Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

skullmonkey

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    1.610
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    18

skullmonkey hat zuletzt am 23. September gewonnen

skullmonkey hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über skullmonkey

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.hikinginfinland.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Finnland

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Darf es nachhaltig und lange haltbar sein? Dann der Houdini Outright Houdi. Muss es Fleece sein? Wenn nicht, dann werfe einen Blick auf den Patagonia Micro Puff Hoody. Darf es auch Daune sein? Dann vielleicht der Rab Microlight Alpine Down Jacket oder viel leichter, die PHD Minimus Jacke
  2. Super Sache! Wie haben sich die Gabeltaschen mit Fidlock-Befestigung in der Zwischenzeit geschlagen?
  3. Gerade gefunden, vielleicht für einige interessant: Mehr Infos auf https://www.ulule.com/hexatrek/ (ist wohl eine Crowdfunding Plattform), die wollen eine App mit allen Daten + Karten entwickeln, dazu Trailmarkierungen anbringen und auch einen Film machen. Da Sie bestehende Trails miteinander verbinden, kann man es bestimmt jetzt auch schon erwandern.
  4. Einige Bilder von der Arbeit und Freizeit in Finnland und Norwegen die letzten 3 Wochen.
  5. OT: Verstehe ich - leicht ist er auch nicht nach unseren Massstäben Aber ich habe den Rucksack jetzt seit 10+ Jahren im Einsatz, früher fast täglich, jetzt nur noch einige Male die Woche wenn ich damit einkaufen gehe. Kommt auch regelmässig auf kleine Wanderungen mit - ein echtes Multitalent. Dazu sieht er auch nach 10 Jahren immer noch fast wie neu aus. Ist also ein haltbares Investment =)
  6. Rucksack + Wechselkleidung erscheint mir persönlich die beste Lösung. Wenn ich mit dem Laptop unterwegs bin (aufm Rad) dann ist das MBP im Goruck GR1, und dazu ein Satz frische Kleidung wenn ich erwarte zu schwitzen. Dann kann man in den Radklamotten fahren, und sich einfach umziehen. Aber auch die Fahhradtasche am Gepäckträger, die Dingo erwähnt hat Wäre es nicht sowieso möglich, den Laptop im Büro zu lassen? Falls Du mehrere Tage die Woche dort arbeiten würdest.
  7. Mir kommen spontan Klättermusen, Lundhags und Fjällräven in den Sinn, die machen sehr haltbare Hosen die den Ansprüchen gewachsen sein sollten. Sind evtl. nicht ganz so günstig wie ES, aber sehen wahrscheinlich besser aus und sind evtl. auch leichter. Die Mithril 3.0 könnte zum Beispiel was sein.
  8. 90 km in vier Tagen durch Norwegen, Schweden und Finnland. War recht feucht, aber es hatte auch seine schöne Momente.
  9. Wenn die Bahn mal wieder streikt, ist das hier evtl. ne Möglichkeit auf Gleisen voranzukommen =)
  10. Nein, und wir Moderatoren sehen auch kein Problem dabei. Eine kurze Erläuterung zu dem Bild, wie im weiteren Beitrag gegeben, wäre aber gut gewesen. Vielleicht editierst Du den noch unter das Foto der toten Kuh?
  11. Ist auch meine Erfahrung. Finde die Lenkerrolle sehr praktisch weil so das Zelt oder Was-Auch-Immer schnell zur Hand ist, wenn man dann aufbauen will. Ich würde also Lenkerrolle + Rahmentasche nehmen =)
  12. War vorletztes Wochenende mit den Kindern wieder mal wandern und campen. Eigene leichte Rucksäcke werden gerne getragen. Der Hund ist auch dabei! Das essen von LYO Food finden sie beide super. Gegessen wurde auf dem Pier. Feuer haben wir natürlich auch gemacht. Und Marshmellows drüber gegrillt Es war ein herrlicher Abend. Es wird jeden Tag ein bißchen früher dunkel (hier: So gegen 23 Uhr). Das Vaude Space Seamless 2-3P war unsere Unterkunft für die Nacht. Am nächsten Morgen nach einem leckeren Frühstück und einigen Marshmellows zurück nach Hause, wieder bei schönstem Wanderwetter.
  13. skullmonkey

    Xero Z Trek

    Ist zwar keine Teva oder Xero, aber ich benutze seit 7 Jahren jetzt durchgehend von April/ Mai bis August/ September meine Luna Sandals. Die sind sehr bequem, sehr haltbar (zumindest die OSO + OSO Flaco), man kann damit wandern, schick in der Stadt und am Strand unterwegs sein, im Wasser funktionieren Sie auch (was genau hast Du vor?) und ich finde Sie sehen auch sehr gut aus. Der einzige "Nachteil" ist evtl. das Sie teurer sind, da Sie a) handgemacht werden und b) hoch-qualitative Materialien verwenden.
  14. Da hast Du 100% Recht. Auch mit den da ich mich selbst nicht mit Altra auskenne gibt es den Anschein das Altra besser ist wie Decathlon. Und zumindestens bei der Haltbarkeit ist das auf keinen Fall so Und wie @icefreak dann doch noch nachgeschaut hat, sieht es da wohl auch eher düster aus.
  15. skullmonkey hat diesen Beitrag moderiert: Bitte nur Videos posten die Öffentlich sind. Zwei Beiträge wurden versteckt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.