Jump to content
Ultraleicht Trekking

cafeconleche

Members
  • Gesamte Inhalte

    270
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

cafeconleche hat zuletzt am 10. Januar gewonnen

cafeconleche hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über cafeconleche

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. cafeconleche

    PCT 2019

    @zeank, @Matthiasnochmal wiederholte Einreise: Fundstelle: https://help.cbp.gov/app/answers/detail/a_id/751/kw/B1%20%2FB2%3A%20multiple%20entry
  2. cafeconleche

    PCT 2019

    oh... .Ich habs anders verstanden, aber ob das nur Wunschdenken ist? Ich schließe mich @zeanks Frage an.
  3. cafeconleche

    PCT 2019

    schau mal da: https://www.americandream.de/us-visa/#Touristenvisum:
  4. cafeconleche

    PCT 2019

    Oha. Zur Schlafsack/ Quilt-Diskussion: Ich hab mir jetzt den er-Relevation in der 20-Grad- Version bestellt und hoffe, dass ich damit einigermaßen hinkomme. Dazu nahezu immer Seideninlet und Merinoshirt. optional dicke Socken und Merino-Longjohn, cumulus Apexjacke und was halt sonst noch im Rucksack ist. Und sollte sich gegen Norden zu herausstellen, dass es doch nicht reicht, muss ich mir halt noch etwas dazukaufen. Auch hoffe ich, dass durch den neuen overfill die Daunen die maximale Kammerngröße besser halten.
  5. cafeconleche

    Unbekannte Wanderwege in Deutschland

    OT: Ach, alles eine Sache der Jahreszeiten. Heute musste ich mir sogar am Hermann den Kaffee selber kochen
  6. cafeconleche

    E 9 von Travemünde bis Swinemünde im Mai

    wenn ichs schaffe: drei Tage im März, um Ausrüstung noch mal auszuprobieren. Abschnitt steht noch nicht fest. Und dann bich ich hoffentlich erst im Oktober wieder im Lande.
  7. cafeconleche

    E 9 von Travemünde bis Swinemünde im Mai

    Ha, genau das (in Teilen) steht auch auf meiner Liste. Zum Gepäck wurde ja schon einiges gesagt von kompetenten Gewichtsoptimierern. Der Weg ist aber mindestens in Teilen identisch mit dem Ostseeküsten-Radweg. Bedeutet z.B. zwischen Travemünde und Boltenhagen wunderbar glatt geteerte Oberfläche, daneben kann man aber auch im Gras gehen. Bedeutet aber auch, dass es immer mal wieder Tische und Bänke, z.T auch überdacht, gibt. Übernachten: Ja, die Küstenwäldchen gibts oft, aber oft auch einiges an anderen Menschen, gerade direkt an der Küste. Hinterland dürfte es zwar einfacher sein, aber ich hab auch selbst auf Rügen schon am Himmelfahrtswochenende nette menschenarme wassernahe Plätzchen gefunden, aber auch immer darauf geachtet, erst fast im Dunkeln auf- und früh wieder abzubauen. Schon vom Kartenbild lässt sich eigentlich ganz gut darauf schließen, wo man verstärkt mit morgendlichen Joggern und abendlichen Hundespaziergängern rechnen muss. Was meinst du mit Sehenswürdigkeiten? So richtig Kultur und Geschichte? Dann guck dir in Klütz das Schloss Bothmer an - schicke Anlage, toller Garten und europäische Hochzeits-Diplomatie mehrerer Jahrhunderte. Und wenn es doll regnet und / oder du an Literatur interessiert bist, kann man prima viel Zeit im Uwe-Johnson-Haus (auch in Klütz) verbringen und dort nebenbei sein Smaatfon aufladen. Im weiteren Verlauf: Hanse, große alte Kirchen (mit Steckdosen in irgendwelchen Ecken, oder am Besuchertresen freundlich fragen) ...dann hast du bestimmt die Klopapier-wieder-mitnehm-Diskussion auch mitbekommen, oder? Sorry, wenn ich Eulen nach Athen tragen sollte...
  8. cafeconleche

    Etwa 7m Wäscheleine, Halbzeug?

    Stück Pappe? Oder die Heringe damit umwickeln - statt Säckchen? Um die Nudelpackung, die am letzten Abend geleert werden soll?
  9. cafeconleche

    Frauenrucksack gesucht

    Lieber Painhunter, vielleicht hat deine Partnerin noch nicht so viele Rucksäcke auf dem Rücken spazieren getragen, sodass für sie das Hauptunterscheidungsmerkmal von einem zum anderen Exemplar nur "die Farbe" zur Verfügung steht. OT: Mir geht es bei SUVs nicht anders So als meine Erfahrung was Rucki für Frauen angeht, spielt eher weniger die Farbe eine Rolle als wo die Träger langführen: Abquetschen von Brust versus schrappen an den Oberarm-Innenseiten, und falls frau einen Brustgurt nutzt: ist er weit genug oben, dass er nix abdrückt (sieht sch... aus und fühlt sich genauso mies an). Wie sitzen die Träger von BH und Rucksack übereinander (ist auch ne BH-Frage). Für Frauen mit breiterem Becken oder / und hervorstehenden Beckenknochen spielt - so vorhanden am Rucksack - der Beckengurt eine Rolle. Der soll wohl auch anders als bei Männern sitzen, hab ich mir sagen lassen und das ist ja wohl auch ein Unterscheidungsmerkmal von Männer / unisex-Modellen zu Frauenrucksäcken (habe keine Ahnung, wo der bei Männern sitzen soll). Ich persönlich laufe mit dem Exos gut, dem Unisexmodell von 2017, habe aber keine breiten Hüften. Der ist aber nicht ultraleicht sondern wiegt rund ein Kilo. Dafür war er bezahlbar, ich konnte ihn vor Ort ausprobieren und ich kann Zeuch reinstopfen ohne dass es in den Rücken piekt oder drückt
  10. cafeconleche

    Der Romantikfaktor

    OT: Soso, Pflegerin. kannich nich mitreden. Mal mein Vadda fragen, mit dessen Witzen bin ich aufgewachsen. Aber nun ontopic: Wenn ich in einer Woche auf dem Herrmannsweg übernachte, will ich Heißgetränke und warmes Essen. Ganz romantisch.
  11. cafeconleche

    Der Romantikfaktor

    soweit zum "Romantikfaktor"
  12. cafeconleche

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    @Chris2901ups! Aber dann wirst du das Knot nicht los
  13. cafeconleche

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    Für das Knot werde ich nicht weiter bieten, aber die Differenz zwischen meinem Gebot und dem schlussendlich erzielten Preis spenden. Bislang sind es also 10 Euros, also bietet mal schön...
  14. cafeconleche

    Unbekannte Wanderwege in Deutschland

    Märkischer Landweg und Uckermarkrunde, hübsch, wenn man in Nordostdeutschland / Berlin wohnt. Eher in Teilen als verlängerte Wochenend- Touren als in ganzer Länge nett. Auch den 66-Seen-Weg würde ich in diese Kategorie einordnen. Mit Bahn für Doppeletappen ab Berlin gut zu erreichen.
  15. cafeconleche

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    ich bin zwar mit dem Solplex ganz glücklich - aber warum soll ich nicht auch mal ein Tarp ausprobieren. Vielleicht lern ich es auf dem Herbsttreffen oder so zu schätzen. Also: 50, damit @hlhhnicht darauf sitzen bleibt update: @die zwiebeldu warst schneller: ich erhöhe auf 55 (so das gilt jetzt und ist meine letzte Änderung in diesem Beitrag; davor wars missverständlich)
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.