Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Mooritz

Members
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

Über Mooritz

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

637 Profilaufrufe
  1. Moin! Am Rand meiner TAR Neoair, wo die obere und untere Hälfte miteinander verschweißt sind, hat sich ein ca. 1 cm großes Loch gebildet. Leider kann man das mit dem mitgelieferten Patch nicht flicken und ein Bügeleisen habe ich auch nicht. Meint ihr, man kann das provisorisch einfach mit etwas Sekundenkleber flicken? Oder taugt da Seam Grip eher? Das müsste ich allerdings bestellen. Normalerweise tauscht TAR die Matten ja eh immer ziemlich kulant aus, aber ich habe keine Zeit und brauche die Matte leider schon übermorgen. Euch noch einen schönen Tag und beste Grüße!
  2. Danke dir, @doman! Aber worin genau liegt denn der Vorteil, wenn diese Fäden unregelmäßig gewebt sind?
  3. Don't pack your fears Ich würde gerade bei solch einer zivilisationsnahen Wanderung, wie dem 66-Seen-Weg überhaupt keine Ersatzteile mitnehmen. Alle potenziellen Probleme, die unterwegs auftreten könnten, kann man easy auch direkt auf dem Trail lösen Viel Spaß unterwegs!
  4. @MatjaOh ja, würde mich über 'n Update und ein paar Bilder voll freuen! Viel Glück dir!
  5. Das hier könnte doch vielleicht funktionieren? Darf ich dich fragen, wie lange die Lieferzeit bei deinem Zelt war? Ich liebäugle aktuell auch gerade mit dem Aeon Li.
  6. In deine Liste würde vielleicht auch noch Tarptent gut reinpassen Gibts ebenfalls in Deutschland zu erwerben und in die Zelte fließt ebenfalls jahrelange Erfahrung hinsichtlich der Verarbeitung mit ein.
  7. Jetzt sinds drei .. ich bin nun auch ganz verwirrt ..
  8. Von Bonfus gibts auch ein Flat Tarp. Die machen auf Wunsch auch gerne Custom Tarps. Ich hab da bereits mal angefragt und du kannst die Maße des Tarps frei wählen. Leider sind die Lieferzeiten da aktuell auch ziemlich happig, aber vielleicht fragst du mal an, ob die dir evtl. schneller etwas liefern könnten. Zumindest würde bei Bonfus der Zoll entfallen
  9. @Hamburger Leider funktionieren die Links bei mir nicht
  10. Moin! Schau mal hier rein: https://www.wildes-sh.de/
  11. Danke dir vielmals! Von Icebreaker hab ich schon ein 200 Oasis Shirt und bin ziemlich zufrieden damit. Leider wiegt das Teil bei mir knapp 270g .. welche Stärke hast du denn? Empfiehlt sich vielleicht doch eher das 150er Merino oder ist das dann zu empfindlich? Gibts vielleicht noch andere, leichtere Merino Alternativen?
  12. Hi! Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Merino Leggings (oder ist Synthetik vielleicht doch besser?), zum Schlafen und zum Wandern unter der Shorts. Welche Modelle sind da aktuell gerade empfehlenswert? Ich bin gerade etwas überfordert von der Masse an verschiedenen Modellen bei den unterschiedlichen Herstellern und würde mich voll über ein paar Tipps freuen - danke euch!
  13. Vielleicht denkst du auch nochmal über eine Sonnenbrille nach? Ich bin mir bei dem Thema selbst unsicher und frage mich bis heute, ob es ein Sonnenhut nicht auch tut, aber man liest ja oft, dass eine Sonnenbrille im Gebirge fast schon Pflicht sein soll.
  14. Was empfiehlt sich denn grundsätzlich eher? Falten oder Stopfen? Ermüdet das Material nicht, wenn ich es immer an der gleichen Stelle falte?
  15. Und darüber hinaus braucht man in Kalifornien noch ein Fire Permit https://www.pcta.org/discover-the-trail/permits/california-fire-permit/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.