Jump to content
Ultraleicht Trekking

roli

Members
  • Gesamte Inhalte

    769
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

roli hat zuletzt am 26. Dezember 2018 gewonnen

roli hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über roli

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger
  • Geburtstag 26. November

Contact Methods

  • Website URL
    ultralight.guru

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Austria

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. roli

    [Suche] Bivy bis 160 Gramm

    Da braucht man nicht lange herum reden: Du braucht den MLD Superlight Solo der in Medium auf 140g kommt Meinen verkaufe ich allerdings nicht!
  2. roli

    Extra heavy

    Bier statt Rum80
  3. Was ich wegen Unkenntnis (noch) nicht verstanden habe: Ernährt Ihr Euch ketogen weil ihr abnehmen wollt - ursprünglich kommt Low-Carb, ketogen, Ätkins von einer Diät Form? Das würde ja gut zu UL passen Oder verfolgt Ihr andere Ziele?
  4. roli

    Neuer Rucksack muss her!

    OT: Ich wollte nur drauf hinweisen, dass persönliche scheinbar unbegründete Argumente die Benutzer hier im Forum potentiell eher verunsichern, als eine Hilfe darstellen. Eventuell gibt es ja einen Test von DCF Hybrid 2.92 vs. 70 / 100D Robic Nylon. Aber mit Aussagen ala "ich glaube" (das hast Du eh nicht geschrieben, keine Angst) fange ich wenig an. Noch kurz zum Gewicht: Die Hüfttaschen vom Kumo schauen so aus wie die vom Murmur und diese sind sehr klein (ergo eher unbrauchbar, da geht kein Handy rein). Die von ZPacks mit Padding sind erstens schwer (über 60g), dafür geht da wie in die beliebten Laufbursche Taschen die halbe Ausrüstung rein Das sollte man also auch mit berücksichtigen. Und last but not least: das sollte hier keine Provokation sein und zu überlegen wäre auch, ob ein Pack bei einem BW von 3-4 kg überhaupt stabil sein muss. Ich bin überzeugt, dass der Nero für mein BW zu stabil, ergo zu schwer, ist. Ich hoffe auf einen Wunder-Laufbursche 2.0 Pack
  5. roli

    Neuer Rucksack muss her!

    Deiner Einschätzung vielleicht ZPacks Nero sowie Arc Blast sind aus dem dicken 2.92oz/sqyd DCF Hybrid. Ich denke für den Rucksack würde auch ein dünneres DCF reichen (siehe Hyberg Bandit). Und natürlich habe ich den Nero sowohl in den Flixbus geworfen (nicht gelegt!), als auch beim Flughafen einfach so aufgegeben.
  6. roli

    Neuer Rucksack muss her!

    Ich! Mir gefällt dieser Rucksack sehr gut, hatte ihn allerdings erst auf einer 1-wöchigen Tour im Einsatz und somit sind meine Erfahrungen beschränkt. Meiner hat mit Hüftgurt und 2 gepolsterten Hüfttaschen exakt 350g (ohne das Rückenpad und die elastischen Schnüre dort). Für einen stark wasserabweisenden bis wasserdichten Sack finde ich das schon recht gut. Die Front Netztasche ist riesig. Also Fazit: Ein Top Rucksack der mit 200$ nicht allzu teuer und vorallem leicht ist. Ein GG Kumo oder ähnliches spielt bei (fast) gleichem Preis in einer anderen Gewichtsliga.
  7. KS? Hast Du da einen Link?
  8. Juhuu und ein neuer Rucksack kann sowieso NIE schaden
  9. Warum sollte das technisch dasselbe sein? Einmal wird ein NEUER Beitrag erstellt (das sollte unter der Mindestanzahl von Posts nicht erlaubt sein) und einmal wird auf einen EXISTIERENDEN Beitrag geantwortet (das könnten wir eigentlich schon erlauben).
  10. Wenn ich eine "nördliche Tour" planen würde und Geld hätte, dann wäre der Katabatic Gear Alsek 22°F (-5,6°C) mein Favorit. Die KGs sind viel gelobt, speziell auch wegen des Befestigungssystems und dem asymmetrischen Schnitt (differential cut). Kannst Dir ja mal anschauen.
  11. roli

    Neuer Rucksack muss her!

    Schau Dir auch mal den ZPacks Nero an. Eventuell passt der auch in Dein Beuteschema. Laut meiner Messmethode packt das Hauptfach 30.5L...
  12. Welche? Da gibt es ja unterschiedliche Varianten. Danke! DIE, DIE oder andere?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.