Marke usw und auch nicht beim grossen Steuervermeider gekauft, aber ansonsten ja so etwas... Nur damit wir uns nicht missverstehen, das Tape haelt gut auf PU-Polyester, aber nicht vernuenftig als Reptape auf Si-Nylon, aber zum Fixen beim Kleben reichts...
  23. Erfahrung / Tarp / Tiere / Alpen

    Hallo Zusammen, vielen Dank für die super Informationen. Jetzt wird mein Schlaf tiefer sein Kleine Frage an Hienrich. Deponierst Du das Essen immer direkt im Zelt oder Tarp? Dachte es ist immer sinnvoller es weit weg zu deponieren. Wo deponiert Ihr das Essen? Gruß Christian
  24. Messen

    Hallo, ich wüsste bis auf die ISPO keine reine Sportmesse auf der Du im großen Umfang Zeug testen könntest. Zumal dort aus den ersichtlichen Gründen UL-Zeug eher ein Nischenprodukt seien wird. Ich glaub @skullmonkey hat sich da mal rumgetrieben. Ich hab da mal was in seinem Blog gelesen. Auf der Boot in Düsseldorf( dieses Wochenende) ist ja auch eine Halle mit Outdoorzeugs. Wenn du in der Nachbarschaft wohnst lohnt wohl eher ein Besuch bei Sack und Pack in Krefeld. Da bekommste ne große Auswahl zum anschauen und natürlich zum kaufen. Ansonsten würde sich bestimmt ein UL-Stammtisch, das Wintertreffen oder ähnliches hier vom Forum anbieten. Ist aber auch nicht jedermann Sache. Viel Spass beim Wünschebestaunen und die besten Grüße.
  25. Reparatur Außenzelt MSR Huba Huba HP

    ich nehme an du meinst das hier?! https://www.amazon.de/PSP-MARINE-TAPES-LTD-SPINNAKER/dp/B004L684U2/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1516547033&sr=8-1&keywords=spinnaker+tape
  26. Sandheringe

    Wenn man nur im Sand Campiert ! Was spricht dagegen sich kleine "Säckchen" aus leichtem Material anzufertigen . Diese mit Sand zu füllen , und zu vergraben . Habe keine Erfahrung ,war nur eine spontane Idee. Habe immer ein paar Tütchen dabei ,wenn nix anderes verbuddelfähiges da ist , würde ich das so machen. So ein Säckchen mit einem stück Maurerschnur sollt gewichtstechnisch akzeptabel sein.
  27. Lykischer Weg im Februar 2014

    Hi! Wo lagen denn die Temperaturen in der Nacht? Ich überlege, im März zu gehen, oder lieber doch nach Südspanien (will Sonne!) Gruß
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen


×