Jump to content
Ultraleicht Trekking

cafeconleche

Members
  • Gesamte Inhalte

    243
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

cafeconleche hat zuletzt am 24. November gewonnen

cafeconleche hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über cafeconleche

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. cafeconleche

    Smartwater Auszeichnung

    sie sind kompatibel mit nem Sawyer, z.B. so:
  2. cafeconleche

    PCT 2019

    Ich wollte mich heut mal ein bisschen mit Guthook beschäftigen. Seitdem ich die App im Sommer in Colorado benutzt habe,haben die eine neue Version gebaut - und das wollte ich mir mal angucken. Aber bei mir funktionierten die ganzen Einstellungs- Hilfe - Seiten der App nicht mehr: Leerer Bildschirm. Folgende Antwort habe ich bekommen: Bis März sollten die das aber geschafft haben. Wie habt ihr das eigentlich vor: Backup-Papierversion, und die Blätter bouncen, die man noch nicht braucht? Oder darauf verlassen, dass das Smartphone schon nicht schlapp macht / kaputtgeht...? Einen Papierführer zusätzlich?
  3. cafeconleche

    Rucksack Osprey Exos 38 / 48

    Ich habe den Exos, aber in der Vorversion - die mit den Hüfttaschen, und das gleich zweimal: 38l und 48l, in der Rückenlänge M (bin eher klein). Den kleinen habe ich letztes Jahr auf dem Padjelantaleden benutzt (hat locker gereicht, und ich habe auf dem ganzen Weg niemanden mit einem kleineren Rucksack getroffen), und diesen Sommer habe ich so locker meinen Kram für den Colorado Trail in den 48er reinbekommen, dass ich mir fürs nächste Jahr auch zutraue, das mit dem Bärenkanister auch noch zu schaffen. Ich finde, der Rucksack ist wirklich sehr einfach und angenehm zu handeln und robust, und und bei mir sitzt er bequem. Anfangs habe ich mal versucht ein Trinksystem bei beladenem Rucksack hineinfummeln, da störte eine Querstrebe des Gestells (inzwischen nehme ich lieber Flaschen, ist leichter). Einige Leute schneiden ja die Sachen weg, die sie nicht benötigen und sparen so noch das eine und das andere Gramm ein. Das sollte man (zumindest bei der Vorversion) tunlichst mit dem inneren der beiden Deckel nicht tun, denn der äußere Deckel bedeckt nicht zuverlässig den dem Rücken zugewandten Rand. Ich fand es praktisch, dass ich den Rucksack hier im Laden anprobieren und durch die Gegend tragen konnte. Wenn dir daran nicht so viel liegt, gibt es aber bestimmt leichtere Alternativen, auch mit Gestell.
  4. cafeconleche

    PCT 2019

    komplett OT: gerade mal geguckt, wofür PCTA noch so steht: Percutaneous transluminal coronary angioplasty, und ganz viel mehr
  5. cafeconleche

    PCT 2019

    nun - bin gespannt, wann ihr mich alle überholt - ich starte ja viel früher (27.3.) und will erst mal reinkommen
  6. Da @Roiber ja schon auf mich verweist: ich habe die Apex-Frauenversion von cumulus. Dazu gibt es auch einen Faden in Ausrüstung, im Faden ans Ende scrollen, da gibts den ersten Eindruck. den link kann ich nachreichen, wenn ich wieder am Rechner sitze. hier isser: klick! Zusätzlich zu dem dort Gesagten: Ich mag sie sehr. Ich trage üblicherweise Gr.40 und komme mit „L“ gut hin. ABER: Was mich nervt ist die Kapuze: so groß, dass ein Helm wohl darunterpassen würde, aber die Kordel fehlt, mit der ich sie nach hinten raffen kann. Da wollte ich noch mit Kamsnaps was basteln. Die Jacke ist wirklich anders geschnitten als das Herrenmodell und sitzt bei mir deutlich besser- eben bis auf die Kapuze.
  7. cafeconleche

    PCT 2019

    Tja, sieht wirklich nicht nach Einsamkeit aus... für feuchte Reinigung werben...
  8. cafeconleche

    PCT 2019

    HA! Genehmigt! Ich jetzt auch! *freu! plan!* Gleich ne Frage: Ob man sich wohl von EE einen Quilt direkt zu Scout und Frodo schicken lassen kann? Sie nehmen ja Pakete an. Aber womöglich - wenns nicht klappt - dann dort ohne Schlafsack dazustehen...? Oder denk ich da schon wieder mal zu pessimistisch?
  9. Ich steh auch wie @Fabian.vor einer Kaufentscheidung für einen ca.-6-Grad-Quilt. In Celsius. Welche Erfahrungen gibt es mit den genannten Temperaturangaben- sind die realistisch? Bislang benutze ich den WM Apache, der laut Globetrotter Comforttemperatur -4Grad hat und empfand das für mich mit Fleece ok. Ich habe bislang in Betracht gezogen: cumulus comforter, um eine Kammer gekürzt, oder ee revelation in kurz/regular. Der hätte auch behandelte Daunen, nicht ganz unattraktiv. Dass der revelation leichter ist als der cumulus, könnte z.T. daran liegen, dass das Befestigungssystem beim revelation extra zählt. Beim cumulus steht dagegen was von „Gesamtgewicht“. Plausibel?
  10. cafeconleche

    PCT 2019

    ist inzwischen eigentlich schon eineR von euch aus dem "pending review" Status raus?
  11. cafeconleche

    Hüfttasche

    Hallo, nachdem mir im "kurze-Frage"-Faden von @moritzund von @Norweger durch Leihgabe eines (im Ergebnis für meine handwerklichen Fertigkeiten unerreichbaren) Anschauungsobjektes so nett geholfen wurde, hier das Ergebnis. Die Farbkombination habe ich ja so was von geklaut - aber da man ja das Original ja leider nicht mehr käuflich erwerben kann...OT: darum habe ich mich redlich bemüht Genutzt wurde das X-Pack VX07 von Extremtextil, wasserdichter Reißverschluss 3C Als Schritt-für Schritt-Anleitung habe ich dies als sehr hilfreich und anfängergeeignet empfunden: http://www.wvi.com/~ulmyog/Belt%20Pouch.pdf An die Maße habe ich mich nicht ganz gehalten; ich will den Reisepass problemlos hineinbekommen und hab es deswegen etwas breiter gemacht. Wiegen tut das gute Stückchen ohne die Kordel 26g; mit der Kordel, mit der es zur Umhängetasche wird, 32g.
  12. cafeconleche

    Georgien Svaneti - auf und nieder, immer wieder.

    Einfach nur klasse. Text, Bilder - und deine Kapitelüberschriften!
  13. cafeconleche

    Mit einer Regenjacke durch den Winter?

    Es kommt einfach darauf an, wie groß die Regenjacke ist. Wenn beliebig viele Schichten drunter passen, brauche ich nichts anderes (außer die beliebig vielen Zwiebelschichten natürlich). Andererseits ist mir dann bei Minustemperaturen eine Regenjacke zu wasserundurchlässig von innen - Wasserundurchlässigkeit von außen braucht man dann ja nicht so. Da lasse ich (je nach Wind) zum Zu-Fuß-Gehen und Radeln die wasserdichte Schicht gern weg und kombiniere ggf. mit etwas weitgehend Winddichtem.
  14. cafeconleche

    PCT 2019

    haa - geschafft! Fürs Visum: Bei mir haben Firefox und Safari nicht geklappt; Chrome ging
  15. cafeconleche

    PCT 2019

    und? war die Anmeldung so einfach wie auf der PCTA-Seite angekündigt? Obwohl: Wer den Visumsantrag überstanden hat, den kann ja eigentlich nichts mehr schrecken...
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.