Jump to content
Ultraleicht Trekking

Philosophie

Tiefschürfendes und Theoretisches aus der UL-Gedankenwelt

112 Themen in diesem Forum

    • 56 Antworten
    • 6.043 Aufrufe
    • 14 Antworten
    • 1.032 Aufrufe
    • 224 Antworten
    • 11.595 Aufrufe
    • 79 Antworten
    • 11.392 Aufrufe
    • 42 Antworten
    • 4.247 Aufrufe
  1. Post Trail Depression 1 2 3 4

    • 78 Antworten
    • 7.809 Aufrufe
  2. Minimalismus im Alltag 1 2 3 4 6

    • 141 Antworten
    • 21.141 Aufrufe
    • 74 Antworten
    • 7.644 Aufrufe
    • 37 Antworten
    • 1.836 Aufrufe
    • 91 Antworten
    • 8.085 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 1.192 Aufrufe
    • 29 Antworten
    • 5.857 Aufrufe
  3. Training 1 2 3 4 6

    • 136 Antworten
    • 11.602 Aufrufe
    • 22 Antworten
    • 1.874 Aufrufe
    • 47 Antworten
    • 3.116 Aufrufe
    • 51 Antworten
    • 6.223 Aufrufe
  4. Leistungsgrenzen: UL-Trekking im Alter 1 2 3

    • 50 Antworten
    • 6.575 Aufrufe
    • 14 Antworten
    • 1.810 Aufrufe
    • 57 Antworten
    • 7.207 Aufrufe
  5. Neue UL Ansätze 1 2 3 4

    • 93 Antworten
    • 6.433 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 1.526 Aufrufe
  6. Der perfekte Topf

    • 9 Antworten
    • 1.043 Aufrufe
  7. Autarke Touren 1 2 3 4 10

    • 249 Antworten
    • 18.955 Aufrufe
    • 21 Antworten
    • 2.872 Aufrufe
    • 154 Antworten
    • 12.326 Aufrufe




  • Beiträge

    • Das ist genau das, was wir gehört haben, als wir am Dienstag auf der Fiederepasshütte waren. Dort sprach die Hüttenwirtin sogar von einem 14-tägigen Reservierungsvorlauf.  Laken und Schlafsack sowie Kissen müssen mitgebracht werden. Im kompletten Schlafsaal, so wie ich es gehört habe, maximal Personen aus zwei Haushalten.  Maskenpflicht überall bis auf im Bett oder am Tisch. Beim reinen Essen werden Kontaktmöglichkeiten aller Personen abgefragt. Preise sind gleich geblieben.  Erfahrungsgemäß wird das bei den Hütten in Österreich etwas lockerer gehandhabt als in D. 
    • Die Outdoor Research Helium II ist gerade auf 100€ reduziert: https://www.unterwegs.biz/outdoor-research-helium-ii-jacket-534445.html?farbe=prussian blue&groesse=M&cp=HEISE
    • Wird sich pauschal nicht vorhersagen lassen. Welchen Weitwanderweg willst du denn gehen?  Für die Kemptner Hütte (Drehkreuz für den bekannten E5) gilt beispielsweise:  Auch ansonsten ist zu erwarten, dass andere Hütten nur mit überschaubarer Kapazität fahren können. Ohne Buchung wirst du bei dem erwartbaren Ansturm kein Bett bekommen. Überall dort wo genug Tageswanderer vorbeikommen wird aber sicher Gastronomie betrieben werden.  Heikles Thema. Zelten ist außerhalb von Campingplätzen m.W.n. fast nirgends erlaubt. In Naturschutzgebieten sowieso verboten. Auch Campingplätze wirst du buchen müssen. Da du nicht der einzige bist der in die Alpen reisen will. Mit Kontrollen IST ZU RECHNEN. Auch Biwaks an malerisch gelegenen Bergseen werden entlang der Hotspots mit Sicherheit kontrolliert werden.  Normal nicht. Insbesondere wenn man unterstellen kann, dass es vorhersehbar war, dass es abends dunkel werden würde... Bei einem heftigen Unwetter oder Gewitter wird man sich  aber sicher unterstellen können. Übernachtungsplätze wird es aber mit Sicherheit nicht geben (dürfen). Da wird dann die Empfehlung lauten ins nächste Tal abzusteigen und ein Hotel zu nehmen (die auch weitgehend ausgebucht sein werden).  Dabei sollte man daran denken, dass es in den Bergen auch im Hochsommer schneien kann und bei offenem Fenster geschlafen werden soll. Der Sack sollte auch bei Temps um den Gefrierpunkt warm halten.    Jein. Reine Selbstversorger Schutzhütten sehr weit oben kann sein, dass die offen bleiben. Da kommt man aber auch i.d.R nur mit etwas Equipment hin. Die bewirtschafteten Hütten werden nur mit Minimalbetrieb laufen - wenn überhaupt und sich dann an die Regularien halten müssen. 
    • Schon komisch, dass es die Auswahl nicht mehr gibt. Vielleicht ist EE nicht mehr so überzeugt davon, dass es was bringt, oder es hat sich nicht gelohnt die option im Portfolio zu behalten. Das es nicht mal mehr bei den cusotm Varianten wählbar ist finde ich aber schon komisch. Für mich wäre das ein Ausschlusskriterium und Grund mal bei Katabatic Gear zu schauen, dort heißt die Option dann HyperDRY  Goose Down. 


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.