Jump to content
Ultraleicht Trekking

Carsten010

Members
  • Gesamte Inhalte

    451
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Carsten010 hat zuletzt am 26. November 2019 gewonnen

Carsten010 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Carsten010

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Verkaufe einen Vaude Alpstein 450 für 250 Euro in sehr gutem Zustand. Rucksäcke habe ich eine Menge zu verkaufen von HMG über Lightwave bis Pajak. Kontaktiere mich gerne unter carsten.jost@gmail.com
  2. Hier ein echt alter Beitrag, wahrscheinlich sind aber einige der Modelle noch am Markt. Ausserdem sind Angaben zu Gewicht und vor allem Füllmenge mit dabei. https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/29501-Daunenweste Habe ich damals mit @Freak aka theotherface zusammen erstellt. CU Carsten010
  3. Hallo zusammen, meine längste autarke Tour (waren glaube ich 12 Tage) war der Abschnitt von Abisko nach Kikkjokk auf dem Nordkalottleden vor ein paar Jahren. Ich hab mich da mit einem Startgewicht von um die 20 kg und einer im Supermarkt eingekauften Verpflegung mit um die 900 Gramm je Tag durchgewurschtelt. Mit einem gestelllosen alten Gossamer Gear Mariposa Plus. Hier also meine 2 Cents: das geht sowohl mit rahmenlosem als auch mit Gestell-Rucksack, würde ich davon abhängig machen, was einem besser passt. Rucksäcke sind Passformprodukte. Wenn die gesamte Tour nur 2,5 Wochen lang ist, dann kurz dran denken, dass man am Anfang in der Regel weniger isst als gegen Ende. Man isst jeden Tag was weg, der Rucksack wird leichter. Also das Startgewicht nicht überbewerten, sondern sich das "Durchschnittsgewicht" ansehen. Isst das eine 2-Wochentour oder soll eine bestimmte Strecke zurückgelegt werden. Hier kann weniger Gewicht nämlich durchaus was retten. Hey...und am Ende ist der ganze Thread hier Theorie....geh raus und machs Carsten
  4. Carsten010

    Iso-Hose

    Der Klassiker https://www.astucas.com/en/products/sestrals-trousers/ oder was in Daune https://www.sackundpack.de/product_info.php?cPath=246&products_id=2933
  5. Hallo zusammen, hier ist der mal der Link zur letzten Tour auf dem E5, wo wir zwar Shelter etc dabei hatten, dann aber doch in Hütten gelandet sind. https://www.fastpacking.de/2013/08/29/e5-von-oberstdorf-nach-meran-schnell-leicht-und-lecker/ Ich find den E5 gut Carsten
  6. Wieso? Willst du wieder los?
  7. Ich hab einen 50 Euro plus Porto. Schick mir eine Email an carsten.jost@gmail.com, dann schick ich dir Bilder
  8. INteresse an der Bergans Shorts. Was hast du sonst für Hosengrößen bzw. wie groß/schwer bist du?
  9. Ich habe ja versehentlich nen zweiten Thread aufgemacht... Also ich hab für den Flug ab München 320 Euro bezahlt, dann bin ich in Umea und laufe wie Brian Outdoors auch die 42km gemütlich rüber zu den Traildays. Frankfurt habe ich gerade mal gecheckt...Di-So sind da für 175 Euro drin. Also wer sich da noch nen Ruck geben will, die Logistik ist ja echt mega einfach. Gruß Carsten
  10. Ich fahr hin, Flug ist gebucht. Wer ist sonst noch dabei? http://traildays.eu/ Carsten010
  11. Carsten010

    Wintermatte

    Geworden ist es jetzt diese hier https://www.walkonthewildside.de/pumpmatten/5773-nemo-tensor-alpine-isomatte.html Nur hatte ich selbst auf 1200m noch nicht die Möglichkeit zweistellig Minus zu testen...Was ein Winter...
  12. Neu -40% https://www.bergfreunde.de/primus-omnifuel-mehrstoffkocher/
  13. Ich nutze schon lange Wrightsock Meine paar Cents: kein Problem mit Schweißfüßen allerdings auch bei deren Merinomodellen kein Top-Geruchsmanagement, weil der Liner ja immer Kunstfaser ist. Nähte im Zehenbereich spürbar, allerdings keinerlei Probleme damit Nie eine Blase gehabt Haltbarkeit bei meinen Merinomodellen definitiv nicht so gut wie bei anderen Socken Trocknen MEGA schnell, weil der Liner quasi sofort trocken ist. Nimm die mal nach dem Schleudern aus der Waschmaschine und die Dinger sind fast schon trocken. Echt klasse. Warum hat der Hendrik Blasen an den Schienbeinen? Vielleicht haben sich Liner und Aussensocken blöd verschoben? Gruß Carsten
  14. Carsten010

    Wintermatte

    Hallo zusammen, Naja...weil ich meine alte Xtherm eingeschickt habe, davon ausgehe, dass ich Ersatz bekomme und bis dahin trotzdem raus will, aber nicht zwei Xtherms haben will, weil ich gern in der Praxis auch mal unterschiedliche Sachen ausprobiere. Ich hab ne Evazote von Laufbursche mit glaube ich 9mm. Könnte ich natürlich unter meine XLite packen... Wie gesagt...vom Schlafkomfort finde ich die S2S schon prima... SYNMAT HL WINTER MW wer noch so ein Kandidat. .... Mal schaun
  15. Carsten010

    Wintermatte

    Hallo zusammen, meine Thermarest Xtherm lässt Luft und ist auf dem Weg zum Hersteller. Bis sie wieder da ist brauche ich aber trotzdem schon eine Wintermatte, weil ich von der Arbeit aus (auf 1200 M) schnell mal mit Schneeshuhen irgendwo hochlaufen kann und dann bei Temperaturen um die -15 (und auch mal kälter) ne Nacht verbringen kann, suche ich nach einer Alternative zur Xtherm...ich probier ja immer gerne was aus. Ich bin alt und brauch Komfort...also gebt mir mal Tipps für ne Matte mit ca 190x60...als ne Large Gruß Carsten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.